Weniger in der Dose!

littleganja

Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! Video

Beitrag von littleganja » Do 25. Jan 2018, 20:40

Habe insgesamt 4 Dosen Pedanios 22-1 geöffnet von 0,2 - 0,3 Gramm haben bei den 4 Dosen gefehlt. Die Dosen waren Original verpackt!

Hier mein Videobeweis :arrow: https://m.youtube.com/watch?v=inUdcE5_odU

Habt ihr auch schon mal Kontrolle gewogen? Die Waage die ich benutze geht 0,01 genau, Unfassbar :evil:

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Duck » Do 25. Jan 2018, 21:01

Die ersten die ich hatte waren ok.
4 von wievielen waren denn nicht ok.

Nun wird man da auch noch abgezockt.

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Do 25. Jan 2018, 21:18

4 von 4 die ich bis jetzt geöffnet und gewogen habe, habe ich vorher nie gemacht. Habe noch 2 die zu sind soll ich die auch mal öffnen und wiegen? Mit Videobeweis?

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Duck » Do 25. Jan 2018, 21:22

Klar mach paar videos geht ja garnicht.
Hatte nur dosen aus der ersten lieferung nach D.

Gewogen auf ner 20g wage mit 0,001 scala.

PS mab noch was aus der lieferung und nun richt das richtig geil :D
Am anfang eher würg nun Lavendel Zitrus... mix :P

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Do 25. Jan 2018, 21:45

In den 2 Dosen ist auch weniger :!:

Videobeweis :arrow: https://m.youtube.com/watch?v=g-HTKOPYMQM

Die Scheiße hat System :o

lecube
Beiträge: 91
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 11:46

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von lecube » Do 25. Jan 2018, 21:48

Was eine Scheiße. Konstant 200mg weniger.
Das nenne ich mal Betrug im großen Stil.
Wenn man das mal auf die Anzahl der verkauften Dosen hochrechnet wird mir schon schlecht

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Duck » Do 25. Jan 2018, 21:51

:oops:
Ich schau es mir auch in Zukunft regelmässiger genauer an.

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Duck » Do 25. Jan 2018, 22:02

Wenn das mit der abgabe original Dose in Ordnung ist ist das ein fall für die Cannabisagentur oder?
Sowie hanfmagazin usw.

lecube
Beiträge: 91
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 11:46

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von lecube » Do 25. Jan 2018, 22:04

Denke Apotheke, sowie DHV sollten sich da auch an Aurora? wenden...

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Do 25. Jan 2018, 22:06

lecube hat geschrieben:Was eine Scheiße. Konstant 200mg weniger.
Das nenne ich mal Betrug im großen Stil.
Wenn man das mal auf die Anzahl der verkauften Dosen hochrechnet wird mir schon schlecht
Alleine bei mir wären es schon ca. 2,5 Gramm je Monat, sind ca. 30 Gramm im Jahr. Geht’s noch???

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Duck » Do 25. Jan 2018, 22:08

Rund 600€ abgezockt wenn ich es richtig überschlage :oops:

lecube
Beiträge: 91
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 11:46

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von lecube » Do 25. Jan 2018, 22:10

Ja und jetzt rechne das mal auf alle Patienten hoch,
DAS ist Höchst kriminell!

thcola
Beiträge: 250
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:38

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von thcola » Do 25. Jan 2018, 22:13

beim peace naturals 22/1 waren 10g drin, den mit abstand größten beschiss leistet sich Bedrocan stichwort "Trim"
aber guter ansatz werde meine nächste dose auch mal abwiegen, solange kein trim drin ist war mir das aber eigentlich egal

lecube
Beiträge: 91
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 11:46

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von lecube » Do 25. Jan 2018, 22:15

Bedrocan nehme ich schon aus Prinzip nicht mehr.
Die füllen locker 0,5 g mit Trim auf.
Mal davon abgesehen dass die letzten Blüten unter aller Sau waren und der Gehalt nur knapp 19% betrug.

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Do 25. Jan 2018, 22:21

Aber immerhin stimmt die angegebene Menge bei Bedrocan .......

thcola
Beiträge: 250
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:38

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von thcola » Fr 26. Jan 2018, 00:04

kurz OT
meine letzten 4 dosen bedrocan hatten letztes jahr zwischen 1.1g und 1.4g je 5g dose blätter trim, 0.5 ist noch im mittelfeld
nach einigen dosen hatte ich knapp 15g teuren trim gesammelt und das kann man mit blüten nicht vergleichen -unterm strich abzocke, wären 0.2 weniger drin dafür nur buds hätte ich sofort getauscht
aber stimmt schon 0.2 weniger ist nicht gerade schön

(btw) beim peacenaturals 16/1 wog ein stiel vom grossen bud ca 0,3-0.4, ich mach da jetzt mal kein fass auf :mrgreen:

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Fr 26. Jan 2018, 08:50

Umkehrfrage was ist wenn die Apotheke umpackt aber nur 9,8 Gramm in der Dose sind? Machen die dann ne zweite Dose auf und die Differenz ausgleichen??? Mit der Logik hat man bei dem von der Apotheke selbst verpackten Vorteile gegenüber der Katze im Sack?!

Weiterhin fehlt mir rein rechnerisch jeden Monat fast eine Tagesdosis, zumal die ersten 2 Dosen von denen ich kein Video gemacht habe, je 0,3 gefehlt haben. Bei einer Dose Pedanios 20/1 die ein Bekannter von mir hatte fehlten auch 0,3 Gramm. Daher spreche ich langsam aber sicher von System!

vaporo redhalo
Beiträge: 97
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:59

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von vaporo redhalo » Fr 26. Jan 2018, 09:35

Pedanios 20/1 Charge: 17-020, in beiden Dosen fehlen auch 0,2g, 0,19g um genau zu sein. Bei Bakerstreet, RN2/Rn4 war bis jetzt immer alles ok. Das rechnet sich aber gewaltig für Aurora. Wie wird Aurora das begründen? Natürlicher Trocknungsprozess und je länger man die Dose stehen lässt desto weniger hat man?
Kann mir keiner erzählen das sowas im Toleranzbereich ist. Aber Deutschland Melken bringt gerade richtig Kohle wenn man die Preise mit Kanada vergleicht. Die Gier des Menschen ist unersättlich. Wie immer wird es auf dem Rücken der Patienten ausgetragen und die Pharmaunternehmen machen dick Kohle.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society

Pongo
Beiträge: 85
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:43

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von Pongo » Fr 26. Jan 2018, 09:37

das scheint ja wirklich methode zu haben.
dokumentieren wie little und beanstanden!
das ist absoluter betrug! anzeige wegen betrugs sollte möglich sein. wer weiss wie lange das schon so geht?



thema trim
ganz im ernst, das bedrocan ist von der qualität her einfach eine zumutung und dann noch das trim problem, tja klarer fall von fehlender konkurenz in den niederlanden. die nehmen die ganze sache wohl nicht mehr ernst udn nutzen ihren status aus.
Zuletzt geändert von Pongo am Fr 26. Jan 2018, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Auf der Suche nach einer gut sortierten Apotheke (in Weinheim von Frankfurt 75 km entfernt)?!
Hier kann euch geholfen werden!
Wer Interesse hat, gerne per PN melden.

littleganja

Re: Pedanios 22-1 / 4 Dosen geöffnet je 0,2 Gramm weniger! V

Beitrag von littleganja » Fr 26. Jan 2018, 09:42

@Vapo

Schreibt das auch mal in YouTube unter mein Video, dann sieht evtl die Presse oder die Verantwortlichen den Scheiß!

What the Fuck???

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“