Arztsuche in Bayern

Reyjin
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 19:35

Re: Kassenarzt finden - Allgemeine Tipps

Beitrag von Reyjin » Fr 19. Jul 2019, 19:47

Hallo Leute Ich bin psychisch mittlerweile einfach nur am Ende und verzweifelt von den Ärzten so im Stich gelassen zu werden.

Ich habe schwarz auf weiß (Arztbriefe) chronische Rückenschmerzen,Ads,langjährige Depressionen, Schlafprobleme usw..

Ich werde von einem Psychater / Klinik zum nächsten geschickt und habe keine Lust bzw kann einfach nicht mehr. Ich hab keine Lust mehr Tablettentester zu spielen
(+die Nebenwirkungen) ich weiß das Cannabis mir medizinisch hilft , finde aber keinen Kassenarzt der bereit wäre mit mir diesen Weg zu gehen.

Ironischerweise gibt es Privatärzte wo es "kein Problem" wäre, dies kann ich mir finanziell aber nicht leisten. Mein Hausarzt würde es wenn überhaupt erst verschreiben wenn ich es von einem "Facharzt" bekomme.

Lieber pumpen sie mich mit Novalgin,Neuroleptika, Antidepressiva , Medikinet usw zu. Obwohl ich weiß das mir Cannabis vollkommen ausreichen würde.

Falls mir jemand weiterhelfen kann bitte schreiben. Ich suche im Raum Bayern einen Arzt der mir helfen kann ( gerne auch angrenzende Bundesländer)

marino
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Nov 2019, 00:09

Suche dringend Arzt bitte..

Beitrag von marino » Sa 9. Nov 2019, 00:19

Hallo Leute,
Ich weis nicht wie ich weitermachen soll, ich leide unter starken Depressionen und Migräne, ich habe schon viele Sachen ausprobiert doch nichts hat mir so viel geholfen wie cannabis. Ich kann mich nicht erinnern wann ich jemals ohne cannabis normal einschlafen konnte geschweige klare Gedanken fassen konnte. Ich bitte euch wenn ihr in München einen Arzt oder eine Ärztin kennt die mir Cannabis verschreiben kann,bitte schickt mir eine PN. Ich Danke euch jetzt schon mal und hoffe ihr könnt mir helfen.

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“