DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Florian Rister
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Florian Rister »

Super, sind beide auf hanfverband.de online. :)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Heute Abend 19 - ca. 20Uhr ist wieder Ortsgruppen Meeting. Wer aktive werden will, klickt sich rein: https://meet.jit.si/DHV-OrtsgruppeKarls ... es-Treffen
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Guten Morgen,

es gibt gute Neuigkeiten:

Unser Infostand wurde genehmigt!
Jetzt fehlt uns nur noch das Infomaterial aus dem DHV Shop und wir sind ready to go!
Wer aktiv am Infostand beteiligt sein möchte, möge bitte diesen Samstag (17.April) um 19Uhr zu unserem Online-Meeting kommen. Wer bei dem Online-Meeting nicht dabei ist und keine vorherige Absprache getroffen hat, kann nicht am Infostand teilnehmen.

Grüße
Florian Rister
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Florian Rister »

Hey David,

ich habe mal nachgehakt und melde mich nochmal bei dir, sobald ich mehr weiß.

lg
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
Florian Rister
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Florian Rister »

Paket wird heute abgeschickt.

Postet ihr mir dann noch die genaue Uhrzeit, Ort und sonstige Infos zum Infostand hier rein? Dann packe ich den auf die DHV Seite.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Heute Abend 19 - ca. 20Uhr ist wieder Ortsgruppen Meeting. Wer aktive werden will, klickt sich rein: https://meet.jit.si/DHV-OrtsgruppeKarls ... es-Treffen

Unser Infostand wird am Samstag, 24. April auf dem Marktplatz in Karlsruhe von 12-17Uhr informieren.
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Happy 420
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

DHV-Ortsgruppe Karlsruhe Meeting Protokoll 17.April

Anwesend:
Schlöti, Willi, Martin, Götz, Rico, Patrick, Florian, Wadim, Felix, Jasmin, „der Chiller“

Tagespunkte:

Begrüßung

Voller Freude konnten wir eine Meeting mit kurzeitig 14 Teilnehmern starten. So muss das sein! Nochmal ein herzliches Dankeschön und Willkommen and alle Neuzugänge. Sehr erfreulich war auch Jasmin in unserer Gesprächsrunde und hoffentlich im aktiven Team kennenzulernen.

Infostand

Die Genehmigung für den Infostand diesen Samstag (24.April) am Marktplatz ist gekommen. Aufstellung der Teams für Aufbau, Abbau und die verschiedenen Tagesteams. Wer doch abspringen muss, soll sich bis Freitag gemeldet haben. Jeder ist gerne am Infostand gesehen. Die Coronaregeln müssen eingehalten werden. Für die Infostand-Teams gibt es Masken vom DHV.

10.30-12 Aufbau: David, Felix & Willi

12-14Uhr Team 1: Götz, Rico (&David)

14-16Uhr Team 2: Schlöti, Wadim (&David)

16-17.30 Team 3/Abbau: Rico, Schlöti & David (+ Willi – Auto)

Die Checkliste für den Stand mit Argumenten pro Cannabis ist auch rumgegangen
An alle beteiligten, bitte achtet auf euer Auftreten, legere Kleidung ist okay, aber bitte nichts „abgefucktes“, wir repräsentieren den DHV und setzen uns (auch) gegen das Cannabis/Kiffer Cliche ein.
Die zeitliche Einteilung ist nur eine Orientierungg. Wer länger in der Nähe des Stands sein möchte, oder Flyer verteilen möchte, kann dies gerne tun, achtet bitte nur auf die Abstandsregelung.
Das ganze Infomaterial ist ebenfalls eingetroffen, womit wir komplett ausgerüstet sind für den 24. April. Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter und gute Laune.


Global Marijuana March

Der GMM steht direkt vor der Tür. Es gibt den Wunsch einer GMM Aktion in Karlsruhe. Ordnungsamt habe ich bereits kontaktiert, um zu schauen, ob wir mit der hohen Inzidenz überhaupt eine „Demonstration“ starten können. Ideen, Beiträge, Ort, Uhrzeit, Teilnehmer, Kreidespray-Aktion, usw. werden nach dem Infostand im nächsten Meeting besprochen, wenn hoffentlich auch die Rückmeldung vom Ordnungsamt eingegangen ist. Denkt bitte daran, 10 Leute reichen nicht für eine Demo, wir wollen mindestens 30! Felix hat gesagt, er bringt mindestens 10 Teilnehmer mit ;)


offene Gesprächsrunde

„der Chiller“, Mitglied bei LEAP hat noch eine offene Gesprächsrunde angeleitet, vielen Dank fürs einklicken und die interessanten Themen.


Hanf Emoji

Wer sich für das Projekt Hanf-Emoji interessiert, kann heute Abend sich beim Hanfmuseum einklicken:
Henning vom Hanfmuseum bat mich, euch über das anstehende virtuelle
Treffen am 20.04. zu informieren.

Es gibt ein "Work Adventure" (eine Art 2D Spiel), in dem ihr mit einem
Avatar herumlaufen könnt und mit einzelnen Dritten in Videokonferenz
gehen könnt. Weiterhin gibt es verschiedene Räume, in denen größere
Videokonferenzen mit mehreren Leuten stattfinden können. Wir gehen davon
aus, dass etwa 10 Leute vom CCC mitmachen werden, es könnte also
möglicherweise positive Vernetzungseffekte in diese Richtung geben.

Aus dem Hanfmuseum wird es außerdem einen Livestream geben, der auch
über die Website www.media.ccc.de gestreamt wird. Dabei wird das Projekt
"Hanf Emojy Antrag" vorgestellt.

Los geht es Dienstag ab 16:00. Offizielles Programm (der Stream aus dem
Museum) geht ca .30 Minuten, danach kann Open End miteinander gequatscht
werden.

Hier der Link zur Teilnahme:

https://hempemoji.online/


Social Media

Wir würden gerne unser Social-Media Team erweitern. Wer also gerne 3-4 Bilder in der Woche auf Instagram oder Facebook hochladen möchte und Interesse daran hat sich auf sozialen Medien auszutauschen, kann sich gerne melden.


Happy 420

HAPPY 420! Wünsche ich euch von meiner Seite. Ich hoffe ihr könnt den Tag mit etwas „Happy 420“-Themenbezogenes genießen.


Habe ich etwas vergessen? Gerne Rückmeldung geben

Wir sehen uns am Samstag
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Hallo alle miteinander,

Das Ordnungsamt hat grünes Licht für eine Versammlung am 15. Mai gegeben. Wir müssen zwar einige Coronaregeln beachten, aber wer hat Lust einen GMM zu starten?
Ich gebe euch Bedenkzeit bis Montag.

Voraussetzung von meiner Seite:
Mindestens 30 Teilnehmer und 20 Schilder/Plakate
becksve
Beiträge: 8
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 17:18

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von becksve »

Hallo; soll dieser mit Route durch Ka sein oder an einem bestimmten Platz versammeln; ich würde jedenfalls teilnehmen und bestimmt ( lieber Vorsichtig geschätzt) 2 Personen mitbringen ;Gruß Sven und euch morgen viel Spaß beim ersten Infostand👍
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

INFOSTAND.001.jpeg
INFOSTAND.001.jpeg (210.52 KiB) 1015 mal betrachtet
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Was ein super Tag!!! Wer hat Lust auf einen zweiten Infostand am 8.Mai?
WhatsApp Image 2021-04-24 at 14.49.48.jpeg
WhatsApp Image 2021-04-24 at 14.49.48.jpeg (224.05 KiB) 927 mal betrachtet
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet alle ein gutes Wochenende. Der Infostand hat uns, denke ich, noch einmal geholfen uns kennenzulernen und uns zu verbinden, die Gruppe zu stärken.
Jetzt brauche ich euer Engagement. Es soll einen zweiten Infostand am 8. Mai geben, sowie einen GMM am 15.Mai. Wir schaffen das nur, wenn wir alle mithelfen. Deshalb bekommt Ihr heute eine Liste mit Dingen, die wir brauchen oder erledigen müssen, vor dem nächsten Termin. Bitte schreibt mir einfach wer etwas übernehmen kann und wer auch etwas eventuell schon diese Woche abhaken kann.


1. ERLEDIGT Banner & Flagge organisieren.

2. ERLEDIGT Anmeldung von Infostand & GMM-Versammlung.

3. Kontakte zu politischen Parteien? Die Partei, die Grünen, die jungen Grünen, die Linken? Wir brauchen Redebeiträge für den GMM (Deadline 7. Mai)

4. Fahrer + Teams für den Infostand am 8.Mai (Wieder von 11-17.30Uhr) (Deadline 1. Mai)

5. Schilder und Plakate machen für den GMM (Farbe, Kartons, mindestens 10 „Schilder“ basteln / gerne auch als Gruppe/Teams)
(Deadline 13. Mai)

6. Treffen für das nächste Onlinemeeting 1. Mai und 3. Mai von 19-20Uhr

7. Team für den GMM: Sprecher, möchte wer einen Beitrag halten? Ordner, wir brauchen 3 Leute als Ansprechpartner für die Polizei. Mindestens 30 Mitstreiter. (Deadline 8. Mai)

8. Mehr Werbung/Präsenz auf Instagram und Facebook.

Falls ihr noch einen Tipp/Vorschlag habt, gerne melden. Bitte nur ernstgemeinte Sachen, oder besser gesagt, nichts das uns mit der Polizei in Bredouille bringt (z.B. Hanfsamen).
Ich denke nach den nächsten 2 Aktionen wird sich hier in der Gruppe auch der aktive Kern kristallisiert haben und ein starkes Team entstanden sein.
Also, ich brauche eure Hilfe, ohne euch findet keine neue Aktion statt.

Guten Start in die Woche euch
Florian Rister
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Florian Rister »

Top, ihr geht das strukturiert an, sehr schön.

Für den nächsten Infostand schreibst du mir hier noch was rein, wenn alles final fest steht? Also mit Ort und so...

Für den GMM bräuchte ich auch entsprechende Angaben, damit ich die Werbung über unsere Kanäle starten kann.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Guten Morgen alle miteinander,

wie beim letzten Meeting besprochen, hier der "Newsletter".

INFOSTAND

---Wurde nicht genehmigt, da zu kurzfristig----

GMM

Die Anmeldung für den GMM ging am Donnerstag raus. Gesetzlich sind wir verpflichtet 48 Stunden zu warten, bevor wir mit der Werbung beginnen. Diese Zeit ist abgelaufen.
Beginn des GMM ist auf dem Schloßplatz um 16.20Uhr. Hierfür sollten sich noch 2 Leute finden, die mit mir zusammen sich um 16Uhr vor der Demo treffen. Es wird eine kleine Demo werden, da an dem Tag weitere Demos in der Stadt stattfinden.
Wir werden einmal um das Schloß laufen und kräftig Flyer verteilen und Werbung machen. Einen Lautsprecher und Mikrofon haben wir. Einen Sprecher von der Linken Jugend (Benni) haben wir auch.
Ende unserer Demonstration ist 19Uhr. Aber wir können uns noch überlegen, wann genau wir aufhören.
Wir haben Werbematerial von Gizeh bekommen (Longpapes), diese müssen wir verteilen und Bilder davon machen, dann bekommen wir eine Spende von Gizeh.
Dazu mehr dann auch beim nächsten Meeting.

Bitte macht Werbung auf euren Kanälen. Ihr findet über diesen Link ( https://www.dropbox.com/sh/og475l8f7wkx ... iMrXa?dl=0 ) alle Daten.
Motto dieses Jahr ist "Schluss mit Schmutz - Verbraucherschutz!"

Ladet möglichst viele Menschen zur Demo ein. Es sind 50 Menschen angemeldet, aber wir können gerne 100 oder mehr werden, hier gibt es keine Probleme. Es gibt auch eine Facebook-Verantaltung ( https://fb.me/e/DyuAjl3L ) dafür, die ab heute öffentlich ist. Hier auch bitte auf Instagram am besten jeden Tag etwas in die Story posten. Bitte denkt auch daran, immer auf die Coronaregeln und Maskenpflicht hinzuweisen, vor allem auf und während der Demo.

Ebenfalls wäre es wünschenswert vor der Demo sich testen zu lassen.

CBD Spatz

Ein Dankeschön auch an dieser Stelle an die Leute des CBD-Spatz. Sie arbeiten an Schildern für die Demo und bereiten GoodyBags vor. Vielen Dank.


ANFRAGE VON RTL/MARIO BARTH

Auf Facebook gibt es einen Post, der nach persönlichen Erfahrungen fragen tut. Es soll irgendeine Sendung mit Mario Barth auf RTL laufen, allerdings weiß kaum eine andere Ortsgruppe davon, also bitte, falls ihr einen Erfahrungsbericht einreichen wollt, vorsichtig sein, das kann auch nach hinten losgehen.

NÄCHSTES MEETING

Unser nächstes Meeting findet am Donnerstag 6.Mai von 19-20Uhr statt. Das Meeting darf gerne länger gehen, ich kann allerdings nur bis 20Uhr, weshalb wir im nächsten Meeting nur den Infostand organisieren und den GMM kurz ansprechen werden. https://meet.jit.si/DHV-OrtsgruppeKarls ... es-Treffen


VIDEOBEITRAG

Am 8. Mai, nach oder während dem Infostands drehen wir ein Video zum Thema Cannabis vor, oder bei dem Bundesverfassungsgericht. Kamera, Mikrofon und Sprecher sind vorhanden, es fehlt noch an einem Text. Wer also gut mit Wörtern kann und es schafft, einen Text für 1-2 Minuten Video zu kreieren, das sind die Topics:

- Jugendschutz
- Verbraucherschutz
- Verfassungswidrig
- Führerschein
- (2,66 Mrd / 20000 Arbeitsplätze)



Hier auch nochmal Danke, an alle die hier in der Ortsgruppe aktiv sind und mithelfen.

Habe ich etwas vergessen?

Schönen Tag euch
Zuletzt geändert von Kokopelli am Di 4. Mai 2021, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

Hier ist unser erster Textenwurf für den Video-Beitrag, falls jemand auch hier im Forum sein Feedback geben möchte:

Hallo, ich bin der .... von der Ortsgruppe Karlsruhe des Deutschen Hanfverbandes.
Ich stehe hier vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Hier wird über das deutsche Grundgesetz gewacht und somit über unsere Grundrechte.
Auch können hier Gesetzte teilweise oder ganz als verfassungswidrig erklärt werden.
Das Cannabisverbot ist ein solches Gesetz. Der Jugendrichter Andreas Müller hat hier im April 2020 eine solche Richtervorlage über eine Verfassungswidrigkeit eingereicht, die bis heute noch nicht entschieden worden ist. Doch die Zeit drängt, denn in Deutschland gibt es ca. 4 Millionen Bürger, die Cannabis zur medizinischen Anwendung oder als Genussmittel konsumieren. 2019 wurden über 186.000 Strafverfahren gegen diese einfachen Konsumenten in die Wege geleitet. Sie werden seit vielen Jahren diskriminiert, kriminalisiert und strafrechtlich verfolgt. Menschen verlieren ihre Jobs oder den Führerschein, weil Cannabis noch Tage später im Körper nachgewiesen werden kann, obwohl keine Wirkung mehr vorherrscht.
Der Schwarzmarkt floriert und es tauchen immer mehr verunreinigte Cannabisprodukte auf, die beispielsweise mit Dünger, Haarspray, Sand, Glas oder künstlichen Cannabinoiden verunreinigt werden, um Gewicht und Wirkung zu Gunsten des Profits zu beeinflussen. Diese Stoffe können zu schweren Gesundheitsschädigungen oder sogar zum Tode führen.
Sieht so Verbraucher- und Jugendschutz aus? Wohl eher nicht!
Eine Legalisierung von Cannabis könnte 2,66 Milliarden Euro an Steuergeldern einbringen und ca. 20.000 Arbeitsplätze schaffen. Dieses Geld kann für echten Jugendschutz und Suchtprävention eingesetzt werden.
Kaum eine andere Pflanze ist so vielseitig einsetzbar und bietet einen so wirtschaftlichen Mehrwert.
Deswegen setzen wir uns für die Legalisierung von Cannabis ein.
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3487
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Cookie »

Kokopelli hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 08:14 Eine Legalisierung von Cannabis könnte 2,66 Milliarden Euro an Steuergeldern einbringen und ca. 20.000 Arbeitsplätze schaffen.
Hier würde ich "konservativ gerechnet" noch mit einfügen, oder "mindestens"... es sind aber nicht nur direkte Steuergelder, sondern diese plus Einsparungen an anderer Stelle (Polizei, Justiz), die allerdings auch wieder aus Steuern finanziert werden bzw. diesen zugute kommen. Ansonsten ein klasse Text!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Kokopelli
Beiträge: 34
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: DHV-Ortsgruppe Karlsruhe

Beitrag von Kokopelli »

WhatsApp Image 2021-05-04 at 13.01.18.jpeg
WhatsApp Image 2021-05-04 at 13.01.18.jpeg (123.07 KiB) 444 mal betrachtet

UNSER BANNER :D
Antworten

Zurück zu „Baden-Württemberg“