Region Marburg/Gießen

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Mo 13. Feb 2012, 23:44

Wer hat Bock auf Aktionen in Marburg oder Gießen? Patch** würde was sponsorn, Near Dark bestimmt auch wenn man ganz lieb fragt. Kohle ist also da :mrgreen: Fehlen nur noch paar begeisterte Studis
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Doyoulikebass?
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Sep 2012, 17:10

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Doyoulikebass? » So 9. Sep 2012, 17:22

Auf jeden fall interesse!
Greetz!

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Fr 5. Apr 2013, 08:11

Da die Aktionen in meiner Gegend (Marburg/Gießen) wohl eingestellt wurden werde ich demnächst ein paar Aktionen planen sobald es meine Ausbildung zulässt . Fleyer verteilen ich bereits am Neustädter Tor und am Marktplatz falls ihr mich dort seht könnt ihr euch gerne anschließen. Vielleicht schaffen wir es mal eine aktive Gruppe in gießen zu bilden :D

LG Tobi
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Fr 5. Apr 2013, 17:31

Ich muss zugeben ich bin gar nicht mehr so extrem interessiert an einer Gruppe hier da ich ja in Frankfurt gut vernetzt bin, aber ich wäre schon bereit mich mit euch beiden mal zu treffen. Es gibt noch jemanden aus Kassel der würde vielleicht auch kommen.

Mein Vorschlag wäre aber das für nach dem 4.Mai anzupeilen, weil ich vorher einfach keine Zeit habe. Kommt ihr zum GMM Frankfurt?
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Mo 8. Apr 2013, 17:08

Ja am 4. bin ich dabei nur werde ich bis dahin noch nicht viel in der Richtung gemacht haben da ich mich mitten im Umzug befinde. Trotzdem würde ich mich dann über ein Gespräch oder auch ein paar Tipps freuen wie ich das am besten an zu gehen habe. (Ist die erste größere Sache für die ich mich ins Zeug lege)
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » So 5. Mai 2013, 14:44

So liebe Hanffreunde,
ich war gestern auf dem GMM in Frankfurt und habe mich da kurz mit groooveman85 unterhalten. Ich habe seinen Rat befolgt und mir erstmal alles genau angeschaut um inspiration für Gießen/Marburg zu sammeln.

Ich werde mich jetzt in nächster Zeit vermehrt darum bemühen eine funktionierende Gruppe in Gießen/Marburg zusammen zu stellen. Ich bin mit Motivation und Ideen aus Frankfurt wiedergekommen und versuche mein bestes dies in meiner Heimat umzusetzen.

Der erste Schritt ist zunächst genügend Leute für eine anständige Flyer Aktion zusammen zu bekommen. Momentan verteilen wir noch zu zweit oder zu dritt. Um so mehr Helfer wir bekommen desto schneller kann ich mich um die Organisation eines infostandes kümmern. Alle Interessenten bitte ich deshalb sich per PN bei mir zu melden falls diese den drang verspüren etwas zu tun.

Und abschließend nochmal ein dickes Dankeschön an groooveman85 und an die Frankfurter Gruppe. :mrgreen:
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

cooljack
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 20:24

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von cooljack » Sa 11. Mai 2013, 21:30

Werde dich mal anschreiben sobald es mir gestattet wird (:
ab dem 5. Beitrag

grüße

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Mi 5. Jun 2013, 10:51

So die Facebookseite der Ortsgruppe Gießen/Marburg ist jetzt auch mal erstellt. Ich war mir erst nicht sicher ob wir das brauchen oder wollen aber da es sich ein paar wünschten ist sie nun online.

Jetzt muss sie nur noch die runde machen und vielleicht ein paar likes ernten

https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Fr 12. Jul 2013, 19:05

Hui Ich hab ja gar nicht mitbekommen das ihr auf Facebook schon fleißig am kommunizieren seid und schon Flyer verteilt. Schön, erfreut mich :)

Sollen wir einfach mal ein lockeres Treffen in Marburg machen? Nachdem ich eben grade mit einem von euch Kontakt habe und ihr wohl hauptsächlich Gießener seid kann ich gerne auch rüber kommen.
Bin zeitlich recht eingebunden daher mal ein konkreter Vorschlag:

Dienstag 23. Juli 19 Uhr


Mit Bitte um Feedback
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Di 16. Jul 2013, 13:37

Ein Treffen ist eine hervorragende Idee ich würde sagen wir setzen uns dann einfach an ein schönes Eckchen an die Lahn. Wo genau das Treffen stattfindet werde ich dann wenn alles geklärt ist hier bekannt geben.

Und jetzt ein kurzes Update über die Geschehnisse bei uns im Herzen Deutschlands :P :

1.Petitionsaktion:
Die Piraten in Gießen: sind nicht zu kontaktieren. Sie reagieren weder auf meine E-Mails noch auf meine Anrufe.

die Grünen in Gießen: stehen im Kontakt mit mir. Nähere Informationen folgen.

Die Linke in Gießen: Ich habe gerade (16.07.13) einen Anruf von den Linken erhalten welche mir jetzt einen Termin nannten für die Vorstellung der CSCs und für die Besprechung der dazugehörigen Petition.

Der Termin ist am 08.08 ich bitte euch, euch bei mir zu melden falls ihr Interesse habt bei dem Vortrag mit zu wirken oder einfach nur dabei zu sein.


2. Die Vergrößerung unserer örtlichen Aktionsgruppe:
Wir sind auf einem sehr guten Weg. Unsere aktiven Helfer sind Momentan 4 Mann stark und wir werden immer mehr. Wenn auch du in unserer Gruppe aktiv sein willst dann nur zu wir brauchen dich!

3. Infostände auf den Konzerten und Festivals in der nähe:
Hier tut sich nicht viel.... Bisher hat mir jeder Veranstalter abgesagt mit der selben Begründung:" Sehr geehrter Herr B. Leider muss ich ihnen mitteilen dass dieses Festival/Konzert unpolitisch ist, weshalb wir ihnen keinen Platz für einen Infostand zur Verfügung stellen können."
Auch bei dieser Aktion benötigen wir noch Hilfe.
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Mo 16. Sep 2013, 07:50

Hanfige Grüße meine Freunde!

Ich will euch nur mitteilen dass die Ortsgruppe Gießen/Marburg ab jetzt regelmäßig unter folgender Nummer erreichbar ist:

0177-4967027

Zu folgenden Zeiten:

Montags bis Freitags von 14:30 bis 17:30

Ihr könnt mir auch SMS schreiben zu jeder zeit
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » So 6. Okt 2013, 17:03

Am Mittwoch dem 9. Oktober ab 13 Uhr finden im Landratsamt in Marburg (Im Lichtenholz 60) die 8. Marburger Suchthilfetage statt, unter dem Motto:

Wen stört denn dieses Canna(bischen)? - Cannabiskonsum zwischen Spaß und Abhängigkieit

Die Veranstaltung wird sicher eher Cannabis-Kritisch sein, umso mehr wird eure Präsenz und eure Meinung hier benötigt. Kommt vorbei, es ist öffentlich und kostenlos!

http://www.cineplex.de/_uploads/media/2 ... -final.pdf

edit: Habt ihr eure Facebook Seite aufgelöst?
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Benutzeravatar
DrGonzo
Beiträge: 697
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:42

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von DrGonzo » So 6. Okt 2013, 21:33

"Kritisch" - das ließt sich für mich aber nach übelster Propaganda. Schon das Programm spricht Bände. Wieder mal ein großes Lob an dich groooveman, sehr gut das du da hin willst um deine meine zu sagen!! hoffe du findest noch mitstreiter.
Berichte mal wie es gewesen ist.
Für einen rationalen und verantwortungsvollen Umgang mit psychoaktiven Substanzen und Menschen die sie konsumieren.

Benutzeravatar
Slamup
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Okt 2013, 22:34

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Slamup » So 6. Okt 2013, 22:48

Hallo,
ja diesen Vortrag wollte ich mir auch anschauen! Allerdings schreib ich den Tag drauf ne dicke Klausur an der Uni weshalb ichs vielleicht doch nicht schaffe. Aber mal sehn, von Cappel aus ists ja nicht so weit dort hin. Ggf. findet sich ja eine Lernpause ;)

Habt ihr irgendwelche bevorzugten "Vorlesungen"? Ich würde mich wohl am ehesten für "Auf dem Wege zur Volksdroge?" und "Psychosoziale Folgen und Behandlungsmöglichkeiten bei Cannabis;" interessieren.

Habe mich übrigens vor einigen Tagen über diesen Aufkleber an der Bushaltestelle Frankfurter Straße gefreut^^
Bild

cheers,
Jonas

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Mo 7. Okt 2013, 17:23

Ich kann da vor Ort nur eingeschränkt frei reden, weil mich die Menschen da teilweise kennen. Ich trete dort also ganz sicher nicht als Groooveman85 der große Hanflegalisierer auf, sondern als normaler Bürger mit einer kritischen Meinung zum Drogenverbot.

Aber ich habe grundsätzlich von meinem Arbeitgeber die Genehmigung bekommen, dort privat prohibitionskritisch aufzutreten :D Ich kann mich also schon äußern, aber halt ohne großen DHV Bezug o.ä.

Wird auf jeden Fall für mich stressiger als in Frankfurt aufm Paradewagen Reden zu schwingen, alleine schon weil man keinen Applaus sondern komische Blicke ernten wird... Tatsächlich ist das ganze eigentlich eine Propagandaveranstaltung, staatlich finanziert und mit entsprechenden Menschen besetzt. Aber man wird schon zu Wort kommen irgendwie.

Ich bin wahrscheinlich ab viertel vor 3 bis viertel vor 5 in den für uns "interessanten" Vorträgen. Psychosoziale Folgen und Behandlungsmöglichkeiten bei Cannabis werde ich mir wohl nicht anschauen.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Mi 9. Okt 2013, 19:57

Naja es gibt gar nicht viel zu berichten. Ich kam zu spät wegen falschem Bus. Der erste Vortrag den ich fast komplett verpasst habe war aber wohl ziemlich gut und hat in erster Linie historische Hintergründe von Hanfkonsum, Handel und Verbot beleuchtet, und das wohl nach Aussage von einem Freund relativ gut.

Der zweite Vortrag beleuchtete hauptsächlich Risiken von Cannabiskonsum, brachte viele verschiedene Hinweise und Indizien auf Zusammenhänge zwischen Cannabis und Psychosen/Schizophrenie. Leider war die Zeit für Nachfragen sehr kurz gehalten und die 3 Fragen die als erste drankamen waren auch schon eher kritisch zu dem ganzen Vortrag, so dass es eigentlich gar nicht nötig war hier nochmal was zu sagen. Wobei ich das böse L Wort doch gerne mal gesagt hätte, das kam nämlich zumindestens in meiner Anwesenheit gar nicht vor.

Das Publikum wirkte insgesamt relativ aufgeklärt, halt hauptsächlich Sozialarbeiter, Drogenberater etc. Eigentlich eine schöne Sache, schade dass ich zu spät kam.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

JakobW
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Jan 2014, 14:57

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von JakobW » So 26. Jan 2014, 15:02

Wir müsten hier mal etwas starten hätte auch noch locker 10-20 leute die mitmachen würden wenn nicht noch mehr

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Florian Rister » Mo 27. Jan 2014, 11:22

JakobW hat geschrieben:Wir müsten hier mal etwas starten hätte auch noch locker 10-20 leute die mitmachen würden wenn nicht noch mehr
:roll:
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Druids_Fantasy
Beiträge: 15
Registriert: Do 4. Apr 2013, 13:31

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Druids_Fantasy » Di 28. Jan 2014, 11:31

Hallo.
Nach längerer Pause melde ich mich wieder zurück. Ich musste leider aus Privaten Problemen mich vor einiger Zeit zurück ziehen. Damals hatte ich die Mitglieder der Ortsgruppe gebeten mich für diese Zeit zu vertreten und ohne mich weiter zu machen.... Das hat ja sehr gut geklappt...

Ich nehme gerne die Arbeit wieder auf mich doch bitte ich weiterhin um Unterstützung. Ich suche unter anderem einen stellvertretenden Ortsgruppenleiter der mich vertritt wenn nötig. Durch meine momentane private und berufliche Situation kann dies ab und an der Fall sein das heißt aber nicht dass ich nicht immer noch mein Herzblut in unsere Sache stecke. Wie dem auch sei...

Lieber JakobW
Ich freue mich über deine Unterstützung und die deiner Freunde. Du kannst wenn du möchtest schon einmal die Facebook Seite unserer Ortsgruppe liken und diese weiter verbreiten. Schreibe mir auch am besten über Facebook oder über dieses Forum und wir machen ein treffen aus.

Oder Ruf mich an unter: 01774967027 ich bin heute abend ab 18 bis 21 Uhr erreichbar ab morgen dann von Montag bis Freitag 14:30 bis 18:30

https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Liebe Grüße
Tobi
Zuletzt geändert von Druids_Fantasy am Mi 29. Jan 2014, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Telefonisch erreichbar: bald wieder erreichbar
Facebook: https://www.facebook.com/DhvOrtsgruppeGiessenMarburg

Dr. Hanf 89
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Jan 2014, 13:49
Wohnort: Marburg

Re: Region Marburg/Gießen

Beitrag von Dr. Hanf 89 » Di 28. Jan 2014, 18:40

Hallo Leute ich bin neu hier im Forum. Hab mich gerade beim Dhv angemeldet und würde gerne aktiv werden.
Grüße Dr. Hanf 89

Antworten

Zurück zu „Hessen“