Das "Ja, ich auch" - Prinzip

Vernetz dich mit Hanfaktivisten in deiner Gegend!
Antworten
hanfologe
Beiträge: 104
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:12
Wohnort: Hessen

Das "Ja, ich auch" - Prinzip

Beitrag von hanfologe » Mo 20. Jan 2014, 16:10

Ich bin zwar noch nicht so lange aktiv im Forum, aber mir ist folgendes aufgefallen:

Oft sehe ich hier in diesem Forum Posts in der Art:

"Hallo ich bin der [Name], komme auch aus [Stadt] und bin definitiv wieder dabei, um [generische Tätigkeit]".

Ich bin echt dafür, dass sich Leute aktiv engagieren, nur zeigt die Erfahrung, dass solche "ja ich auch" Postings leider allzuoft im Nichts verlaufen.
Einfacher ist es (wie schon mehrfach von @grooveman geschrieben) die Thread-Initiatoren DIREKT per PN (Nachricht) anzuschreiben, und Nägel mit Köpfen machen. Wenn sich nach 2 Tagen keiner meldet, sollte man darüber nachdenken sich selber den Hut aufzusetzen und die Aktion/Treffen XY voranzutreiben.

Denke das ist allemal effektiver, als ein "Ja ich auch".

(natürlich freuen mich die "Ja ich auchs" auch :-))

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Das "Ja, ich auch" - Prinzip

Beitrag von Florian Rister » Mo 20. Jan 2014, 18:36

Jedes "Ja ich auch" ist jemand den man irgendwann anschreiben kann. Und irgendwann kommt jemand der motiviert genug ist die Sache wirklich anzugehen und sich eben den Hut aufzusetzen, der kann dann alle anschreiben und schauen ob die reagieren. Die kriegen dann ja eine Email sofern sie das nicht deaktiviert haben, und können reagieren oder auch nicht.

Manchmal weise ich darauf hin, wenn sich mehrere Leute kurz hintereinander in einem Thread anmelden oder schon viele verschiedene Leute dort sind.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

jasmine12
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 14:14

Re: Das "Ja, ich auch" - Prinzip

Beitrag von jasmine12 » Sa 20. Sep 2014, 14:19

Wenn ich meinen Freunden von Erfolgen beim Flyer verteilen (hier in D) erzähle, werde ich von meinen deutschen Freunden einige als Aktivisten gewinnen können. Aber wie ich auch Österreicher für die Sache begeistern kann und ihnen wertvolle Tipps geben, das ist eben der Knackpunkt.

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Das "Ja, ich auch" - Prinzip

Beitrag von DennisEF » Mo 9. Apr 2018, 17:59

Gibt es dort nicht den "Österreichischen Hanfverband" der Unterstützung und Informationen liefern kann?

Antworten

Zurück zu „Vor Ort“