Global Marijuana March Orte

Vernetz dich mit Hanfaktivisten in deiner Gegend!
Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Global Marijuana March Orte

Beitrag von Florian Rister » Mo 13. Feb 2012, 23:50

Bisher sind, soweit ich weiß, für 3 Städte am 5.Mai Demos zum Global Marijuana March geplant+angemeldet (weltweit mehrere hundert Demos mit Millionen Teilnehmern)

Frankfurt, Berlin, Hannover und Wien

Wer noch mehr Termine kennt, möge sie hier reinschreiben

Near Dark sponsort jedem, der irgendwo in Deutschland eine GMM Veranstaltung machen will, 200€ für Flyer etc. Also denkt doch mal nach, ob ihr nicht Bock habt in den 3 Monaten noch was auf die Beine zu stellen, muß ja nicht riesig sein. Macht einfach dieses Jahr eure Erfahrungen, dann wisst ihr nächstes Jahr was zu tun ist ;)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Donchuan
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:10

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Donchuan » Di 14. Feb 2012, 03:09

München wär doch einfach perfekt!!! Wär ein stich ins Herz der derzeitigen Politik!!! :D

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Florian Rister » Di 14. Feb 2012, 10:35

Jo München fände ich auch super, brauchts nur noch 2-5 Aktive vor Ort die Lust haben, was zu machen.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

legalize
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Feb 2012, 12:46

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von legalize » Di 14. Feb 2012, 16:19

auf jeden fall münchen! Da in Bayern die Repressionen glaube ich stärker als anderswo in der BRD sind, wird sich hier vermutlich auch in der Bevölkerung, insbesondere bei den vielen studenten münchens, eine gute grundlage finden.

Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Bom » Di 14. Feb 2012, 22:03

Leider ist das alles zu weit für mich, falls es hamburg oder bremen als ort gäbe wäre ich auf jeden dabei!
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13

CosmicWizard
Beiträge: 397
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 15:38

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von CosmicWizard » Di 14. Feb 2012, 23:25

Ja, in München könnte man das schon angehen!

Dahlhood
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Feb 2012, 03:23

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Dahlhood » Di 21. Feb 2012, 14:08

Das Ruhrgebiet wäre als größter Ballungsraum Deutschlands auch nicht verkehrt. Ich bin auch vor Ort und könnte mithelfen.

Indica
Beiträge: 30
Registriert: Di 21. Feb 2012, 16:57

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Indica » Di 21. Feb 2012, 17:00

München wäre der Hit!

saschabob92
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Feb 2012, 19:05

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von saschabob92 » Di 21. Feb 2012, 19:09

Das Ruhrgebiet wäre als größter Ballungsraum Deutschlands auch nicht verkehrt. Ich bin auch vor Ort und könnte mithelfen.
Dafür! :D

Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Bom » Di 21. Feb 2012, 20:59

hamburg wäre super! zentral, gut erreichbar von bremen und rest des zentralen nordens...
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Florian Rister » Do 23. Feb 2012, 12:58

Also es würde sich ja eigentlich jede Stadt über 50.000 Einwohnern anbieten. Die Frage ist doch vielmehr: Wo gibt es Menschen, die wirklich etwas machen wollen?

Es muss ja nicht groß werden, ihr müsst auch nicht alles demokratisch mit einer Gruppe abstimmen. Ihr könnt auch einfach einen Plan machen, und dann schauen wer euch bei der Umsetzung hilft.

Ich persönlich hoffe, dass sich in Köln und München noch ein paar Leute finden, die Lust haben Anfang Mai eine kleine Aktion zu machen. In beiden Orten gibt es schon vernetzte Aktivisten, die müssen einfach nur sagen: "Ja das wollen wir" und dann wird da auch etwas passieren.

Glaubt mir, es ist echt einfach! Wenn man seine eigenen Erwartungen an Teilnehmerzahlen und Medienaufmerksamkeit mal ein bißchen runterschraubt ;)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Georg Wurth
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 15:57

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Georg Wurth » Do 23. Feb 2012, 16:04

Die Hanfparade gibt hier einige Tipps, wie man eine Hanf-Demo organisiert:
http://www.hanfparade.de/kontakt-mitmac ... ieren.html

Donchuan
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:10

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Donchuan » Sa 3. Mär 2012, 18:21

Seid ihr nicht der Meinung das wir mit Berlin den Norden Deutschlands, mit Frankfurt den mittleren Teil und jetzt fehlt nur noch eine Stadt im Süden. München oder Stuttgart sind super!! Bin auch sofort am planen aber alleine ist es ein bisschen schwer....

Smokealot
Beiträge: 17
Registriert: Do 1. Mär 2012, 08:41
Wohnort: Ja ja

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Smokealot » Do 8. Mär 2012, 07:56

Ja Stuttgart wär auch was... Wobei München sich wegen der schlimmen Lage dort eher anbieten würde... Wär mir dann aber von der Anfahrt zu weit... Stuttgart ginge... Wobei da die Veranstaltung vielleicht wegen der S 21 Kacke weniger Beachtung bekommen würde... Na ja aber wegen selbst organisieren ist auch schlecht da beruflich viel zu tun, wenig Bekannte die bei solchen Aktionen helfen würden/könnten und selbst auch keinerlei Erfahrung mit sowas...

c- boy
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Apr 2012, 08:55
Wohnort: Harz

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von c- boy » Di 17. Apr 2012, 09:30

Kann das sein das ich der einzige Aktivist ausm ostharz bin allein geht sowas schlecht :(

Benutzeravatar
Fabius
Beiträge: 147
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 00:21
Wohnort: Raum Düsseldorf

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Fabius » Di 17. Apr 2012, 13:03

Düsseldorf wäre optimal..... Hat einen großen Einzugsbereich. Um München, Hamburg oder Berlin ist doch nichts bzw. weniger. Statistisch gesehen sollten auch hier die meisten Konsumenten wohnen wegen der näher zur Grenze. Millionen könnten mit der Bahn schnell anreisen. :D
„Je tiefer man in die lebendige Natur hineinsieht, desto wunderbarer erkennt man sie. Ich glaube, man fühlt sich dann auch geborgen.“
Zitat: Albert Hofmann

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Florian Rister » Di 17. Apr 2012, 13:42

Ich finde es auch schade, dass die Kölner ihre Dampfparade immer weiter nach hinten legen, und kein GMM Event machen. Aber sie werden schon ihre Gründe haben...

Was andere Städte angeht, braucht es erstmal eine Person die das Ding in die Hand nimmt, die über Email und Facebook andere Leute vernetzt und ein Treffen organisiert. Viele "Regionalgruppen" hier im Forum scheitern daran, dass keine Person wirklich die Sache mal in die Hand nimmt, und einfach anfängt.

Kleine Treffen von 2 oder 3 Leuten können durchaus den Beginn einer Aktivistengruppe darstellen. Ein paar Flyer verteilen, kleine Aktionen machen, sich kennenlernen.
Man braucht eigentlich nicht viel mehr als langfristige Motivation, alles andere regelt sich dann schon irgendwie. ;)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

thatssoooweird
Beiträge: 242
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:48

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von thatssoooweird » Do 19. Apr 2012, 16:35

Ich wär in München dabei, aber natürlich auch bei allem, was sich halbwegs in Regionalzugnähe befindet: Ulm, Augsburg, Nürnberg, Regensburg, meinetwegen auch Stuttgart oder was anderes in BaWü. Aber irgendwie glaub ich nicht mehr so recht dran, dass noch was geht :/

Revil O
Beiträge: 68
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:18

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Revil O » Fr 20. Apr 2012, 21:58

Also falls sich Leute aus dem Raum Ruhrgebiet oder auch Düsseldorf ( ich liebe diese Stadt :D ) finden die ein bisschen Talent im Organisieren haben wäre ich als schwer helfende Hand liebend gerne dabei.
Schreibt hier mal dann kann man mal zusammen in Verbindung treten und zusammen bekommt man vielleicht was organisiert.
Je mehr desto besser behaupte ich mal.

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Global Marijuana March Orte

Beitrag von Florian Rister » So 22. Apr 2012, 01:14

Hannover 14 Uhr Opernplatz ist angemeldet und findet statt.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Vor Ort“