Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Benutzeravatar
Nebula
Beiträge: 25
Registriert: Di 8. Jan 2013, 12:59

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Nebula » Fr 21. Feb 2014, 14:11

Wäre schön wenn wir dieses Jahr einmal komplett um die Wallring laufen könnten. Halt nur auf einer Spur wir wollen den Verkehr ja nicht komplett zum erliegen bringen ^^

mehrzad
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:10

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von mehrzad » Fr 7. Mär 2014, 16:08

Nebula hat geschrieben:Hallo zusammen,
Gibt es hier interessierte Hanfaktivisten aus dem Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen die auch mal bock haben was zu starten ? Mit starten meine ich vorerst sich erst einmal kennen zu lernen via Inet und zu schauen ob man überhaupt an einem Strang ziehen kann ;) Wäre natürlich toll wenn sich daraus was ergeben würde.

Falls sich jemand für Graffiti interessiert habe ich einen tollen und legalen Platz um mal ein DHV oder hanfverband.de an die Wand zu bringen. Da Kommen auch viele Leute dran vorbei :P Also wer auf so etwas Lust, ich bin dabei.

Kontakt:
cr_engine@ymail.com


Re: Region Bochum// Ruhrgebiet

Beitragvon mehrzad am Fr 7. Mär 2014, 15:59

Fredde hat geschrieben:Hallo! Wir sind schon ne Hand voll Bochumer die sicherlich die eine oder andere Aktion starten würden, wer sich noch berufen fühlt was mit uns zu starten, wir beißen nicht :)
Liebe Grüße
Fredde


hallo leute ,
für 03.MAI.2014 ist ein HANFdemo in dormund geplant.

weitere infos bei https://www.facebook.com/gloeckchen78?n ... _confirmed

wir haben auch ein petition gestartet und were lieb wenn ihr unterzeichnet.

https://www.openpetition.de/petition/on ... r-dortmund
oder eben via PN hier im Forum

MfG:
Nebula

Der Lord
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 18:01

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Der Lord » Do 3. Apr 2014, 13:53

Tach!
Wäre auch gerne in Dortmund dabei, bin aer nicht bei Facebook. Wäre nett, wenn ihr die Infos auch hier postet. Danke im Vorraus!
Bis die Tage
Der Lord

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Florian Rister » Di 22. Apr 2014, 13:39

Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Chilldog
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Jan 2015, 11:49

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Chilldog » Di 27. Jan 2015, 11:58

Mahlzeit die Damen und Herren,

mich würde interessieren, ob es die Gruppe noch gibt und ob eine Ortsgruppe
für Dortmund nach neuem Standart des DHV´s entsteht?

MFG Chilly

Derenor
Beiträge: 4
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 18:15

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Derenor » Sa 31. Jan 2015, 18:19

Hier ist ein Interessierter aus DO . Ich hätte ab dem 4.3. Zeit für weitergehendes Engagement. Wer mir helfen will dann mit der Gründung einer Ortsgruppe zu beginnen ist gern eingeladen das zu tun.

Bevor ich allerdings nicht ein paar Interessenten habe kann ich nicht beginnen. Nutzt die Zeit bis zum genannten Datum um euch schon mal Gedanken über eine Örtlichkeit zu machen. Ich empfehle eine Gaststätte mit ruhiger Atmosphäre (keine lärmende Szenekneipe und wenn dann mit Sitzgelegenheiten etwas abseits). Wenn alles vorbereitet ist können wir Kontakt zur Hauptstelle aufnehmen.

Mir schwebt dabei umfassenderes vor:
- Kontakt und evtl. Zusammenarbeit mit OV's der Grünen, Linken, FDP und Piraten (in Dortmund, Waltrop, Lünen, Recklinghausen)
- Petitionen
- Verbreitung von DHV Info-Material
- Informationsstände
- Initiierung einer Demonstration zur Legalisierung

Auch wenn nur ein Zehntel davon fruchtet bin ich schon zufrieden :D Aber besser Ideen haben als warten bis einer aufsteht und Hier! schreit.

Marcy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 12:20

Aktivität in Dortmund?!

Beitrag von Marcy » Di 10. Feb 2015, 16:32

Heyy! Die ganzen Beiträge sind schon ziemlich veraltet & die Personen aus dem Dortmunder Beitrag sind scheinbar schon länger nicht mehr aktiv

Da ich trotzdem was ändern will nehm ich das ganze einfach mal selbst in die Hand :P

Wenn Ihr also Interesse habt was zu verändern und aus Dortmund oder der Umgebung kommt dann schreibt mich ambesten privat an, dann können wir vllt Nummern austauschen, Whatsapp oder Telegramm Gruppe eröffnen & uns mal treffen und zusammen was cooles Planan :D

In der Hoffnung das daraus was wird..

Bis bald!
Marcy!

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Florian Rister » Fr 13. Feb 2015, 17:49

Ich habe das mal zusammengeschoben.

Es macht keinen Sinn vielfache Threads zu den gleichen Städten zu haben, das erzeugt nur Chaos im Forum.

Es macht dagegen viel Sinn, die hier verzeichneten Menschen per PN anzuschreiben, und auf anstehende Treffen oder neue Strukturen aufmerksam zu machen. Eine Ausnahme würde ich machen: DHV Ortsgruppen
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Marcy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 12:20

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Marcy » Mi 18. Feb 2015, 18:36

Jap! Alles klar danke und sorry :P

Wenn hier jemand neues zustößt, schreibt mich ruhig an.
ich versuche was in die Wege zu leiten :)

cosmiccomix
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:12

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von cosmiccomix » Mo 16. Mär 2015, 18:19

hallo ortsgruppe dortmund/recklinghausen,komme aus castrop-rauxel.wuerde gerne bei euch mitmachen ,wo trefft ihr euch oder was macht ihr so um euch auszutauschen ,

Marcy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 12:20

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Marcy » Sa 28. Mär 2015, 19:38

Leider noch garnichts wie es scheint.. :/

Hab noch keine privaten Nachrichten bekommen und konnte noch keine Nummer austauschen..

Scheint mir als wäre das Forum leider allgemein nicht sehr aktiv :S

Hast du denn vllt schon eine Idee was man starten kann?

lg
Marcy


PS: Den Kack Nazis haben wir heute hoffentlich etwas den Tag in Dortmund versaut!
Danke an alle die mitgemacht haben!

Alterta! Alterta!

TimoCDXX
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Apr 2015, 13:48

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von TimoCDXX » Di 7. Apr 2015, 14:02

Hi,

bin auch an der Gründung einer Initiative in Dortmund interessiert. Ob offizielle DHV Ortsgruppe oder nicht, spielt für mich keine Rolle. Doch non-politisch sollte sie sein.

Ich würde gerne einmal im Jahr eine Pro Legalisierung oder generelle Aufklärungsveranstaltung planen. Ähnlich der Dampfparade und der Hanfparade. Oder andere Veranstaltungen in diese Richtung, evtl eine Messe?!

Wenn schon ein Trupp vorhanden ist oder sich bilden möchte, bitte PN an mich ;)

Grüße,
Timo

bert_bricht
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 17:46
Wohnort: DO

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von bert_bricht » Di 14. Apr 2015, 12:43

Hallo Leute,
ich bin neu hier und komme aus DO. Wie und wer bringt mich auf den neusten Stand, was an Projekten und Aktivitäten aktuell ist? Ich bin Maler und Dipl.-Ing. Architektur, war politisch aktiv und bin vielseitig fähig und interessiert. Gibt's sowas wie ein Treffen in DO?
Grüße bert_bricht

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Florian Rister » Mi 15. Apr 2015, 22:15

Treffen sind mir nicht bekannt, aber es gibt einen Global Marijuana March in Dortmund, siehe hanfverband.de/gmm2015
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

TimoCDXX
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Apr 2015, 13:48

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von TimoCDXX » Do 16. Apr 2015, 11:11

Hi Bert,

bisher kenne ich auch keine Treffen in der Hinsicht, wäre aber an der Planung einer Veranstaltung für 2016 interessiert. Vllt könnte man ja gemeinsam den ersten Grundstein legen bzgl zukünftiger Treffen.

Grüße,
Timo

Toto Su
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 08:04

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Toto Su » Fr 17. Apr 2015, 08:31

Hi an alle,

ich bin auch wie ihr an der Gründung einer Ortsgruppe oder Ähnlichen Initiativen interessiert.
Da ich leider (warum auch immer) keine PN schreiben kann, bin ich darauf angewiesen
das ihr mich anschreibt.
Wäre nett wenn sich jemand von euch bei mir melden würde.


LG
Toto

Glöckchen
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:57

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Glöckchen » Fr 17. Apr 2015, 08:39

Guten Morgen,

unpolitisch legalisieren geht nicht. Gesetze werden immer von der Politik gemacht! Um Cannabis also irgendwann doch mal zu legalisieren, müssen wir Politiker überzeugen, damit die einen entsprechenden Gesetzentwurf überhaupt vorlegen - und dem dann bitte auch zustimmen. ;)

Der GMM in Dortmund ist daher auch in diesem Jahr alles andere als unpolitisch - organisiert wird er nämlich von der Piratenpartei, der Grünen Jugend, der Partei und natürlich auch diversen Menschen, die nicht parteipolitisch aktiv sind. Finanziell beteiligt haben sich in diesem Jahr auch die Linken und die Grünen, was mich zum Teil echt Überredungskünste gekostet hat...

Ich möchte aber behaupten, all zu sehr lassen wir unseren Parteihintergrund nicht heraushängen. Uns geht es hier um's Thema, die einzelnen Orga-Mitglieder verstehen sich auch privat ganz gut.

Aber zum Thema Treffen:
Wir fangen mit der Planung des GMM in der Regel im Januar an. Für dieses Jahr steht nur noch ein Treffen am 03.05. ab 14 Uhr an. Da sollen dann auch nochmal Plakate, Papp-Joints usw. gebastelt werden. Das haben wir im letzten Jahr auch schon gemacht, dazu ist jede(r) herzlich eingeladen! Allerdings werden wir uns wir gewohnt im Büro der Piraten (Märkische Straße 64) treffen.

Vielleicht ist das trotzdem eine ganz gute Gelegenheit, sich mal anzugucken, dass wir gar nicht so schlimm sind. ;)

Viele Grüße
Nadja (die außerdem zu den Piraten gehört)

TimoCDXX
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Apr 2015, 13:48

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von TimoCDXX » Fr 17. Apr 2015, 15:04

Glöckchen hat geschrieben:Guten Morgen,

unpolitisch legalisieren geht nicht. Gesetze werden immer von der Politik gemacht! Um Cannabis also irgendwann doch mal zu legalisieren, müssen wir Politiker überzeugen, damit die einen entsprechenden Gesetzentwurf überhaupt vorlegen - und dem dann bitte auch zustimmen. ;)

Viele Grüße
Nadja (die außerdem zu den Piraten gehört)
Die Legalisierung als solche geht natürlich nicht unpolitisch ;) Aber die Organisiation als solche sollte keiner Partei zugewandt sein. Siehe andere Hanfinitiativen wie den Cannabiscolonia etc. Ich möchte da komplett neutral bleiben und mich nur der Legalisierungsaufklärung oder Veranstaltungen im Sinne von Hanffesten oder dergleichen widmen. Hindert mich aber nicht daran euch Anfang Mai beim basteln zu helfen;)

Grüße,
Timo

Glöckchen
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:57

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Glöckchen » Mi 29. Apr 2015, 12:17

TimoCDXX hat geschrieben:
Die Legalisierung als solche geht natürlich nicht unpolitisch ;) Aber die Organisiation als solche sollte keiner Partei zugewandt sein. Siehe andere Hanfinitiativen wie den Cannabiscolonia etc. Ich möchte da komplett neutral bleiben und mich nur der Legalisierungsaufklärung oder Veranstaltungen im Sinne von Hanffesten oder dergleichen widmen. Hindert mich aber nicht daran euch Anfang Mai beim basteln zu helfen;)

Grüße,
Timo
Das war ja so in etwa das, was ich meine. :)

Wir handeln aber bei der Orga des GMM auch tatsächlich von unseren Parteien im weitesten Sinne unabhängig. Sprich wir treffen die Entscheidungen im Team ohne irgendwie nochmal Rücksprache zu halten. Auch was das finanzielle Budget betrifft. Und es hat jeder Anwesende eine Stimme, egal wie groß oder klein die Gruppierung ist, der man angehört. Allerdings stimmen wir auch eher selten mal ab, meistens reden wir und finden einen Konsenz.

Gebastelt wird außerdem kommenden Sonntag ab 14 Uhr in der Märkischen Straße 64. :)

Viele Grüße
Nadja

Florian Rister
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Raum Dortmund / Kreis Recklinghausen

Beitrag von Florian Rister » Di 19. Mai 2015, 17:44

Ein Journalist einer Lokalzeitung sucht Kontakt zu Aktivisten/Konsumenten oder sonstigen Fürsprechern einer Legalisierung für einen Bericht, darf auch annonym sein. Wenn ihr Lust habt, meldet euch hier im Thread oder per Email unter Kontakt@hanfverband.de
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“