Regionen Siegerland/Sauerland

RmaN420nL
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Jan 2016, 23:12

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von RmaN420nL » Do 14. Jan 2016, 23:29

Abend! Ich komme aus Siegen bin auch neu hier und will unterstützen. :)

Schönen abend noch :)

MarianaPinzon
Beiträge: 240
Registriert: Di 25. Aug 2015, 16:19

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von MarianaPinzon » Di 19. Jan 2016, 14:28

Hallo zusammen,

das ist ja schon mal ein Paar und ein weitere paar, die vor einiger Zeit Interesse an einem Treffen hatten :) . Damit eines Zustande kommt, muss hier nur jemand mal die Initiative ergreifen, einen Termin und ein Ort vorschlagen. Wenn dann schon hier ein bisschen Resonanz dafür ist und ein Treffen zustanden kommt, können wir dann auch für das nächste Treffen über unsere Webseite und Facebook mobilisieren.

Lieben Gruß aus dem Hauptstadtbüro

Mariana

RmaN420nL
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Jan 2016, 23:12

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von RmaN420nL » Di 26. Jan 2016, 20:38

Wäre mal schön wenn sich hier in der Region etwas tut. Es gibt bestimmt genug Leute die man mobilisieren könnte. :)

Skyence
Beiträge: 3
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 19:10

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Skyence » So 14. Feb 2016, 13:54

Und noch ein Hallo aus Siegen ;)

ThorstenP
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Apr 2013, 12:48

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von ThorstenP » Di 15. Mär 2016, 12:27

Ich habe gerade erfahren das in <lüdenscheid auch ein GMM stattfindet. Ich bin dabei, wer noch ? :D

Lars Knacken
Beiträge: 2
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 12:57

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Lars Knacken » Do 9. Jun 2016, 21:12

Am 12.08.2016 gibt es in Lüdenscheid am Rande Sauerland/Siegerland ein ganz besonderen Abend! Einen Cannabis-Abend! Das heißt: Comedy, Musik, Filmvorführung von und mit Lars Knacken, dem kultigen Protestraucher, Künstler und und und.... Wer also in der Nähe ist, oder aus dem Süden Deutschlands in Richtung Berlin fährt, der hat hier sicherlich einen interessanten Zwischenstopp!

Bild

JochenPraktikant
Beiträge: 10
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:20

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von JochenPraktikant » Mo 13. Jun 2016, 16:15

Hallo Lars,

das hört sich nach einer interessanten Veranstaltung an. Gibt es dazu auch eine Homepage bzw. ein Facebook-Event?

Gruß aus dem Berliner DHV-Büro
Jochen

Steechi
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Apr 2017, 10:32

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Steechi » Do 20. Apr 2017, 10:49

Hallo zusammen. Bin ganz neu hier und vertrete das wunderschöne Wittgenstein das genau zwischen Siegerland und Sauerland liegt. Um genauer zu werden Ich komme aus Bad Laasphe bin 34 Jahre alt und bin voller Tatendrang endlich was für die Legalisierung von Cannabis zu tun.
Wäre schön wenn sich alle aktiven hier mal kurz melden damit Ich mir einen Überblick verschaffen kann, da hier einige Beiträge schon älter sind und ich dadurch nicht weis wie aktiv hier wer ist.
Beste Grüße aus Bad L.A

Pixelbube
Beiträge: 16
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 10:43

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Pixelbube » Mo 29. Okt 2018, 14:12

Und noch ein Siegener.
Falls noch Siegener hier lesen und aktiv sein möchten, einfach mal anschreiben.

Am wichtigsten ist mir, dass kranke Menschen einen leichteren Zugang zu Cannabis haben.
ich habe einen Menschen, einen sehr jungen Menschen, in den Tot begleitet.
Die letzten Monate seines Lebens hatte er Zugang zu Sativex.
Essen und lachen war wieder möglich. Auch mal entspanntes Träumen.

Als Genussmittel sollte Cannabis einem Erwachsenen zur Verfügung stehen. Es gibt Menschen
die Alkohol nicht mögen und/oder nicht vertragen.
Die Diskussion um die "bessere" Droge ist für mich nicht so bedeutend.
Ein Erwachsener sollte die Wahl haben.
Alt werden ist der einzige Weg um lange zu leben.

DanDalton
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 09:38
Wohnort: NRW

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von DanDalton » Sa 15. Dez 2018, 13:01

Hier ist noch einer :)

MK, EN, HA, DO, Sauerland. Ist denn hier noch was passiert? Ich würde gern helfen und begleiten.

Schwerpunkte: Med. Cannabis, Dosierung, Strains, Indikationen, topische Applikation, Öl-Herstellung etc.

Eben alles, was man als Begleiter eines krebskranken Partners so benötigt. Ich bin selbst kein User, musste mich aber aufgrund der Erkrankung meiner Partnerin mit Cannabis auseinander setzen. Ich bin multinational unterwegs, spreche fließend Englisch und lese auch so gut wie jede Literatur oder Studie auf Englisch.

Es würde mich freuen, wenn ich unterstützen könnte. Meldet Euch gerne jederzeit per PN, auch wenn der Eintrag älter ist.

Farah DHV
Beiträge: 132
Registriert: Di 6. Nov 2018, 17:12

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Farah DHV » Mi 19. Dez 2018, 12:41

Hall DanDalton, falls du interessiert bist an der Gründung einer Ortsgruppe, schreib mir doch gerne eine Mail, ich unterstütze dich gerne: farah@hanfverband.de

Liebe Grüße,
Farah

Hendrik985
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 19:52

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von Hendrik985 » So 20. Jan 2019, 10:44

Hallo ich komme auch aus dem Sauerland.
Und suche neue Kreise.

MondoB
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 16:01

Re: Regionen Siegerland/Sauerland

Beitrag von MondoB » Sa 23. Mär 2019, 16:19

Hallo zusammen.

Ich komme ebenfalls aus dem Siegerland.

Ein paar Worte zu mir, ich bin vor ein paar Jahren crohnisch erkrankt, ich lasse jetzt mal im Raum stehen an was genau. Anfangs wollte ich mir das Ausmaß dieser Erkrankung selber nicht eingestehen, mittlerweile ist es aber so schlimm dass ich im Grunde kein Sozialleben mehr habe. Durch die ständigen Schmerzattacken und Krämpfe bin ich mittlerweile auch nicht mehr regelmäßig am arbeiten, dadurch brökeln grade noch meine letzten sozialen Kontake auseinander.

Ich nehme mittlerweile auch starke Medikamente, die sind ja legal und erfreuen unsere Pharmaindustrie :| , welche aber eben auch starke Nebenwirkungen mit sich bringen. Helfen tun sie mir im Grunde nicht, sie retten mich nur so eben über den Tag.

Ich beschäftige mich nun auch schon seit einiger Zeit mit dem hier vertretenen Thema, ich muss aber gestehen dass ich keinerlei Kontakte habe die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen könnten.

Ich würde mich daher sehr über Benachrichtigungen von anderen Usern aus der Region freuen. Auch gern andere Schmerzpatienten, ich wäre da wirklich dankbar für Kontake mit Menschen die so eine Situation aus eigener Erfahrung kennen oder mit der Thematik selbst schon positive Erfahrungen gemacht haben.

Vielen Dank.

Antworten

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“