Halle - Universitätsklinikum - Vortrag "Cannabis als Medizin

Antworten
andisoima
Beiträge: 301
Registriert: So 17. Jul 2016, 11:45

Halle - Universitätsklinikum - Vortrag "Cannabis als Medizin

Beitrag von andisoima » Fr 27. Okt 2017, 18:52

- Sinnvolle Alternative oder wirkungslose Droge?“

"Der Präsident der Deutschen Schmerzliga (DSL), PD Dr. Michael Überall (Nürnberg), hält am Mittwoch, 8. November 2017, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Standort Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude (Hörsaal), einen Vortrag über das spannende Thema „Cannabis als Medizin – Sinnvolle Alternative oder wirkungslose Droge?“....
... Nicht nur Ärzte und Apotheker, sondern insbesondere auch Patienten und ihre Angehörigen fragen sich angesichts des beträchtlichen Antragsaufwandes, hoher Ablehnungsraten und steigender Kosten für Cannabis als Medizin zunehmend wo die vorgesehenen Vorteile des neuen Gesetzes liegen sollen, teilt die Deutsche Schmerzliga mit....
... Wichtige Fragen, über die im Rahmen dieser Informationsveranstaltung der Präsident der Deutschen Schmerzliga, PD Dr. Michael Überall, informieren wird, sind z.B.:
- Wie ist die aktuelle Rechtslage?
- Welche Formen von Cannabis als Medizin gibt es?
- Wer kann, wer darf welche Form von Cannabis als Medizin verordnen?
- Wer hat Anspruch auf eine Verordnung von Cannabis?
- Welche Erkrankungen können von Cannabis als Medizin profitieren
- Welche Studien gibt es?
- Was ist bei der Einnahme von Cannabis als Medizin zu beachten?..."

Den gesamten Beitrag könnt' ihr hier lesen: ;)
Quelle:
https://hallelife.de/nachrichten/gesund ... droge.html

Florian Rister
Beiträge: 2920
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Halle - Universitätsklinikum - Vortrag "Cannabis als Med

Beitrag von Florian Rister » Mi 1. Nov 2017, 18:51

Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Sachsen-Anhalt“