Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Antworten
WiggieWonka
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Jun 2014, 13:46

Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von WiggieWonka » Do 12. Jun 2014, 14:11

Hey!
Nach Erfurt und Weimar fehlt ja jetzt nur noch Jena im Bunde. =)
Mein Freund und ich sind schon seit Langem Feuer und Flamme für das ganze Thema und hoffen sehr, die Legalisierung irgendwann noch miterleben zu dürfen.
Finde es total schwierig damit offen umzugehen bzw. habe ich aufgrund meines Berufs ein großes Problem damit und halte mich daher lieber "bedeckt".
Daher würde es mich interessieren, ob es in Jena und/oder Umgebung eine Art Stammtisch gibt, oder ob es genug Leute gäbe, sowas mal ins Leben zu rufen?
LG
Viki

luaP92
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 13:06

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von luaP92 » Fr 15. Aug 2014, 13:25

Moin Moin,
ich bin dabei eine Grupe von Aktivisten zusammenzustellen, welche aber auch bereit sind für die Sache Gesicht zu zeigen.
Gerade in einer Stadt wie Jena, welche aus einer Vielzahl von Studenten und Intelektuellen besteht, kann sich nicht vor wissenschaftlichen Erkentnissen verstecken.
Wikipedia sagt mir das von den 46 Sitzen im Stadtrat die "Die Linke" 11 Sitze inne hat, "Bündnis 90/Die Grünen" haben 5 Sitze dazu noch die "Piratenpartei Deutschland" mit 2 Sitzen. Die "SPD" hält 10 Stize.
Dies ist, wie ich denke, eine gute politische Aufteilung für gezielten Aktivismus!

Ich hoffe es finden sich auch hier im Forum ein paar Leute zusammen!

Gruß

Florian Rister
Beiträge: 2875
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von Florian Rister » Fr 15. Aug 2014, 17:17

Du kannst Wiggie Wonka eine Persönliche Nachricht schicken, dann kriegt sie eine Email und wird vielleicht reaktiviert. Dann könntet ihr ein öffentliches Treffen irgendwo planen und das dann promoten..

zazoo
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Nov 2014, 17:46

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von zazoo » Di 25. Nov 2014, 17:54

Hallo,

gibt es schon was Neues aus Jena? Ich wohne seit kurzem hier und hätte Interesse an Austausch und ggf. Aktiv-werden.

Lasst es mich wissen, beste Grüße!

WiggieWonka
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Jun 2014, 13:46

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von WiggieWonka » Sa 28. Mär 2015, 10:30

Hey Leute!
Hab das voll im Sande verlaufen lassen... sorry dafür.
Also momentan hab' ich neben meinem 40h-Job leider echt keine Zeit oder Kraft mich mit richtigem Aktivismus zu befassen. Aber der Austausch mit Gleichgesinnten ist mir nach wie vor wichtig!
Für einen GMM in Jena ist es natürlich zu spät, aber wer fährt denn von euch überhaupt zu einem?
Würden Dresden als erstes in Erwägung ziehen (da unsere finanziellen Mittel leider auch begrenzt sind, um weiter weg zu fahren).
LG Viki

DennisEF
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von DennisEF » Sa 28. Mär 2015, 13:24

Die DHV-Ortsgruppe Erfurt unterstützt euch gerne bei diversen Angelegenheiten.
Eventuell können Interessenten aus Jena an unseren Treffen in Erfurt teilnehmen.
Wir würden uns sehr freuen!

Grüße von Erfurt nach Jena!

"Thüringen, das grüne Herz Deutschlands!"

WiggieWonka
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Jun 2014, 13:46

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von WiggieWonka » So 26. Apr 2015, 13:55

Wer fährt denn aus Jena oder Umgebung noch am 9.5. zum GMM nach Dresden? Vielleicht kann man eine Fahrgemeinschaft bilden oder in Gruppen per Bahn fahren, sodass es für alle günstiger wird. =] meldet euch! LG Viki

csuno
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 18:34

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von csuno » Fr 3. Jul 2015, 00:15

Jetzt hatte ich fast vergessen hier noch was zu posten...

Ich hatte euren Infostand in Erfurt (27.06.) gesehen und mich kurz mit einigen von euch unterhalten...
Wenn ihr in Jena eine Aktion starten wollt... kann ich gerne mit helfen und finde sicher auch noch einige Unterstuetzer, also personell und materiell.
Ich selber Arbeite und lebe unter der Woche in Jena. Und gerade hier gibt es sicher viele die euer Thema unterstuetzen wuerden.

In dem Sinne erstmal... LG

DennisEF
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von DennisEF » Mi 24. Feb 2016, 18:56

Der GMM in Erfurt ist in Planung. Datum ist der 07.05.2016 ab 14:00!
Wir bitten Leute die uns unterstützen möchten sich bei uns über die Facebookseite: DHV ORTSGRUPPE ERFURT zu melden.

Grüße Dennis

csuno
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 18:34

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von csuno » Mi 24. Feb 2016, 19:41

und wenn man FB boykotiert?

DennisEF
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von DennisEF » Mi 24. Feb 2016, 23:46

Dann bekommst du hier trotzdem alle weiteren Infos, leider nur etwas später
Du kannst uns aber auch telefonisch erreichen, momentan unter der Nummer: 015204222323

Grüße, Dennis

csuno
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 18:34

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von csuno » Do 25. Feb 2016, 11:06

Du hast ne SMS ;)
Gebt bescheid, wenn ich euch in Jena helfen kann.

ra-j
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:37

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von ra-j » Di 2. Jan 2018, 20:49

Ist hier je etwas daraus geworden?
Als Jenenser ist mir da leider nichts bekannt.

Ich denke aber, es würde Sinn machen an dieser Stelle noch einmal zur Grüdnung einer Ortsgruppe auf zu rufen.
Mir schweben da ein paar Ideen vor, welche wir ggf. regional umsetzen könnten. Zunächst würde ich einen regelmäßigen Stammtisch vorschlagen. Dieser sollte dann perspektivisch auch die Ernennung einer Kontaktperson für den DHV im Blick haben. (siehe https://hanfverband.de/nachrichten/news ... as-konzept).

Das alles würde ich gerne mal anstoßen und mich hier auch en­ga­gie­ren.
Wäre schön, wenn sich noch ein paar Leute melden, mit denen man etwas auf die Beine stellen kann.

MarianaPinzon
Beiträge: 241
Registriert: Di 25. Aug 2015, 16:19

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von MarianaPinzon » Fr 9. Feb 2018, 19:11

Hallo,

In Jena ist momentan noch keine Gruppe zustanden gekommen. Aber in Erfurt wird die Gruppe wiederbelebt und da sind auch ein paar Jenenser dabei. Vielleicht macht es Sinn erstmal die Gruppe in Erfurt wieder auf aktive Beine zu stellen und von da aus dann die Gruppe in Jena anzupacken?

Lieben Gruß
Mariana

DennisEF
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von DennisEF » So 18. Feb 2018, 09:11

Die Ortsgruppe in Erfurt ist wieder aktiv!
Jenaer sind auch mit dabei. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

Mit freundlichen Grüßen

DennisEF
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Interessierte Konsumenten und Aktivisten aus JENA??

Beitrag von DennisEF » Do 26. Apr 2018, 17:10

Kommt zum "Global Marijuana March", am 05.05.2018 nach Weimar:
Dateianhänge
DE0E768B-678C-4707-9EC8-9FF3A9FCD9CD.png
DE0E768B-678C-4707-9EC8-9FF3A9FCD9CD.png (171.73 KiB) 1538 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Thüringen“