DHV-Ortsgruppe Erfurt

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mi 27. Jun 2018, 18:20

Eine Thüringerin begibt sich auf die Spuren des Cannabis.
Die "Thüringer Allgemeine" hat einen Artikel über Maren Krings geschrieben.
Sie hat sich hohe Ziele gesteckt:

"...Die Fotografin Maren Krings ist auf den Spuren des Hanfs.
Rund um den Globus reist sie für ihren neuen Bildband,
mit dem sie aufklären möchte über die älteste Nutzpflanze der Erde.
Den Titel „Hanf: Samen für eine neue Welt“ nimmt die 38-Jährige sogar wörtlich.
In Bad Langensalza will sie die Pflanze auf einem Experimentierfeld anbauen..."


https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... -486880661



Arbeiten von Maren Krings auf Ihrer Internetseite:

http://marenkrings.com/category/news/

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Sa 30. Jun 2018, 08:42

Landespolizeidirektion Thüringen startet Anti-Cannabis-Projekt "Die Rauchmelder"

Ein Projekt zur Aufklärung über Cannabis:

"...Insbesondere auch vor dem Hintergrund der bundesweiten Legalisierungsdebatte sieht die Landespolizeidirektion Thüringen besonderen Handlungsbedarf bei der Aufklärung junger Menschen, um diese für die gesundheitlichen, aber auch möglichen strafrechtlichen Risiken im Zusammenhang mit dem Cannabiskonsum zu sensibilisieren, denn eine Verharmlosung der Droge gleicht einer Einladung zum Konsum - und davor will die Landespolizeidirektion Thüringen junge Menschen bewahren..."

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/125951/3983060

Website der "Rauchmelder":
http://dierauchmelder.de

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mo 2. Jul 2018, 13:42

Am kommenden Mittwoch treffen wir uns wieder
und freuen uns auf neue Gesichter.
Kommt einfach vorbei und unterstützt die Legalisierung.

Mittwoch, 04.07.2018, ab 19:00 Uhr, Pizzeria Don Giovanni - Erfurt

https://www.facebook.com/events/775366605985500/

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Do 5. Jul 2018, 16:49

Am gestrigen Abend saßen wir wieder zu acht
in geselliger Runde. Nun waren es schon zwei
Cannabispatienten die uns mit Ihrem Wissen
zum Thema "Cannabis als Medizin" bereicherten.

Wir besprachen außerdem den kommenden Infostand
am Samstag, den 14.07.2018 auf dem Anger in Erfurt.
Ihr könnt also gerne von 11-16 Uhr vorbeikommen und
uns kennenlernen oder einfach nur Informationen bekommen.
https://www.facebook.com/events/2113216478926473/

Wir fahren am 11.08.2018 zur "Hanfparade" nach Berlin
und möchten gerne gemeinsam fahren. Wer also dabei sein
möchte und nicht alleine von Erfurt aus reisen möchte, der
meldet sich bitte bis 31.07.2018 bei uns.
Entweder hier im Forum per PM oder per Nachricht an die
DHV - Ortsgruppe Erfurt - Facebookseite.
https://www.facebook.com/events/2140348219512265/

Für die Podiumsdiskussion hat jetzt Uwe Wicha, der erst
vor Kurzem im Bundestag als Drogensachverständiger war,
unsere Einladung angenommen.

Ebenfalls haben wir einen Infostand am Sonntag, 16.9.2018 in Jena.
https://www.facebook.com/events/1945559389068506/

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2694
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von Martin Mainz » Do 5. Jul 2018, 21:18

Hm, Uwe Wicha, das kann interessant werden.
Foren-Putze und Teilzeitadmin

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Fr 6. Jul 2018, 17:18

Die Schülerzeitung "Espresso" der Erfurter Edith-Stein-Schule (ESS)
schrieb in ihrem aktuellen Heft zu dem Thema: "Drogen an der ESS und in unserer Generation".
Auch Dennis Müller kam in dieser Ausgabe zu Wort, einen kleinen Abschnitt des
mehrseitigen Artikels zeigen wir euch hier:
Dateianhänge
fullsizeoutput_217.jpeg
Interview Espresso
fullsizeoutput_217.jpeg (411.93 KiB) 4325 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Fr 6. Jul 2018, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder verkleinert

Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 567
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von Hans Dampf » So 8. Jul 2018, 15:31

DennisEF hat geschrieben:Die Schülerzeitung "Espresso" der Erfurter Edith-Stein-Schule (ESS)
schrieb in ihrem aktuellen Heft zu dem Thema: "Drogen an der ESS und in unserer Generation".
Auch Dennis Müller kam in dieser Ausgabe zu Wort, einen kleinen Abschnitt des
mehrseitigen Artikels zeigen wir euch hier:
Das der Artikel nicht von der Schulleitung "zensiert" wurde ist bemerkenswert.

Danke fürs Engagement! :mrgreen:
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mo 9. Jul 2018, 17:04

Das „Stoned From The Underground“-Festival findet am nächsten
Wochenende wieder am Alperstedter See bei Erfurt statt.
Die "Thüringer Allgemeine" verbindet dieses Festival mit Cannabis:

TA vom 09.07.2018:
"Abseits der üblichen Pop- und Rockfestivals hat sich gerade mit der
Stonerrock- und Heavyrockmusik in den letzten Jahren eine Szene gebildet,
die sich langsam, aber beständig, ausbreitet...

...Damit ist auch die Zuordnung des Publikums klar: Entschleunigung ist Trumpf.
Ebenfalls existiert hier in Bandnamen eine untergründige Affinität zu Marihuana
(„Dopethrone“, „Bongzilla“), kurz, es geht immer um eine Abkehr vom hektischen
Alltagsleben und für eine harmonische Welt..."
https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... r-22549920

Liebe TA, wieso nennt Ihr so ein Detail?

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mi 11. Jul 2018, 08:28

Cannabis ziert Fenster in Parkgasse
...Insgesamt wurden 450 Gramm Marihuana, 310 Gramm Haschisch, über 110 Gramm Pilze und eine Vielzahl von Cannabissamen ­sowie ein Elektroschocker ­aufgefunden und schließlich ­sichergestellt...
https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... e-71127401

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag, 14.07.2018; von 09:00 bis 14:00 Uhr, haben wir wieder einen Infostand auf dem Anger in Erfurt.

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » So 15. Jul 2018, 07:36

Gestern waren wir mit unserem Infostand am Anger in Erfurt.
Wir haben Interessierte über unsere Arbeit informiert und auf unsere Podiumsdiskussion,
zum Thema "Die Cannabislegalisierung - Dealer oder Fachgeschäft", aufmerksam gemacht.
Hierzu wird es noch Plakate, Flyer und weitere Infos geben.

Unserer nächster Infostand findet am 08.09.2018 in Jena.
Oder schaut mal bei unserem Treffen vorbei. Alle zwei Wochen Mittwochs am Hauptbahnhof Erfurt.
Zuletzt geändert von DennisEF am Fr 20. Jul 2018, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Di 17. Jul 2018, 15:57

Hanf-Ernte ist reine Handarbeit
Einkaufskörbe, Wäschekörbe und große Kisten stehen am Rand des ersten Eichsfelder Nutzhanffeldes bei Bernterode bereit. Täglich sind nun Christoph Weidner und Armin Otto zwischen den Pflanzen unterwegs, um Blüten zu ernten, für die Hanflimonade sind sie gedacht. Aus zarten Blättern in Blütennähe wird später Tee. Ein Mähdrescher hat auf dem Feld im Moment nichts verloren. „Es ist reine Handarbeit, was wir leisten“, sagt Armin Otto. Geduldig stapfen die beiden das Feld rauf und runter, begutachten die Pflanzen und entscheiden, wo geerntet wird und was noch gut und gerne Zeit hat...
https://eichsfeld.thueringer-allgemeine ... -991939742


Morgen findet wieder unser Treffen in Erfurt statt.
Beginn ist 19:00 Uhr. Ort: Don Giovanni am Hauptbahnhof Erfurt

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mo 23. Jul 2018, 13:30

Unser nächstes offenes Treffen ist am Mittwoch,
den 01.08.2018; ab 19 Uhr, im Don Giovanni
am Hauptbahnhof Erfurt.

Möchtet Ihr mit uns am 11.08.2018 zur Hanfparade fahren?
Wir fahren nämlich gemeinsam von Erfurt nach Berlin um
an der größten Demonstration für Cannabis teilzunehmen.

Dafür treffen wir uns am 11.08. um 9:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Erfurt
und fahren gemeinsam mit dem ICE, 09:28 nach Berlin (ICE 1714 von Gleis 9).

Die dazugehörige Facebook-Veranstaltung findet ihr hier:
https://www.facebook.com/events/2140348219512265/

Ihr erkennt uns auch vor Ort an den Cannabisfahnen.

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mi 25. Jul 2018, 18:32

Läwitzer Landfrauen backen Brot aus Hanf und selbst gemachtem Sauerteig
Es ist eine lustige Runde, die sich früh morgens in der Ökoscheune in Läwitz zusammen gefunden hat. Es wird gelacht, gescherzt. Die gute Stimmung kommt nicht von ungefähr: Die Landfrauen aus Läwitz backen gemeinsam Hanfbrot. „Aber das ist Industriehanf“, sagt Dorlis Barczyschyn. Also ein Produkt ohne berauschende Wirkung. Gut gelaunt sind die Frauen trotzdem, denn was sie hier produzieren, ist ein Stück alte Handwerksbäckerei und soll ihren Gästen schmecken...
https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... g-48697786

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Mo 30. Jul 2018, 17:31

Am Mittwoch, den 01.08.2018 ab 19:00 Uhr,
erwartet uns bestes Wetter beim nächstem offenen Treffen.
Wir sind auf einem guten Weg.
Ihr könnt uns gern zum Termin kennenlernen.

https://www.facebook.com/events/775366605985500/

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Do 2. Aug 2018, 09:16

Gestern gab es ein Treffen in kleinerer Runde.
Wir besprachen die Podiumsdiskussion, für den 24.10.2018,
den nächsten Infostand, am 08.09.2018 in Jena,
die Zugfahrt zur Hanfparade, am 11.08.2018 und andere
kleinere Themen wie den "Revolution Train", der im September
verschiedene Städte in Thüringen besuchen wird.

Das nächste Treffen findet am 15.08.2018 statt.
https://www.facebook.com/events/775366605985500/

Begleitet uns zur Hanfparade nach Berlin:
Wir treffen uns am 11.08.2018, 9:00 Uhr, vor dem Hauptbahnhof in Erfurt
und fahren gemeinschaftlich mit dem Zug zur Demonstration.
https://www.facebook.com/events/2140348219512265/

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » So 12. Aug 2018, 09:05

Es war ein schöner und entspannter Tag,
gestern auf der Hanfparade in Berlin.
Wir hatten uns unter die ca. 6000 Teilnehmer gemischt
und an dem 2,5 h langen Marsch beteiligt.

Wir könnten neue Kontakte knüpfen und haben für
viel Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit gesorgt.

Am kommenden Mittwoch treffen wir uns wieder in
gewohnter Runde, ab 19:00 Uhr im Don Giovanni am
Hauptbahnhof Erfurt.
Kommt vorbei und werdet ein Teil der Legalisierungsbewegung.
Dateianhänge
IMG_1509.JPG
Hanfparade 2018
IMG_1509.JPG (445.92 KiB) 2928 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Fr 31. Aug 2018, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild verkleinert (+397 mal gesehen)

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Do 16. Aug 2018, 19:46

Der gestrige Sommerabend ging in kleiner Runde vonstatten
aber mit zwei neuen Gesichter die an unserem Treffen teilnahmen.
Wir sprachen u.a. über den Infostand am 08.09. in Jena,
die Podiumsdiskussion am 24.10 in Erfurt und andere organisatorische Sachen um die Legalisierung von Cannabis voranzutreiben.

Nächstes Treffen ist am Mittwoch, den 29.08.2018

https://www.facebook.com/events/775366605985500/

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Di 28. Aug 2018, 09:11

Ein Bericht über einen Hanfbauern bei Schleiz:
...Vor zwei Jahren habe er mit der Landwirtschaft angefangen und das Ziel sei eine vollständig ökologische Produktion zu betreiben. Da die dafür nötige Umstellung eine gewisse Zeit in Anspruch nehme, sei gerade der Hanf eine gute und einfache Ausweichmöglichkeit für diese Phase. „Die Pflanze ist recht anspruchslos, benötigt keinen Dünger, hält die Temperaturen gut aus und wird spät geerntet“, erläutert der 31-Jährige die Vorzüge. Normalerweise würde der Mähdrescher erst im Oktober loslegen, in diesem Jahr könnte es aber früher losgehen...
https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1359172723

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Fr 31. Aug 2018, 09:34

Am vergangenen Mittwoch sprachen wir überwiegend über die Podiumsdiskussion am 24.10.2018 in Erfurt,
den Infostand am 08.09.2018 in Jena und über den "Revolution Train".
Wir freuen uns wenn ihr uns am Infostand in Jena zahlreich besuchen kommt und treffen uns danach am 12.09.2018 wieder zum "Stammtisch".

Link zum Infostand, am 08.09.2018 in Jena am Holzmarkt:
https://www.facebook.com/events/1945559389068506/

Link zum nächstem offenen Treffen, am 12.09.2018 in Erfurt:
https://www.facebook.com/events/775366605985500/

Des Weiteren fahren einige von uns zum Sommerfest, wer möchte mit?

DennisEF
Beiträge: 838
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: DHV-Ortsgruppe Erfurt

Beitrag von DennisEF » Do 6. Sep 2018, 08:28

Die "Thüringer Allgemeine" nennt neue Zahlen beim Thema Cannabis als Medizin:

Tausende Anträge auf Cannabis als Medikament: In Thüringen wird jeder zweite Antrag bewilligt
Bei der Krankenkasse Barmer in Thüringen sind seit Inkrafttreten des Cannabis-Gesetzes im Vorjahr 147 Anträge auf die Kostenübernahme cannabishaltiger Arzneimittel eingegangen. Davon wurden 82 Anträge bewilligt und 65 abgelehnt. Bundesweit waren es bei der Kasse insgesamt 6583 Anträge, von denen 4436 genehmigt wurden. Die Bewilligungsquote schwankt je nach Bundesland zwischen 53 und 76 Prozent. In Thüringen liegt sie bei 56 Prozent...
https://www.thueringer-allgemeine.de/st ... 1077506506

Antworten

Zurück zu „Thüringen“