Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.

Nach der Wahl ist Cannabis legal?

Umfrage endete am Di 14. Sep 2021, 19:22

Ja, auf jeden Fall! Rot - Rot- Grün
5
38%
Ich weiß nicht. Die FDP kommt in die Regierung, kneift dann aber bei Cannabis.
3
23%
Cannabis ist mir zu giftig. Ich trinke lieber Alkohol. CDU - AFD
4
31%
Was für eine Wahl?
1
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 13

hans-dieter
Beiträge: 2
Registriert: Do 26. Aug 2021, 16:37

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von hans-dieter »

Wenn die Ludwig jetzt schon für 6 Gramm Legalisierung ist! Ich denke das ist ein erster Schritt.. unter der Mortler hätte es das nie gegeben, da durfte man sich nur mit Likörchen die Schmerzen ersticken. :ugeek: :ugeek: :ugeek:
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Da muss man genau lesen. Die Frau ist nicht für eine Legalisierung. Hier geht es nur darum die Polizei von Kleinstmengen zu entlasten. Verfolgt wird weiterhin. Auch mit Ersatzstrafen, wie MPU und Führerscheinentzug.

Ludwig CSU --- Nein Danke!

FraFra :mrgreen:
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Wurlitzer1920
Beiträge: 563
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 09:23

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Wurlitzer1920 »

Massentaugliche Sanktionen nennen die das in ihrem Programm.
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

hans-dieter hat geschrieben: Do 26. Aug 2021, 17:03 Wenn die Ludwig jetzt schon für 6 Gramm Legalisierung ist! Ich denke das ist ein erster Schritt.. unter der Mortler hätte es das nie gegeben, da durfte man sich nur mit Likörchen die Schmerzen ersticken. :ugeek: :ugeek: :ugeek:
Alkohol ist eine wirklich gefährliche Todesdroge. Der Alkohol schädigt alle Organe im Körper! Ein Gift, das Jährlich in Deutschland 70.000 Menschen aus dem Leben reisst. Papi kommt nicht mehr nach Hause. Leberzirrose.

Hanfige Grüße
FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Südhesse hat geschrieben: Mi 18. Aug 2021, 12:09
Wir beide sind ja so ganz grob in einem ähnlichen Alter und wenn ich da so zurückdenke als ich 19, 20 war, habe ich mir immer gedacht, dass es noch so ca. 10 Jahre dauert und dann ist es legal :lol:
Und nun, weit mehr als 10 Jahre später ist die Situation definitiv schlechter als sie damals war.
Wir sind sogar genau gleich Alt. Ja, genau das habe ich 1994 auch gedacht. Es wird nun wirklich Zeit, dass es die Grünen umsetzen können. Die CDU und SPD lebt in einem Paraleluniversum. Andere Menschen interessieren die nicht.

Hanfige Grüße
FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Noch 4 Tage! Stimmt bitte ab. Und noch viel Wichtiger: Geht zur Wahl!

FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

So wie es aussieht, wird es wohl eine Ampel geben. Rot-Grün-Gelb
Bitte wählt Grün, um unsere Position maximal zu stärken!

Hanfige Grüße
FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3654
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Cookie »

FraFraFrankenstein hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 06:28 So wie es aussieht, wird es wohl eine Ampel geben. Rot-Grün-Gelb
Woher willst Du das wissen? Die Umfrageergebnisse lassen viel Luft bzw. sind nicht unbedingt repräsentativ... bspw. sind es die "Blitzumfragen" nach den blödsinnigen Diskussionsrunden nicht, denn die sind es höchstens unter den jeweiligen Zuschauern. Abwarten und Hanftee trinken.

Aber ja, wählt grün ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
M. Nice
Beiträge: 484
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 14:28

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von M. Nice »

Oder Die Linke 😎
Rauchst du zwei Stund Hanf hinein, wirst du müd und schläfst bald ein!
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

M. Nice hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 11:25 Oder Die Linke 😎
Kannst ja machen, aber dann ist deine Stimme für uns verloren. Wenn die unter die 5% kommen sind sie nicht im Bundestag.
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3654
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Cookie »

Ach was, Die Linke kommt auch in den Bundestag. Muss sie schon wegen der links-grün versifften Regierung, die kommen wird ;). Die FDP verlangt Dinge oder hat Vorstellungen, die sich nicht mit den Grünen oder Linken vereinbaren lassen, es sei denn, sie verraten ihre Ziele und nennen es dann "Kompromisse". Aber aus Sicht der Legalisierung ist es egal.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Cookie hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:44 Ach was, Die Linke kommt auch in den Bundestag. Muss sie schon wegen der links-grün versifften Regierung, die kommen wird ;). Die FDP verlangt Dinge oder hat Vorstellungen, die sich nicht mit den Grünen oder Linken vereinbaren lassen, es sei denn, sie verraten ihre Ziele und nennen es dann "Kompromisse". Aber aus Sicht der Legalisierung ist es egal.
Das wird auf eine Ampel hinauslaufen. So sieht es zumindest aktuell aus. Die Linke kann keine Punkte gut machen in den Gesprächsrunden. Die Grünen pochen immer auf die NATO und schwächen damit die Position der Linken. Es sind zwar noch fast zwei Wochen, aber ich denke da wird sich nicht mehr viel verändern. Viele Leute haben schon Briefwahl gemacht. Deren Meinung kannst du nicht mehr erreichen. Ich werde persönlich wählen, um mir alle Optionen offen zu halten.

FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Südhesse
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 18:48

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Südhesse »

Ihr seid ja alle optimistisch. Passt mal auf, es wird am Ende noch Schwarz Blau. Da gab es auch mal ein Lied "Schwarz Blau ist die Haselnuss, Schwarz Blau bin auch ich tralalala..... . Ach nee, das war Schwarz Braun. Ach, passt ja trotzdem :lol:
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Südhesse hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 17:21 Ihr seid ja alle optimistisch. Passt mal auf, es wird am Ende noch Schwarz Blau. Da gab es auch mal ein Lied "Schwarz Blau ist die Haselnuss, Schwarz Blau bin auch ich tralalala..... . Ach nee, das war Schwarz Braun. Ach, passt ja trotzdem :lol:
Kann nicht passieren, denn die CDU hat jegliche Verbindung mit AFD und LINKE ausgeschlossen. Da sind wir schon mal save. :D
Sonst könnte es noch eine Minderheitsregierung aus Linke, Piraten, Die Partei und der Anarchistischen Pogopartei geben. :lol:
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
M. Nice
Beiträge: 484
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 14:28

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von M. Nice »

Wählen kann ja jeder wie er will. Ich habe für mich das geringere "Übel" rausgesucht, denn ich stimme mit keiner Partei zu 100% überein.

Sozialpolitik gefällt mir bei, Die Linke, sehr gut, die Drogenpolitik sowieso.:mrgreen:

Bin überzeugt, dass die 5% Hürde locker geschafft wird. Eine Regierungsbeteiligung kann man nicht ausschließen, ist eher unwahrscheinlich, aber sehr wünschenswert.

MfG
M. Nice
Rauchst du zwei Stund Hanf hinein, wirst du müd und schläfst bald ein!
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3654
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Cookie »

FraFraFrankenstein hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 17:12 Das wird auf eine Ampel hinauslaufen. So sieht es zumindest aktuell aus.
Aber wodurch sieht es so aus? Das ist Dein Eindruck, meiner eher nicht. Die FDP will doch gar nicht "mitspielen", ihr wäre eine CDU-geführte Regierung offenbar lieber. Nun ja. Das passt nicht. Zumindest solange nicht eine Seite ihre Prinzipien aufgibt, wie gesagt. Und daher bin ich viel eher bei M. Nice. Frage ist nur, wer am Ende mehr Prozentpunkte hat (und es steht auch noch nicht fest, ob das die SPD sein wird!). Viele Briefwähler, ja, aber eben auch noch rund 40% Unentschlossene. Da ist noch Luft.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Cookie hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 11:52
Aber wodurch sieht es so aus? Das ist Dein Eindruck, meiner eher nicht. Die FDP will doch gar nicht "mitspielen", ihr wäre eine CDU-geführte Regierung offenbar lieber.
Ja, das ist mein persönlicher Eindruck, nach dem Lesen der Umfragequoten und lesen der Kommentare im Internet.
Stimmt, die FDP würde lieber mit der CDU zusammengehen. Politik ist aber kein Wunschkonzert und deshalb werden sie akzeptieren müssen, was der Wählerwille ist und wo die Mehrheiten liegen.
Frage ist nur, wer am Ende mehr Prozentpunkte hat (und es steht auch noch nicht fest, ob das die SPD sein wird!). Viele Briefwähler, ja, aber eben auch noch rund 40% Unentschlossene. Da ist noch Luft.
Genau. Schön das die CDU als Zugpferd den Armin hat. Der hat so schön den Anker geworfen, dass ich ihm dafür danken möchte. Es gibt viele Unentschlossene. Ja, stimmt. Deshalb wird die SPD wahrscheinlich auch ein Grünes Wunder erleben. Das hat noch keiner auf dem Schirm.
Also auf jeden Fall eine Ampel. Möglicherweise sogar mit den Grünen als Gewinner.
FraFra
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3654
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Cookie »

FraFraFrankenstein hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 17:10 Politik ist aber kein Wunschkonzert und deshalb werden sie akzeptieren müssen, was der Wählerwille ist und wo die Mehrheiten liegen.
Schön gesagt, aber beim letzten Mal hat die FDP schon "abgelehnt" mit dem blödsinnigen Argument, "besser nicht regieren als schlecht regieren", und hat uns die GroKo "geschenkt". Nein danke, nicht nochmal.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
FraFraFrankenstein
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 18:00
Wohnort: Mordhessen

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von FraFraFrankenstein »

Cookie hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 18:26
Schön gesagt, aber beim letzten Mal hat die FDP schon "abgelehnt" mit dem blödsinnigen Argument, "besser nicht regieren als schlecht regieren", und hat uns die GroKo "geschenkt". Nein danke, nicht nochmal.
Genau. Nicht nochmal. DAS kann sich die FDP nicht nochmal erlauben. Deshalb wird das auch nicht passieren.
Keine Toten! Warum ist Cannabis immer noch Verboten? Die Heilige Hildegard hat Hanf legal angebaut. Das will ich auch.
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3654
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Nach der Wahl ist Cannabis legal!

Beitrag von Cookie »

FraFraFrankenstein hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 21:58 Deshalb wird das auch nicht passieren.
Und genau da wäre ich mir nicht so sicher. Im Zweifel halt von Seiten der anderen Parteien. Ich würde, wenn ich was zu sagen hätte, sie jedenfalls als letzte zu Sondierungsgesprächen einladen.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“