Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.


Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Beitragvon littleganja am Di 1. Mai 2018, 13:44

Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite (---) "Future Strategic Warfare "

:shock:

:arrow: https://m.youtube.com/watch?t=600s&v=fhPJ8VrDSLI

Beschreibung YouTube Kanal:

"Die Philosophin Ayn Rand sagte einmal: «Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.» Besser kann man kaum zusammenfassen, was einer Bevölkerung droht, die sich an die kollektive Leugnung von Problemen und Missständen gewöhnt hat. Je länger man die Realität verleugnet oder verdrängt, umso verheerendere Konsequenzen wird dieses «Kopf in den Sand stecken» nach sich ziehen.

Download NASA Dokument :arrow: https://archive.org/details/FutureStrat ... eCirca2025
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 2684

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Beitragvon Martin Mainz am Di 1. Mai 2018, 14:52

Wieso bei Archiv.org und nicht nasa.gov? Warum ist das Logo hier so miserabel, während es in offiziellen Publikationen der NASA sauber und hochauflösend ist? Ich bezweifle, daß das Dokuemnt von der Nasa ist, ich kanns auf der Nasa Homepage auch nicht finden. Also ist der Titel oben schon mal falsch.

Ein bisschen Recherche (würde Dir auch mal gut tun, bevor Du hier alles einfach unreflektiert postest) zeigt, das Dokument ist aus 2013 und wurde damals schon als Fake enttarnt.

https://www.metabunk.org/debunked-nasa- ... now.t1851/
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1624

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Beitragvon littleganja am Di 1. Mai 2018, 15:17

Martin Mainz hat geschrieben:Wieso bei Archiv.org und nicht nasa.gov? Warum ist das Logo hier so miserabel, während es in offiziellen Publikationen der NASA sauber und hochauflösend ist? Ich bezweifle, daß das Dokuemnt von der Nasa ist, ich kanns auf der Nasa Homepage auch nicht finden. Also ist der Titel oben schon mal falsch.

Ein bisschen Recherche (würde Dir auch mal gut tun, bevor Du hier alles einfach unreflektiert postest) zeigt, das Dokument ist aus 2013 und wurde damals schon als Fake enttarnt.

https://www.metabunk.org/debunked-nasa- ... now.t1851/


Habe über Google geschaut, klar gibt es wie bei allem auch Gegenstimmen. Welche Seite die Wahrheit sagt kein Plan, denke aber nicht das jemand behauptet das Dokument ist von der NASA, das online stellt und immer noch frei rumläuft?! Schließlich wäre das Rufschädigung und Urkundenfälschung sowie Missbrauch von Staatssymbolen usw.
Mit der Timebackmachine kann man wohl auf der NASA Seite zurück gehen zu 2001 und man sieht das Dokument angeblich?! Über mein IPad geht es irgendwie generell nicht, kann in der Machine nichts anklicken.
Das Dokument stamm aus einem Diavortrag.....
Ausgenommen des Smiley :shock: habe ich das Video auch nicht kommentiert....
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 2684

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Beitragvon Martin Mainz am Di 1. Mai 2018, 20:30

Du kannst natürlich hier alles einfach so reinschmeissen, was Dir tagsüber im Netz begegnet, aber etwas Recherche erwarte ich eigentlich schon, oder sollen das die anderen machen?

Ob für den Gag jetzt jemand verhaftet wurde oder nicht, so eine Geschichte hält sich gerne mal jahrelang und wird auch immer wieder ausgegraben. Alzheimer im Netz sozusagen, es dreht dann alle Jahre die Runde. Kann man ja aber schnell feststellen, wenn einem etwas nicht ganz glaubwürdig erscheint. Ich kannte es auch noch nicht.

Hin wie her ist dieses Forum nicht der geeignete Platz, sowas ausführlich und dem Thema angemessen zu diskutieren, bitte denke auch daran.

Grüße, Martin


PS: Bin grad auf Akte X Staffel 10 und 11, da kommt mir sowas fast plausibel vor :roll:
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1624

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Unglaubliches Dokument auf der "Nasa" Webseite

Beitragvon littleganja am Di 1. Mai 2018, 21:20

11 ist besser wie 10 meiner Meinung nach, die 11 ist wie die Staffeln früher.

Wenn ich alles Posten würde was ich täglich schaue, wäre der Server voll :lol:
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 2684

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste