Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Sie Leben! John Carpenter 1988 Filmtipp *kostenloser Stream*

Sie Leben! John Carpenter 1988 Filmtipp *kostenloser Stream*

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.


Sie Leben! John Carpenter 1988 Filmtipp *kostenloser Stream*

Beitragvon littleganja am Di 15. Mai 2018, 11:19

Sie Leben - John Carpenter (Halloween, Vampire, Die Fürsten der Dunkelheit)
Filmbeschreibung:
Der Gelegenheitsarbeiter John sucht an der amerikanischen Westküste einen neuen Arbeitsplatz und wird auf einer Großbaustelle engagiert. Er ahnt noch nicht, dass die ganze Stadt von Aliens bevölkert ist, die sich geschickt als Menschen tarnen. Zufällig gelangt er in den Besitz einer speziellen Sonnenbrille, wodurch die Außerirdischen für ihn sichtbar werden. John muss helfen, die Erde vor der Invasion zu retten. Schon sind die Aliens hinter ihm her.

:arrow: https://www.bitchute.com/video/FPwqEcQRohCp/ :arrow: Kostenloser Stream Deutsch!

Meiner Meinung nach geht es in diesem Meisterwerk der 1980er (gleichzusetzen mit Matrix 2000) nicht um Außerirdische, sondern um die Elite die eben nur als Alien dargestellt wurden um eben der Zensur damals zu umgehen. In meiner Generation kennen ihn vermutlich 85%, die jüngeren hier haben vermutlich noch nie etwas davon gehört, daher

Alle die den Film nicht kennt, unbedingt schauen er wird eure Weltanschauung für immer verändern, genau wie Matrix der heute für eine Weltanschauung steht....


Eure Meinung über den Film und die Message die ihr mitnehmt würde mich freuen ;)
Zuletzt geändert von littleganja am Di 15. Mai 2018, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 2609

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Sie Leben! Filmtipp *kostenloser Stream*

Beitragvon Speedy-BW am Di 15. Mai 2018, 11:22

littleganja hat geschrieben:Sie Leben - John Carpenter (Halloween, Vampire, Die Fürsten der Dunkelheit)
Filmbeschreibung:
Der Gelegenheitsarbeiter John sucht an der amerikanischen Westküste einen neuen Arbeitsplatz und wird auf einer Großbaustelle engagiert. Er ahnt noch nicht, dass die ganze Stadt von Aliens bevölkert ist, die sich geschickt als Menschen tarnen. Zufällig gelangt er in den Besitz einer speziellen Sonnenbrille, wodurch die Außerirdischen für ihn sichtbar werden. John muss helfen, die Erde vor der Invasion zu retten. Schon sind die Aliens hinter ihm her.

:arrow: https://www.bitchute.com/video/FPwqEcQRohCp/

Meiner Meinung nach geht es in diesem Meisterwerk der 1980er (gleichzusetzen mit Matrix 2000) nicht um Außerirdische, sondern um die Elite die eben nur als Alien dargestellt wurden um eben der Zensur damals zu umgehen. In meiner Generation kennen ihn vermutlich 85%, die jüngeren hier haben vermutlich noch nie etwas davon gehört, daher

Alle die den Film nicht kennt, unbedingt schauen er wird eure Weltanschauung für immer verändern, genau wie Matrix der heute für eine Weltanschauung steht....




Eure Meinung über den Film und die Message die ihr mitnehmt würde mich freuen ;)





Der Film ist KULT !! LG hat mit seiner Meinung da auch voll recht
Ich bin ich und das ist gut so :P
Speedy-BW
 
Beiträge: 144

Registriert:
Mo 8. Mai 2017, 12:20

Wohnort:
Ravensburg


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste