Cannabis Legalisierung in Portugal

Antworten
Nikki
Beiträge: 42
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:42

Cannabis Legalisierung in Portugal

Beitrag von Nikki » Di 6. Mär 2018, 15:25

Portugals größte Partei ( soziale Demokraten), setzt sich für die Legalisierung von cannabis ein.
Mir hat das hier am meistens gefallen, vielleicht kann Mortler und Co. ihre Augen aufmachen und was lesen.
"Baptista Leite told TalkingDrugs that he was initially uncertain about supporting legalisation due to the drug’s potential risks, but then came to believe that legal regulation was necessary because of these potential risks.

“Before looking at the evidence, I was personally resistant to the idea of legalisation, especially due to the preconceived ideas related to the potential risk of mental health consequences from consumption,” Baptisa Leite told us."


https://www.talkingdrugs.org/psd-portug ... s-cannabis

Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 585
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Cannabis Legalisierung in Portugal

Beitrag von Hans Dampf » Di 6. Mär 2018, 16:07

Nikki hat geschrieben:Portugals größte Partei ( soziale Demokraten), setzt sich für die Legalisierung von cannabis ein.
Mir hat das hier am meistens gefallen, vielleicht kann Mortler und Co. ihre Augen aufmachen und was lesen.
"Baptista Leite told TalkingDrugs that he was initially uncertain about supporting legalisation due to the drug’s potential risks, but then came to believe that legal regulation was necessary because of these potential risks.

“Before looking at the evidence, I was personally resistant to the idea of legalisation, especially due to the preconceived ideas related to the potential risk of mental health consequences from consumption,” Baptisa Leite told us."


https://www.talkingdrugs.org/psd-portug ... s-cannabis
Wow!

Spannend finde ich ja, dass diese Partei - trotz des Namens - das portugiesische Äquivalent zur CDU sind. Und diese sind auch wieder über europäische Netzwerke verbunden. Es wird damit für unsere Politiker immer schwieriger die Prohibition aufrecht zu erhalten wenn die Gesinnungsbrüder im europäischen Ausland die Legalisierung befürworten.

Ein weiterer Dominostein :mrgreen:
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."

littleganja

Re: Cannabis Legalisierung in Portugal

Beitrag von littleganja » Di 6. Mär 2018, 17:08

Portugal ist die ganze Zeit schon das Vorzeigeland der EU was Drogenpolitik mit Hirn angeht. Bitte ganz Europa nimm dir ein Beispiel.....

Antworten

Zurück zu „Englische Artikel“