Sammlung für "Kleinstvergehen"

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Fr 5. Apr 2019, 07:55

Polizei Olpe stoppt zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss

Ein 28- Jähriger wird positiv auf Cannabis getestet. Der andere Fahrer, ein 26-Jähriger, gibt zu, dass er zwei Tage zuvor Drogen konsumiert hat.


https://www.wp.de/staedte/kreis-olpe/po ... 24261.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Mo 8. Apr 2019, 15:41

Nach Instagram-Story Cannabis gefunden – Polizei ermittelt gegen Rapperin Juju

Frankfurt/Main - Verhängnisvolles Posting: Wegen eines Cannabisfundes am Frankfurter Flughafen ermittelt die Polizei gegen die Berliner Rapperin Juju („Melodien“). Hintergrund sei eine Veröffentlichung in einem sozialen Netzwerk gewesen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag.


https://www.mz-web.de/panorama/nach-ins ... u-32345616
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Mi 10. Apr 2019, 07:33

Auf dem Bahnsteig roch es nach Cannabis

Am helllichten Tag kontrollierten Bundespolizisten auf dem Bahnsteig im Bahnhof Neumünster einen Mann. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten plötzlich einen starken Geruch von Cannabis wahr und fragten den Mann, ob der Drogen dabei habe. Das verneinte der 41-jährige Mann zunächst.

Da der Mann sichtlich nervös wirkte, durchsuchten die Beamten seinen Rucksack - dabei kamen 24 Gramm Marihuana zum Vorschein.


http://www.kn-online.de/Lokales/Neumuen ... r-geraucht
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » So 14. Apr 2019, 14:06

Cannabis bei Kontrolle aufgefunden

Am Samstagabend waren am Bahnhof in Eichstätt sowie in Dollnstein Personenkontrollen von der Polizei durchgeführt worden. Es konnte hierbei jeweils ein Jugendlicher angetroffen werden, der im Besitz von Rauschmittel und zugehörigen Utensilien war. Wie die Polizei mitteilt, müssen sich nun beide in einem Strafverfahren wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.


(kompletter Text)

https://www.donaukurier.de/lokales/poli ... 48,4151343
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Di 16. Apr 2019, 08:19

Drogenfahrt - 21-Jähriger unter Cannabis-Einfluss

Gablenz. Polizisten haben in der Nacht zum Sonntag einen 21-Jährigen mit einem VW am Lauenhainer Weg im Crimmitschauer Ortsteil Gablenz aus dem Verkehr gezogen. Dabei stellten sie fest, dass der Autofahrer berauscht war. Ein Test verlief positiv auf Cannabis. Außerdem nahmen ihm die Beamten noch ein Tütchen mit Cannabis ab. Der Mann musste zur Blutentnahme.


(kompletter Text)

https://www.freiepresse.de/zwickau/werd ... el10494566
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Mi 17. Apr 2019, 08:06

Fußgänger laufen über rote Ampel – Polizei riecht Cannabis und wird fündig

Nachdem eine dreiköpfige Personengruppe in der Nacht auf Dienstag eine rote Ampel in Neu-Ulm überquert hatte, ist sie von der Polizei angesprochen und auch kontrolliert worden.

Dabei wurden die Beamten auf einen Cannabisgeruch aufmerksam. Bei einer Durchsuchung eines 18-Jährigen findet die Polizei eine geringere Menge Marihuana. Die Beamten stellten die Drogen sicher.


(kompletter Text)

https://www.schwaebische.de/landkreis/a ... 39962.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Do 18. Apr 2019, 07:33

Cannabis-Pflanze im Fenster: 16-Jähriger macht in Waltershausen Polizei auf sich aufmerksam

Ein 16-Jähriger stellt in Waltershausen seine Cannabis-Pflanze für jeden gut sichtbar ins Fenster. Eine Polizeistreife nimmt das zum Anlass, sich in seiner Wohnung umzuschauen. Dort finden sie noch viel mehr.

[..]

Die Beamten klingelten und sahen sich nach Rücksprache mit den beiden 16- und 19-jährigen Wohnungsinhabern in der Wohnung um. Laut Polizei fanden sie neben zwei Cannabis-Pflanzen einen Joint, wenige Gramm Marihuana sowie mehrere nicht zugelassene Feuerwerkskörper.


https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1593872169
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Crosser71
Beiträge: 162
Registriert: Do 27. Dez 2018, 16:57

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Crosser71 » Do 18. Apr 2019, 19:55

Cookie hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 07:33
Cannabis-Pflanze im Fenster: 16-Jähriger macht in Waltershausen Polizei auf sich aufmerksam
Ein 16-Jähriger stellt in Waltershausen seine Cannabis-Pflanze für jeden gut sichtbar ins Fenster. Eine Polizeistreife nimmt das zum Anlass, sich in seiner Wohnung umzuschauen. Dort finden sie noch viel mehr.
[..]
Die Beamten klingelten und sahen sich nach Rücksprache mit den beiden 16- und 19-jährigen Wohnungsinhabern in der Wohnung um. Laut Polizei fanden sie neben zwei Cannabis-Pflanzen einen Joint, wenige Gramm Marihuana sowie mehrere nicht zugelassene Feuerwerkskörper.

https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1593872169
Sorry, aber wie dämlich kann man eigentlich sein?

HabAuchNeMeinung
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Jun 2014, 02:17

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von HabAuchNeMeinung » Fr 19. Apr 2019, 20:58

Sorry, aber wie dämlich kann man eigentlich sein?
Ach da gibt es so einige....
....
Ein Student besuchte am Mittwochabend eine Polizeidienststelle in Oberfranken. Der Grund: Die Beamten sollten ihn bei seinen Drogen behilflich sein
....
Die rechtliche Beratung des Mannes erfolgte in Form einer Anzeige. Das Rauschgift stellten die Beamten sicher.
https://www.infranken.de/regional/hof/h ... 56,4175386

Weiss nicht ob ich da lachen oder weinen soll..... :?

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Fr 26. Apr 2019, 13:32

Zier-Cannabis wird Mescheder zum Verhängnis

Eine Zier-Cannabispflanze ist einem 30-jährigen Mescheder zum Verhängnis geworden. Vor Gericht wurde er wegen des Anbaus von Betäubungsmitteln zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen verurteilt.

Selbst die Polizei gerufen

Der Mann hatte im August des vergangenen Jahres die Polizei gerufen, weil sich seine Freundin aus Eifersucht mit Tabletten umbringen wollte. Die herbeigeeilten Beamten sahen sich auch in der Wohnung um. Da entdeckte einer von ihnen die Zier-Cannabis-Pflanze auf der Fensterbank und - dadurch aufmerksam geworden - fünf weitere Pflanzen unter einer speziellen Wärmelampe in der Dusch-Wanne.


https://www.waz.de/staedte/meschede-und ... 31357.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Sa 11. Mai 2019, 12:45

Cannabis-Brösel auf der Buben-Toilette des Jugendtreffs

Traunstein – Alarm schlägt Petra Breutel, die Leiterin des Jugendtreffs der Stadt Traunstein: Allem Anschein nach konsumieren Besucher der Einrichtung im und vor dem Haus am Brunnenhof Drogen. Sie sehe es nicht, »aber ich rieche es«, sagte sie im Hauptausschuss des Stadtrats. Sie präsentierte den Bericht für das Jahr 2018 und stand dem Gremium anschließend Rede und Antwort.


https://www.traunsteiner-tagblatt.de/st ... 89456.html

Du meine Güte...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » So 12. Mai 2019, 12:22

Neustadt: Polizei zieht 4,5 Gramm Cannabis ein

Neustadt/Weinstraße. Bei einer Kontrolle in Neustadt an der Weinstraße haben die Beamten 4,5 Gramm Cannabis in der Nacht zum Samstag eingezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der 26-Jährige in einer Gruppe unterwegs, die sich laut den Angaben unkooperativ und respektlos verhalten hat. Die Männer sollen die Kontrolle gefilmt haben und der Polizei bereits bekannt gewesen sein.


(kompletter Text, korrigiert)

https://www.fnweb.de/newsticker/newstic ... 08386.html

Bei so viel sinnloser Borniertheit kann ich ein wenig Respektlosigkeit durchaus verstehen, unkooperativ sowieso... ich schäme mich für meine zweite Heimat!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Do 16. Mai 2019, 12:22

Kleine Cannabis-Plantage im Langenberger Brandhaus entdeckt

Feuerwehrmann fand bei Kontrollarbeiten mehre Cannabispflanzen auf dem Dachboden in Velbert. Feuer im Doppelhaus durch Unachtsamkeit entfacht.

Eine Cannabisplantage hat ein Feuerwehrmann nach den Löscharbeiten im Brandhaus an der Hüserstraße entdeckt. Während der Löscharbeiten stellte der Feuerwehrmann im nicht bewohnten Dachgeschoss mehrere Kabel fest, die zu einem mit Stoff abgehangenem Bauschrank führten. Als er nachschaute, entdeckte er darin mehrere mutmaßliche Cannabis-Pflanzen, die hier angebaut wurden. Die Ermittlungen der Polizei zu dem oder den Betreibern der Cannabis-Plantage dauern derzeit noch an.


https://www.waz.de/staedte/velbert/klei ... 70535.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Fr 7. Jun 2019, 11:50

Cannabis in einem Kyritzer Garten angebaut

Im Garten hinter einem Kyritzer Mehrfamilienhaus soll ein 42-jähriger Mann drei Cannabispflanzen gezüchtet haben. Die Polizei stellte diese sicher. Zeugen hatten die Beamten auf den Drogenanbau aufmerksam gemacht.


https://www.maz-online.de/Lokales/Ostpr ... n-angebaut

Du meine Güte! Armes Deutschland...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Hanfkraut
Beiträge: 813
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Hanfkraut » Fr 7. Jun 2019, 15:04

Wenn ich das schon wieder höre! Drogen Anbau!

Drogen gibt es im Supermarkt! Ich sage da nur Alkohol und Zigaretten die auch weitaus süchtiger machen als Cannabis!

Hanf Pflanzen sind heilpflanzen!
Mann sollte in so einen Fall gem. §34 stgb Widerstand leisten. Und das soweit wie der Notstand es ebend erfordert und wenn dabei jemand drauf geht ist das letztendlich die schuld des Staates!
Und ausserdem ist das eine Veränderung der strukturellen Garten Anlage! Die ungewollte Veränderung ist also auch eine Straftat! So steht es im Gesetz!

So verschwändet der Staat tag für Tag seine Steuergelder und das nur weil er uns das hanfkraut nicht gönnt!

Es soll das Geld lieber in Bäume investieren oder für die Obdachlosen einsetzen oder echte krimminälle damit fangen!

Es ist überhaupt nicht nachvollziehbar was das heute noch bewirken soll!

Der Duft des Zorn und Hass liegt schon längst in der Luft! Und eines Tages kommt jemand der die erste zündschnurr anzünden wird!
Und es sieht so aus. als ob der Staat es wissen will! Soldaten gegen Bürger!
Wer wird der Gewinner sein?

Macht endlich vernünftige Politik und entschärft die derzeitige Situation in Richtung Drogen Politik!
Kümmert euch um die Umwelteinflüsse!

Alles ander ist fatal und nützt der Allgemeinheit überhaupt nichts!

Macht etwas!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten

bad guy
Beiträge: 183
Registriert: Di 21. Jul 2015, 10:27

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von bad guy » Fr 7. Jun 2019, 16:39

Ich bin für die Umbenennung der Deutschen Weinstraße zu Deutsche Suchtmittelstraße.
Und Korkenzieher sind Drogenbesteck.
Leere Biergläser enthalten Rauschgiftanhaftungen.

Cookie
Beiträge: 1823
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Cookie » Sa 22. Jun 2019, 08:48

Weg zum legalen Cannabis ist steinig

"Was würde man selbst in so einer Situation tun?", appellierte Verteidiger Markus Cronjäger besonders ans Gewissen der Schöffen. Er verteidigte einen 37-Jährigen aus dem Kreis Rottweil, der zu Hause Cannabis angebaut hatte – zu medizinischen Zwecken, wie sich zeigte.

Kreis Rottweil. Cannabis als Ultima Ratio? Darum ging es kürzlich vor dem Rottweiler Amtsgericht. Anlass waren sechs Cannabis-Pflanzen und etliche Mengen abgeerntetes Material, das die Polizei im August 2018 in der Wohnung eines 37-Jährigen aus dem Kreis Rottweil gefunden hatte.


https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... f0d6b.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 559
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Beitrag von Hans Dampf » Sa 22. Jun 2019, 09:10

Cookie hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 08:48
Weg zum legalen Cannabis ist steinig

"Was würde man selbst in so einer Situation tun?", appellierte Verteidiger Markus Cronjäger besonders ans Gewissen der Schöffen. Er verteidigte einen 37-Jährigen aus dem Kreis Rottweil, der zu Hause Cannabis angebaut hatte – zu medizinischen Zwecken, wie sich zeigte.

Kreis Rottweil. Cannabis als Ultima Ratio? Darum ging es kürzlich vor dem Rottweiler Amtsgericht. Anlass waren sechs Cannabis-Pflanzen und etliche Mengen abgeerntetes Material, das die Polizei im August 2018 in der Wohnung eines 37-Jährigen aus dem Kreis Rottweil gefunden hatte.


https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... f0d6b.html
Das milde Urteil lässt hoffen. Im Prinzip sollten also jeder, der Cannabis aus medizinischen Gründen illegal anbaut und besitzt zeitgleich sich um die legale Verordnung bemühen um das mögliche Strafmaß herabzusetzen.

Und es bleibt zu hoffen, dass solche Urteile das Wissen in der Bevölkerung um die Mängel der Cannabis-Gesetzgebung und den Druck auf die Politik erhöhen.
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“