Sammlung England

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Polizei nimmt Rentnerpaar mit Cannabis-Farm hoch

Die Polizei in Großbritannien greift eine betrunkene Rentnerin auf und bringt sie nach Hause. Doch dort kommt den Beamten etwas ziemlich auffällig vor: der Geruch. Kurz darauf werden die Frau und auch ihr Ehemann festgenommen.


https://www.n-tv.de/panorama/Polizei-ni ... 55752.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Isle of Man befragt Bürger zu Cannabis

Beitrag von Cookie »

Isle of Man befragt Bürger zu Cannabis

Wie soll die Zukunft für Cannabis aussehen, das zu medizinischen Zwecken eingesetzt wird? Sollten mehr kranke Menschen Zugang zu Cannabis-basierter Medizin haben? Die Isle of Man befragt jetzt ihre Bürgerinnen und Bürger zu diesem Thema.

Auf der Isle of Man können kranke Menschen vielleicht bald Cannabis als Medizin in ihrer örtlichen Apotheke direkt über den Tresen kaufen. Die Regierung will laut BBC News eine öffentliche Befragung zu dem Thema veranstalten und die Meinung der Bürgerinnen und Bürger einholen. In einem zweiten Schritt ist dann geplant, über die Entkriminalisierung von Cannabis zu entschieden.


https://www.leafly.de/21-2-10-h-isle-of ... -cannabis/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Kirche von England gibt medizinischem Cannabis ihren Segen - Neue Investitionsmöglichkeiten?

Die anglikanische Kirche von England hat sich erstmals aufgeschlossen gezeigt, in den wachsenden Sektor für medizinisch genutztes Cannabis zu investieren. Sie mache laut Medienberichten keinen Unterschied zwischen dem "Freizeit-Gebrauch und dem medizinischen Nutzen".


https://www.domradio.de/themen/kirche-u ... hren-segen

Für die Gläubigen unter uns ;)...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Erste Cannabis-Kinderklinik eröffnet in London

Nach längerem Zögern setzen die Briten nun offenbar mit voller Kraft auf Cannabis und auch wenn Boris Johnson hier seine schmierigen Finger nicht im Spiel hat, so ist die Eröffnung des ersten Kinderkrankenhauses in London mit dem Spezialgebiet Hanftherapie einem frischen Wind im Vereinigten Königreich geschuldet. Chronische Krankheiten dürfen dann ab sofort in der Sapphire Medical Clinic behandelt werden – wird Hanfmedizin die Rettung von UK in Zeiten des Brexits?


https://www.thc.guide/erste-cannabis-ki ... ndon-1756/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Londoner Parlamentarier erwarten langfristig Cannabislegalisierung

London - Während sich Großbritannien langsam zum Ausgang in der EU bewegt und damit auch nicht mehr an der Arbeit um die Legalisierung von Cannabis teilhaben wird, haben sich einige Parlamentarier aus London nach Kanada begeben, um sich dort über den Stand der Legalisierung zu informieren.

Wie die BBC berichtet, sind kürzlich einige britische Parlamentarier nach Kanada gereist. Das Land hat im vergangenen Jahr Cannabis vollständig legalisiert und wird im Oktober auch essbare Cannabisprodukte legalisieren.


https://www.wallstreet-online.de/nachri ... alisierung
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

UK: Cannabis-Aktivist Blair Gibbs wird Sicherheitsberater!

Offenbar macht der neue Premier in der Downing Street 10 in London Dampf, wenn es um die Erschließung von Einnahmen geht – Boris Johnson ist gerade mal eine Woche im Amt, da ernennt er schon einen Cannabis Aktivisten und Anwalt zu seinem Sicherheitsberater! Da sollte doch in Großbritannien alsbald eine Entkriminalisierung beim Hanf rausspringen oder sehen wir vielleicht schon bald noch weitere Schritte in Richtung kompletter Freigabe?


https://www.thc.guide/uk-cannabis-aktiv ... ater-1780/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Cannabis Legalisierung in UK bereits beschlossene Sache?

Der Brexit rückt immer näher und bis auf schlechten Geschmack bei der Kleiderwahl hat der neue Premier Boris Johnson so richtig noch nichts präsentiert in der Downing Street Nummer 10. Cannabis könnte einen Ausweg bieten, werden doch zu Vergleich in den USA oder Kanada enorme Umsätze mit legalem Hanf erwirtschaftet – allein die letzten Initiativen rund um CBD und THC waren in Großbritannien nicht das Gelbe vom Ei! Nun gibt’s Insiderberichte, nach denen eine Cannabis Legalisierung viel schneller kommt als zu erwarten – was ist dran an diesem Gerücht?


https://www.thc.guide/cannabis-legalisi ... ache-1825/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Wann wird das United Kingdom die Legalisierung von Cannabis vollständig durchführen?

Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Cannabis in Großbritannien illegal. Seit November 2018 erst hat die Regierung die medizinische Nutzung zugelassen, veranlasst durch erfolgreiche und öffentlichkeitswirksame Kampagnen von Bürgern. Trotzdem ist Cannabis im Königreich auch als Freizeitdroge sehr weit verbreitet. Außerdem versucht längst auch die internationale Cannabisindustrie Einfluss auf die Cannabispolitik der Insel zu nehmen. Wie in anderen Ländern auch haben Experten die Legalisierung von Cannabis und die Abkehr von der Prohibition bereits empfohlen. Ist die Wahrscheinlichkeit, dass das United Kingdom Cannabis als Genussmittel reguliert, höher als bei anderen Nationen Europas?


https://www.hanf-magazin.com/politik/in ... chfuehren/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

England: Bürger sollen mehr Cannabis-Konsumenten denunzieren

Polizei von Yorkshire bittet die Bevölkerung um verstärkte Mitwirkung bei der Jagd auf Kiffer und Homegrower

Von Sadhu van Hemp

Seit die Corona-Pandemie die Welt im Würgegriff hält, ist es nicht mehr weit her mit den im letzten Jahrhundert erstrittenen Freiheitsrechten. Oberste Prämisse ist der Gesundheitsschutz, der alle Verbote und Freiheitsbeschränkungen rechtfertigt. Gesundheit geht immer als Argument für staatliche Willkür und die Stigmatisierung ganzer Bevölkerungsgruppen. Cannabis-Konsumenten kennen das vorgeschobene Argument der Gesundheitsfürsorge allzu gut, denn sie gehören zu so einer Gruppe, die gnadenlos verfolgt, ausgegrenzt und in den Dreck getreten wird – zum Schutze der Gesundheit unserer adipösen Kinder. In Pestzeiten war es „der Jude“, der Tod und Verderben über die Menschen brachte. Auch die Nazis bedienten sich dieser Lüge, indem sie ganze Bevölkerungsgruppen zu minderwertigem Leben erklärten, die den gesunden arischen Volkskörper durchseuchen.

[..]

Was in Deutschland wie von selbst klappt und das Herz eines jeden Law-and-Order-Freaks erwärmt, wünscht sich auch die englische Polizei. Die Bürger und Bürgerinnen sollen deshalb während des Lockdowns die Zeit nutzen und ein bisschen in der Nachbarschaft herumschnüffeln, um Cannabis-Konsumenten und Homegrower ans Messer zu liefern.


https://hanfjournal.de/2020/04/14/engla ... nunzieren/

Unglaublich... aber wahr im 21. Jahrhundert!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Martin Mainz
Board-Administration
Beiträge: 3947
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung England

Beitrag von Martin Mainz »

:? Judenverfolgung mit Kifferverfolgung gleichsetzen - ein echter Sadhu van Hemp
Wurlitzer1920
Beiträge: 744
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 09:23

Re: Sammlung England

Beitrag von Wurlitzer1920 »

Drogenpolitik
Per Spritzenbus in die Zukunft


Immer mehr Drogentote: In Grossbritannien steigen die Zahlen dramatisch. Angehörige und ExpertInnen sind sich einig, dass die Verbotspolitik gescheitert ist. Sogar ein ehemaliger Drogenfahnder setzt sich für einen Neuanfang ein....

https://www.woz.ch/-b360
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

England: Polizei sucht Cannabis-Plantage und findet Bitcoin-Miner

Den Durchsuchungsbefehl hatte die Polizei im Herzen Englands bekommen, weil sie genügend Indizien auf eine illegale Cannabis-Zucht hatte. Es war dann anders.

Im Zuge einer landesweiten Aktionswoche gegen den Drogenhandel auf dem Land hat die britische Polizei vor wenigen Tagen auch eine Mining-Operation für Bitcoin gefunden – erwartet hatte sie eine illegale Cannabis-Plantage. Zwar sei das Mining von Bitcoin nicht verboten, im konkreten Fall sei der dabei verbrauchte Strom aber illegal abgezweigt worden, teilte die West Midlands Police nun mit. Zuvor war die Polizei durch mehrere Hinweise auf das Gebäude aufmerksam gemacht worden und eine Wärmekamera hatte dann aufgedeckt, dass es darin ungewöhnlich heiß war. Dafür waren aber keine Anlagen zur Pflege von Cannabis-Plantagen verantwortlich, sondern etwa 100 Bitcoin-Miner.


https://www.heise.de/news/England-Poliz ... 56813.html

;)
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Wurlitzer1920
Beiträge: 744
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 09:23

Re: Sammlung England

Beitrag von Wurlitzer1920 »

Boris Johnson to consider calls to legalise magic mushroom drug psilocybin

Boris Johnson has said he will examine the latest advice on the legalisation of psilocybin - a psychedelic drug found in magic mushrooms.
...

Boris Johnson erwägt Aufrufe zur Legalisierung des Zauberpilz-Medikaments Psilocybin

Boris Johnson hat angekündigt, die neuesten Ratschläge zur Legalisierung von Psilocybin zu prüfen – einer psychedelischen Droge, die in Zauberpilzen vorkommt.

Tory-Abgeordneter Crispin Blunt forderte den Premierminister auf, das Gesetz zu überprüfen, um mehr Forschung über die therapeutischen Eigenschaften des Medikaments zu ermöglichen.

Blunt sagte, es habe „aufregendes Potenzial“ für die Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Traumata und Sucht.

Herr Johnson sagte, er werde sich "so schnell wie möglich" an Herrn Blunt wenden.

Psilocybin ist derzeit zusammen mit Drogen wie Ecstasy und LSD in Anhang 1 des Gesetzes über den Missbrauch von Drogen enthalten. Dies bedeutet, dass es nicht rechtmäßig besessen oder verschrieben werden kann und für die Verwendung in der Forschung eine Home-Office-Lizenz erforderlich ist.

Aktivisten, darunter auch Herr Blunt, möchten, dass es mit Einschränkungen in Anhang 2 verschoben wird, um unangemessene Verschreibungen zu verhindern und die medizinische und wissenschaftliche Forschung zu erleichtern.

Es würde dann möglicherweise in die gleiche Kategorie fallen wie medizinisches Cannabis, das 2018 legalisiert wurde.
(google übersetzt)
https://www.bbc.com/news/uk-politics-58980382
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Polizei warnt zu Halloween vor Cannabis-Süßigkeiten

Sie sehen den "echten" Süßigkeiten zum Verwechseln ähnlich, machen aber bei Verzehr high. Die englische Polizei warnt vor Treats mit Cannabis-Faktor.

Cannabis war noch nie etwas für Kinder, auch nicht an Halloween. Wenn jetzt aber tonnenweise Süßigkeiten an kleine Quälgeister verteilt werden, dann besteht die Gefahr, dass sich unter die vom Zucker mal abgesehen harmlosen Naschereien auch Drogen-Sweets mischen könnten.

Davor warnt nun die englische Polizei. Die Beamten haben eine Warnung herausgegeben, nachdem Süßigkeiten, die denen ähneln, die man Kindern zu Halloween schenken könnte, mit Cannabis versetzt waren. In einem an Eltern und Betreuer gerichteten Posting warnte die Greater Manchester Police Rochdale, dass ein Team bei einer Patrouille am Mittwoch, den 27. Oktober, auf die Süßigkeiten gestoßen war.


https://www.maennersache.de/polizei-war ... 47152.html

Ich war kurz davor, es unter "Witziges" zu packen ;)... aber wir wollen ja keine "kids on dope". Deshalb nicht mehr "Süßes oder Saures", oder wenn, dann nur für die Eltern - so!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 1035
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Sammlung England

Beitrag von Hans Dampf »

Soso, die Polizei ist bei einer Patrouille auf diese Cannabis-Süßigkeiten gestoßen und muss nun alle davor warnen…

Wie viele Fälle sind bisher bekannt geworden?

Nicht dass ich dass gut heißen würde, solche Streiche zu spielen, aber müssten die dann nicht auch vor echten Giften, Nadeln und sonstigem wirklich gefährlichem Zeugs warnen?
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."
Südhesse
Beiträge: 155
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 18:48

Re: Sammlung England

Beitrag von Südhesse »

Die Nachricht suggeriert einem ja fast, dass die Gefahr total hoch ist, dass unter Süßigkeiten immer auch mal etwas mit THC drunter ist. So´n Quatsch. Kann ja sein, dass sich da mal jemand einen, zugegebenermaßen, total schlechten Scherz erlaubt hat. Aber da wird einem ja echt suggeriert: "Pass bloß auf, das nächste Stück Schokolade könnte dich high machen, man weiß ja nie was da drin ist".

Ja, hätte man echt unter "Witziges" packen können. Oder eher unter "Blödsinnige Clickbait Nachrichten"
"Der Hauptgrund für das Verbot von Cannabis ist der Effekt auf degenerierte Rassen. Cannabis lässt nicht-Weiße glauben, sie seien gleichwertig wie Weiße"
Harry Anslinger
Benutzeravatar
bad guy
Beiträge: 305
Registriert: Di 21. Jul 2015, 10:27

Re: Sammlung England

Beitrag von bad guy »

Süßes oder Sour Diesel
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 4756
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung England

Beitrag von Cookie »

Der Bürgermeister von London will Cannabis legalisieren

Sadiq Khan hat eine neue Kommission eingesetzt, um die Effizienz der britischen Drogengesetze zu untersuchen. Ob Cannabis kriminalisiert bleiben sollte oder nicht, ist ein wichtiger Punkt.


https://thred.com/de/%C3%9Cbernehmen/De ... alisieren/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Wurlitzer1920
Beiträge: 744
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 09:23

Re: Sammlung England

Beitrag von Wurlitzer1920 »

The pics of Sadiq just staring aimlessly at marijuana plants are simply superb

https://twitter.com/JAHeale/status/1524 ... _Q6agqAAAA :lol:

Mehr Fotos vom Londoner Major
Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“