Debatte um Cannabis-Legalisierung

Antworten
Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Do 8. Nov 2018, 14:06

Sucht vs. Schmerzlinderung: Streit um Cannabis-Legalisierung

Während die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), bei ihrer Jahrestagung zum Kampf gegen Suchterkrankungen aufruft, fordern die Grünen im Bundestag die Legalisierung von Cannabis. Die Debatte geht weiter.

... Unter Experten herrscht mittlerweile Konsens, dass ein Komplettverbot von Cannabis nicht wirkt.

... Trotz der Gefahren plädiert der Suchtexperte für eine legale kontrollierte Abgabe in Apotheken, wie etwa in Uruguay.

... Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler ist gegen eine landesweite Legalisierung von Marihuana wie in Kanada.


https://www.br.de/nachrichten/deutschla ... ng,R8jIwIt

Nun ja, für den BR schon "revolutionär" ;)... aber "Sucht vs. Schmerzlinderung"... gibt es da nicht auch andere Gründe?
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Fr 9. Nov 2018, 12:51

Weltweit gibt es einen Legalisierungs-Trend bei Cannabis-Produkten. Wird deshalb in Konstanz offener konsumiert?

Bewegt man sich durch Konstanz, riecht es immer häufiger verdächtig süß. Der Konsum von Haschisch oder Marihuana scheint inzwischen höchstens noch aus Anstand verheimlicht zu werden. Führen die weltweiten Legalisierungs-Tendenzen von Cannabis auch am Bodensee zu einer Verharmlosung – oder ist das nur ein Gefühl?


https://www.suedkurier.de/region/kreis- ... 48,9952389
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Mi 14. Nov 2018, 15:45

Erlanger SPD-Abgeordnete für neue Cannabis-Politik

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich aus Möhrendorf (Wahlkreis Erlangen) hat als Patientenbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion eine Neuausrichtung der Cannabis-Politik gefordert. Wir sprachen mit Martina Stamm-Fibich über das Anliegen der SPD-Arbeitsgruppe Gesundheit.


http://www.nordbayern.de/region/erlange ... -1.8301118
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
BUMMBUMM
Beiträge: 362
Registriert: Do 23. Aug 2018, 10:43
Wohnort: Hannover

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von BUMMBUMM » Mi 14. Nov 2018, 17:07

der Aufruf zu einer neuen Cannabis-Politik der SPD wurde von Frau [Doppename] ihrer Website gelöscht, nicht sicher was ich davon halten soll.
http://stamm-fibich.de/3581/spd-fuer-ei ... __trashed/

Quelle:
https://hanfverband.de/nachrichten/news ... o-news-183
Bild

HabAuchNeMeinung
Beiträge: 314
Registriert: So 1. Jun 2014, 02:17

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von HabAuchNeMeinung » Mi 14. Nov 2018, 18:12

BUMMBUMM hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 17:07
der Aufruf zu einer neuen Cannabis-Politik der SPD wurde von Frau [Doppename] ihrer Website gelöscht, nicht sicher was ich davon halten soll.
Ich weiss das ohne die SPD sich nichts ändern wird, allerdings ist es aus meiner Sicht sinnlos darauf zu hoffen, das sie ihre Position ändert. Es gilt halt noch immer:
...Die SPD hat schlicht Angst, von der CDU vorgeführt zu werden...
http://www.taz.de/!5033347/

Merke:

"In der deutschen Politik geschieht das Vernünftige nicht, weil es vernünftig ist. Sondern weil irgendwann gar nichts anderes mehr übrig bleibt, als das Vernünftige zu tun. In diesem Sinne, vielen Dank!"
https://www.vice.com/de/article/pg9wqm/ ... -bundestag

HabAuchNeMeinung

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Fr 16. Nov 2018, 07:35

Mehrheit in der SPD für Cannabis-Freigabe

Cannabis wird in Berlin an jeder Ecke konsumiert, legal ist es deshalb noch lange nicht. Die SPD in Berlin will das jetzt ändern.


https://www.tagesspiegel.de/berlin/cann ... 40626.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Fr 16. Nov 2018, 07:40

Berlins Innensenator Geisel ist für Cannabis-Freigabe

Andreas Geisel folgt der Mehrheit in der SPD. Gesundheitssenatorin Kolat spricht sich für ein Modellprojekt in Berlin aus.


https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... igabe.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Sa 17. Nov 2018, 12:11

Experten diskutieren über die Legalisierung von Cannabis

Expertendiskussion über die Legalisierung von Cannabis am Deutsch-Französischen Gymnasium.

Cannabis legalisieren, ja oder nein? Mit dieser Frage beschäftigten sich am Donnerstag, 15. November, Experten aus Politik, Medizin und Justiz, in der Aula des Deutsch-Französischen Gymnasiums (DFG).

...

Worin besteht Einigkeit?

Ob es nun zu einer Legalisierung kommt oder nicht, in einem Punkt sind sich an diesem Abend alle einig: Man muss aufklären und die Menschen informieren, denn verschwinden wird Cannabis wohl in absehbarer Zeit nicht.


http://www.badische-zeitung.de/freiburg ... 83319.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2405
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Martin Mainz » Mo 19. Nov 2018, 13:12

SPD will Modellprojekt beschließen Berliner Innensenator Geisel für Cannabis-Freigabe

Die Berliner SPD will sich bei ihrem Parteitag für die Legalisierung von Cannabis aussprechen. Innensenator Geisel hat seinen Widerstand dagegen inzwischen aufgegeben. Eine aktuelle Studie behautet gar: Am legalen Rausch könne der Staat Milliarden verdienen.
...
Die CDU kritisierte, bei einer Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken würden vor allem Berlins Kinder und Jugendliche verlieren.
...
Der FDP-Innenpolitiker Marcel Luthe monierte: "Der Vorstoß des PR-Senators ist einmal mehr purer Populismus, der an einem Symptom herumbastelt, statt das Problem anzugehen: nur mit einer ganzheitlichen Drogenpolitik können wir der organisierten Kriminalität ihre Haupteinnahmequelle entziehen und unsere Bürger schützen."


Quelle: https://www.rbb24.de/politik/beitrag/20 ... esten.html
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
BUMMBUMM
Beiträge: 362
Registriert: Do 23. Aug 2018, 10:43
Wohnort: Hannover

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von BUMMBUMM » Di 20. Nov 2018, 10:02

Legalisierung von Cannabis
„Ich glaube, die Zeit ist reif dafür“
Am Samstag entscheidet die Berliner SPD über die Cannabis-Freigabe. Das kann bundesweite Folgen haben, sagt Georg Wurth vom Hanfverband.
http://www.taz.de/!5548420/
Selbst der Vorsitzende im Gesundheitsausschuss im Bundestag, Erwin Rüddel von der CDU, hat gesagt, dass er Modellprojekte gut fände. Man könnte sagen: Die CDU schreit geradezu danach, dass die SPD mit einer klaren Position in die Verhandlungen geht. Die CDU ist sicherlich nicht komplett auf Legalisierungskurs, die SPD auch nicht. Aber insbesondere immer mehr Fachpolitiker kommen zu dem Ergebnis, dass das Verbot von Cannabis nicht den Konsum senkt, sondern Probleme und Kosten verursacht und wir deshalb eine Entkriminalisierung brauchen.
Bild

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Fr 30. Nov 2018, 10:32

Experten: Cannabis-Verbot bringt nichts

Die Jusos hatten zur Diskussion eingeladen. Der Tenor: Marihuana ist gefährlich, Alkohol aber auch.

Alfred Lindenbaum vom Diakonischen Werk, der Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Blienert, Moderatorin Christine Krupp und Frank vom Scheidt (Bündnis 90/Die Grünen) berichteten den Zuhörern in der EMA-Mensa von ihren Erfahrungen. Die Podiumsdiskussion stand unter dem Titel „Cannabis – Legaler Rausch für alle?“


https://www.rga.de/lokales/remscheid/ex ... 72671.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1302
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Beitrag von Cookie » Di 22. Jan 2019, 08:16

Lausitzer Justiz sucht neue Wege im Umgang mit Cannabis / Der Zug am Joint – Rausch mit Folgen

Die Debatte um eine Legalisierung von Cannabis hat auch die Lausitz erfasst. Ein Fachtag auf dem Campus der BTU in Cottbus-Sachsendorf soll wichtige Fragen klären.


https://www.lr-online.de/lausitz/cottbu ... d-35527467
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“