Cannabis-Irrtümer und -Mythen … und ihre Entlarvung

Antworten
Cookie
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Cannabis-Irrtümer und -Mythen … und ihre Entlarvung

Beitrag von Cookie » Sa 12. Jan 2019, 13:09

Cannabis-Irrtümer und -Mythen … und ihre Entlarvung

Im Zuge der allmählichen Popularisierung des Cannabis kommen immer wieder auch ältere und neuere Mythen aufs Tapet, die eine Diskussion um den Konsum von Cannabis als Medizin und auch zu Genusszwecken befeuern. Kaum jemand weiß tatsächlich einzuordnen, welche Mythen eine annähernd realistische Basis haben und welche komplett dem Reiche der Fantasie entspringen. Dabei gehen zwar die meisten der Cannabis-Mythen auf das Konto der Prohibitionisten, die sich – dem Beispiel des Erfinders des Cannabisverbots Harry J. Anslinger folgend – zahlreiche Märchen rund um den Hanf schlichtweg ausgedacht haben, um die Pflanze und ihre sogenannten „Drogenprodukte“ zu diskreditieren und im Illegalen zu halten.


https://www.grow.de/artikel/basiswissen ... rvung.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“