Seite 2 von 2

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Do 13. Feb 2020, 19:38
von k3k3
Martin Mainz hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 18:42
BPK vom 12.02.2020 zum Thema: Kein Kommentar, außerdem gibts ja §31a BtMG (Absehen von der Verfolgung)

https://youtu.be/seQqXbSMpnU?t=3458
Das macht nix, die Union wird sich der Diskussion nicht lange entziehen können.
In paar Tagen/Wochen wird die Debatte hoffentlich auch im Fernsehen geführt.

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Do 13. Feb 2020, 21:53
von Hans Dampf
k3k3 hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 19:38
Martin Mainz hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 18:42
BPK vom 12.02.2020 zum Thema: Kein Kommentar, außerdem gibts ja §31a BtMG (Absehen von der Verfolgung)

https://youtu.be/seQqXbSMpnU?t=3458
Das macht nix, die Union wird sich der Diskussion nicht lange entziehen können.
In paar Tagen/Wochen wird die Debatte hoffentlich auch im Fernsehen geführt.
Sehe ich ähnlich. 2020 könnte ein Jahr werden wo ich mal wieder politisches Fieber habe :mrgreen:

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Fr 14. Feb 2020, 00:34
von HabAuchNeMeinung
Hans Dampf hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 21:53
...
Sehe ich ähnlich. 2020 könnte ein Jahr werden wo ich mal wieder politisches Fieber habe :mrgreen:
Politisches Fieber reicht eigentlich zu jeder Wahl.
Hingehen und keine Parteien wählen die weiter für Repression statt evidenzbasierten Umgang mit dem Thema stehen. (sind ja nicht mehr soviele ;-))
Glaube allerdings dass viele Konsumenten im Lager der Nichtwähler zu finden sind.

HabAuchNeMeinung

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Fr 14. Feb 2020, 07:17
von Cookie
HabAuchNeMeinung hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 00:34
Glaube allerdings dass viele Konsumenten im Lager der Nichtwähler zu finden sind.
Natürlich kann man nur von sich und seinesgleichen sprechen, aber ich glaube eher das Gegenteil :mrgreen:. Aber um beim Thema zu bleiben, eine SPD hat ihre Werte - für mich - schon vor der Entscheidung "Hartz IV" verraten und ist damit für mich seit Jahrzehnten nicht mehr wählbar... das heißt nicht, dass sie nicht auch vernünftige Leute haben.

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Fr 14. Feb 2020, 14:07
von Martin Mainz
Hightere Gedanken Podcast zum Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=WmjcLl0YBok

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: Fr 14. Feb 2020, 17:31
von Martin Mainz

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: So 16. Feb 2020, 16:21
von Wurlitzer1920
Die Sonntagsfrage vom Postillion

https://poll.fm/10506753

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Verfasst: So 16. Feb 2020, 20:56
von Martin Mainz
Wurlitzer1920 hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 16:21
Die Sonntagsfrage vom Postillion

https://poll.fm/10506753
So viele gute Antworten.. :mrgreen:

Momentan führt "Sinnvolle Drogenpolitik? Das ist nicht mehr mein Land." mit 14% (3,998 votes)