Seite 32 von 34

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Sa 9. Feb 2019, 08:10
von Cookie
Edenkoben: 19-Jähriger verliert Geldbeutel – Polizei findet Cannabis-Briefchen im Portemonnaie – Führerschein weg

Sein verlorener Geldbeutel wurde einem 19-jährigen in Edenkoben zum Verhängnis. Wie die Polizei berichtet, fand ein Passant das Portemonnaie vor einem Supermarkt in der Luitpoldstraße und gab das Fundstück bei der Polizei ab. Die Beamten fanden im Geldbeutel nicht nur Bares, sondern auch zwei in Frischhaltefolie eingewickelte „Marihuanaklumpen“ und eine Eintrittskarte zins Cannabismuseum in Amsterdam. Die Ordnungshüter erreichten den 19-jährigen, er erschien im Polizeirevier und wollte seine Börse abholen. Den bekam er auch wieder. Den Führerschein musste er allerdings im Gegenzug abgeben, weil er sich den Angaben zufolge unter Drogeneinfluss ans Steuer seines Wagens gesetzt hatte.


(kompletter Text)

https://www.rnf.de/edenkoben-19-jaehrig ... eg-196927/

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 07:40
von Cookie
Polizei erwischt Mann (28) mit Cannabis

Samstagabend kontrollierte die Polizei einen Mann (28). Er hatte geringe Mengen Betäubungsmittel bei sich. Es handelt sich nach Auskunft der Polizei wahrscheinlich um Cannabis. Die Drogen wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt. Der Beschuldigte konnte anschließend nach Hause gehen.


(kompletter Text)

https://www.lr-online.de/lausitz/cottbu ... d-36670743

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 15:53
von Cookie
Neustadt/Weinstraße: 15-Jährige konsumiert Cannabis, isst Spülmaschinentab und halluziniert

Eine 15-jährige Jugendliche wurde am vergangenen Freitag mit starken Halluzinationen in ein Neustadter Krankenhaus gebracht, nachdem sie offenbar Cannabis konsumiert und Teile eines Spülmaschinentabs gegessen hatte.


https://www.morgenweb.de/newsticker_tic ... 04501.html

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 21:07
von andisoima
nachdem sie offenbar ... Teile eines Spülmaschinentabs gegessen hatte.
Also auf so etwas muss mensch erstmal kommen! Igitt :o

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 21:26
von HabAuchNeMeinung
andisoima hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 21:07
nachdem sie offenbar ... Teile eines Spülmaschinentabs gegessen hatte.
Also auf so etwas muss mensch erstmal kommen! Igitt :o
Ach komm, das ist vernachlässigbar...
Das schlimme ist, dass sie dieses Cannabis konsumiert hat, dieses Teufelskraut, das man sich ja wohl direkt ins Auge spritzt. Den Tab hat sie bestimmt auch nur wegen den Fressattacken die das Zeug auslöst, konsumiert...
wer keine Ironie erkennt, dem kann ich auch nicht helfen, wer sie erkennt darf sie behalten
SCNR....

EDIT:
Damit keine Missverständnisse aufkommen....

15jährige sollten keinen Hanf konsumieren !!!
Leider verhindert die aktuelle Rechtslage, dass dies auch wirksam durchgesetzt werden kann

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 22:11
von andisoima
:evil: jup, wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mi 13. Feb 2019, 07:44
von Cookie
Angeklagter wollte Neurodermitis mit Cannabis lindern

Zu einer Geldstrafe von 1350 Euro verurteilte das Amtsgericht Bad Berleburg einen 44-jährigen Bromskirchener. Er musste sich wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.


https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/ ... 23551.html

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Fr 15. Feb 2019, 20:10
von Cookie
75 Gramm Cannabis gehen vor Gericht als Eigenbedarf durch

Schöffengericht Bad Berleburg: Der Angeklagte zeigt sich geständig. Er muss sich wegen Drogen- und Waffenbesitz verantworten.


https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/ ... 48653.html

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 18. Feb 2019, 13:28
von Cookie
Cannabis sichergestellt

Eine Kontrolle einer verdächtigen Person führte am Samstag zur Sicherstellung einer geringen Menge Cannabis. Polizeibeamte trafen den 25-jährigen Herscheider am Nordheller Weg an und leiteten ein Strafverfahren ein.


(kompletter Text)

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4195993

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Sa 23. Feb 2019, 12:23
von Cookie
Flucht mit Pkw vor der Polizei in Lahr endete im Graben - Zwei Beutel mit Cannabis wurden bei 19-Jährigem aufgefunden

Wohl wegen der von ihm transportierten Drogen lieferte sich ein 19-Jähriger heute Nacht eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei.

[..]

Die Beamten konnten anschließend zwei Beutel mit Cannabis auffinden und sicherstellen.

Neben einer Anzeige wegen des unerlaubten Umgangs mit Betäubungsmitteln erwarten den Heranwachsenden gegebenenfalls auch führerscheinrechtliche Maßnahmen.


https://www.regiotrends.de/de/polizeibe ... nden-.html

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 08:06
von Cookie
Cannabis-Konsument fällt Baum, um an Modellflugzeug zu gelangen

Auf kuriose Weise kam ein Ehepaar in Klingenberg (Lkr. Miltenberg) am Dienstagabend zu einer Strafanzeige. Der 33-jährige Ehemann hatte im Garten seiner Vermieterin ohne Erlaubnis einen Baum gefällt, um an ein Modellflugzeug zu gelangen.


https://www.br.de/nachrichten/bayern/ca ... en,RJIULu1

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Sa 2. Mär 2019, 08:24
von Cookie
Faschingskontrolle: Polizeistreife bemerkte Cannabisgeruch in Rotenburg

Bei einer Kontrolle in Braach am Donnerstag schlug den Beamten Cannabisgeruch entgegen. Die Polizei durchsuchte auch die Wohnungen der erwischten Alheimer - und wurde fündig.


https://www.hna.de/lokales/rotenburg-be ... 15440.html

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mo 4. Mär 2019, 16:33
von Cookie
Pole bei Leipe positiv auf Cannabis getestet

Beamte der Autobahnpolizei haben am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr einen Renault-Transporterfahrer auf dem Parkplatz Leipe an der BAB 15 kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte bei dem 36-jährigen Polen positiv auf Cannabis und Amphetamine, heißt es im Polizeibericht weiter.

Zur Beweissicherung wurde die Blutprobe veranlasst.


(kompletter Text)

https://www.lr-online.de/lausitz/luebbe ... d-37148179

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mi 6. Mär 2019, 13:52
von Cookie
Hanfgeruch führt zu Cannabis-Aufzuchtanlage

Die Polizei Schrobenhausen bekam den Hinweis, dass es aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schrobenhausener Innenstadt stark nach Cannabis roch. Als die Beamten am Dienstag gegen 22.30 dort vorbeikamen, bemerkten sie bereits im Flur des Mehrfamilienhauses starken Hanfgeruch.


https://www.donaukurier.de/lokales/poli ... 49,4104287

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Sa 9. Mär 2019, 09:02
von Cookie
Cannabis-Plantage in Wohnzimmerschrank entdeckt

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:40 Uhr hat die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung im Mittelweg eine kleine Indoorplantage mit Hanfpflanzen gefunden und diese sicher gestellt, so die Polizei in einer Pressemitteilung.


https://regionalbraunschweig.de/cannabi ... -entdeckt/

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: So 10. Mär 2019, 08:24
von Cookie
Cannabis sichergestellt

Die Polizei hat am Freitagabend in Eichstätt bei einer Verkehrskontrolle Cannabis sichergestellt. Laut Polizei wurde gegen 21.45 Uhr ein mit drei 18- bis 20-jährigen Männern besetztes Auto kontrolliert. Nachdem den Beamten Cannabisgeruch aufgefallen war, wurde bei den dreien insgesamt knapp zehn Gramm des Rauschmittels aufgefunden und sichergestellt. Ihnen stehen nun Verfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bevor.


(kompletter Text)

https://www.donaukurier.de/lokales/poli ... 48,4108428

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Di 12. Mär 2019, 07:44
von Cookie
Cannabis-Wohnung am Geruch erkannt

Die Polizei in Jena wurde am Samstagabend von Bürgern darüber informiert, dass es in einem Mehrfamilienhaus in Jena-Nord, Dornburger Straße, außergewöhnlich stark nach Cannabis riecht.


https://jena.otz.de/web/jena/startseite ... 1560990383

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Di 12. Mär 2019, 07:47
von Cookie
Cannabis-Geruch drang bis zur Wohnungstür bei Polizeibesuch in Wanne-Eickel!

Am Samstagmorgen (9. März), kurz nach 9 Uhr, meldeten Anwohner der Emscherstraße in Wanne-Eickel der Polizei eine Ruhestörung.

Polizisten nahmen bereits im Flur des Mehrfamilienhauses laute Musik wahr. Ein 22-Jähriger öffnete den Polizisten die Wohnungstür.

In diesem Moment schlug den Beamten starker Cannabisgeruch entgegen. In der Wohnung selbst stellten die Beamten eine geringe Menge Cannabispflanzen in mehreren Blumenkübeln fest, die sichergestellt wurden.


https://www.lokalkompass.de/bochum/c-bl ... l_a1092546

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 07:38
von Cookie
Fahrten unter Einfluss von Cannabis

Auf der Ernst-Thälmann-Straße in Schulzendorf haben Polizeibeamte am Montag um 16 Uhr einen Pkw Audi gestoppt, dessen Fahrer offenbar berauscht unterwegs gewesen war. Ein Drogenvortest bei dem 22-Jährigen reagierte positiv auf Cannabisprodukte, sodass eine Blutprobe zur Beweissicherung angeordnet wurde, so schildert es die Polizei.


https://www.moz.de/landkreise/oder-spre ... 1/1715671/

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 07:48
von Cookie
Bewährungsstrafe für jungen Mann aus Bad Rothenfelde

Bad Rothenfelde. Ist "Gras" das bessere Bier? Für den Eigenbedarf hatte ein Mann aus Bad Rothenfelde Hanfpflanzen gehegt und gepflegt. Jetzt musste sich das Amtsgericht mit der Plantage auseinandersetzen.


https://www.noz.de/lokales/bad-rothenfe ... othenfelde