Sammlung Kanada

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Duck » Mi 6. Jun 2018, 21:32

Denn kommt das olle Ahornblatt weg und ein cannabis blatt hin.
Indica oder sativa?
Gibt noch Bürgerkrieg :lol:

Hanfkraut
Beiträge: 803
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Hanfkraut » Fr 8. Jun 2018, 07:29

Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten

littleganja

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von littleganja » Sa 9. Jun 2018, 16:08

Kanada hat einen wichtigen Schritt hin zur Legalisierung von Marihuana gemacht

12 Wochen soll es etwa noch dauern, bis das legale Gras für den privaten Konsum gekauft werden kann.

Medizinisches Marihuana ist schon seit 2001 in Kanada legal. Vor allem junge Kanadierinnen und Kanadier gehören zu den größten Marihuana-Konsumenten weltweit. Die Regierung hofft, dass durch die Legalisierung die Regulierung einfacher, die organisierte Kriminalität durch illegalen Handel eingeschränkt und die Justiz entlastet wird.

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Martin Mainz » Fr 15. Jun 2018, 12:06

Politisches Gerangel um Legalisierungsgesetz in Kanada

...
Der Gesetzesentwurf Bill C-45 wurde in der vergangenen Woche verabschiedet. Die Regierung teilte mit, insgesamt mit der Arbeit zufrieden zu sein, einige Zusätze aber nicht hinnehmen zu wollen. Dazu zählt unter anderem den Provinzen und Territorien zu ermöglichen, den Eigenanbau von Cannabis verbieten zu können.

Die Gesundheitsministerin Ginette Petitpas Taylor sagte dazu, dass es absolut wichtig sei, den Eigenanbau zu ermöglichen, um das Ziel der Regierung, den Schwarzmarkt für Cannabis zu zerstören, erreichen zu können.


Quellen (identisch):
https://www.wallstreet-online.de/nachri ... etz-kanada
https://www.shareribs.com/rohstoffe/sof ... 08431.html
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Hanfkraut
Beiträge: 803
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Hanfkraut » Di 19. Jun 2018, 08:58

In Kanada geht es zügig voran!

http://www.bento.de/today/kanada-abgeor ... s-2519896/

Wan sind wir an der Reihe?
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten

Green_Dreams
Beiträge: 96
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 11:30

Kanada, Legalisierung in 8 - 12 Wochen

Beitrag von Green_Dreams » Mi 20. Jun 2018, 08:29

Gestern Abend hat sich Kanada endlich entschieden, Cannabis soll nun in den nächsten 12 Wochen Legal werden. Selbstverständlich gibt es Politiker die für und dagegen sind, jedoch spielen die meisten gegenstimmen wieder die Geige "Denkt doch an die Kinder".....

Bin echt gespannt wie sich das entwickelt, evtl. gibt es dann einen Tapetenwechsel! :D

http://www.cbc.ca/news/politics/senate- ... -1.4713222
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Mi 20. Jun 2018, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag verschoben

Cookie
Beiträge: 1742
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Cookie » Mi 20. Jun 2018, 09:21

Zustimmung im Parlament - Kanada legalisiert Cannabis

Es war ein Wahlkampfversprechen von Premierminister Trudeau - jetzt hat das Parlament zugestimmt: Kanada legalisiert als erstes führendes Industrieland der Welt den Anbau und Verkauf von Cannabis.

Jetzt wird es sich nur noch um zwei bis drei Monate handeln, dann wird Marihuana in Kanada ab einem Alter von 18 Jahren und in kleineren Mengen legal sein. Nach dem Abgeordnetenhaus hat noch am selben Tag der Senat des zweitgrößten Flächenlandes der Welt zugestimmt.

http://www.tagesschau.de/ausland/kanada ... s-101.html

(mit Kommentarfunktion)
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Cookie
Beiträge: 1742
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Cookie » Mi 20. Jun 2018, 15:29

Hier noch ein FB Link zu den Tagesschau-News:
https://www.facebook.com/tagesschau/pho ... =3&theater

Mit zahlreichen Kommentaren...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Green_Dreams
Beiträge: 96
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 11:30

Kanada Kündigt Lizenzen für Samen und Stecklingszucht an

Beitrag von Green_Dreams » Fr 22. Jun 2018, 13:15

Die Regierungsseite canada.ca, hat folgenden Link veröffentlicht:

https://www.canada.ca/en/services/healt ... ences.html

Interessant dabei ist, dass sich dadurch auch "der kleine Mann bzw. Frau" sich um eine Lizenz bewerben können um nach den gegebenen Auflagen Sorten für den Markt zu züchten so wie zu vertreiben.

Finde ich persönlich super, da dadurch eine Monopolisierung oder Beschränkung auf Industriegiganten *hust* Monsanto *hust* verhindert wird.
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Fr 22. Jun 2018, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag verschoben

Cookie
Beiträge: 1742
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Kanada Kündigt Lizenzen für Samen und Stecklingszucht an

Beitrag von Cookie » Fr 22. Jun 2018, 14:04

Green_Dreams hat geschrieben:Interessant dabei ist, dass sich dadurch auch "der kleine Mann bzw. Frau" sich um eine Lizenz bewerben können um nach den gegebenen Auflagen Sorten für den Markt zu züchten so wie zu vertreiben.
Das wäre auch meine Idealvorstellung für eine hiesige Legalisierung, denn dann könnte ich endlich "Gärtner mit Hofladen" werden ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Green_Dreams
Beiträge: 96
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 11:30

Re: Kanada Kündigt Lizenzen für Samen und Stecklingszucht an

Beitrag von Green_Dreams » Fr 22. Jun 2018, 14:20

Cookie hat geschrieben:
Green_Dreams hat geschrieben:Interessant dabei ist, dass sich dadurch auch "der kleine Mann bzw. Frau" sich um eine Lizenz bewerben können um nach den gegebenen Auflagen Sorten für den Markt zu züchten so wie zu vertreiben.
Das wäre auch meine Idealvorstellung für eine hiesige Legalisierung, denn dann könnte ich endlich "Gärtner mit Hofladen" werden ;).
Ne Gärtnerei würde mir völlig reichen ^^.

Cookie
Beiträge: 1742
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Cookie » Fr 22. Jun 2018, 14:23

Gärtnerei, ländlicher Direktvertrieb im ansässigen Coffee-Shop, vielleicht noch eine größere Wiese für kleinere Festivals im Sommer... mein Traum :P .
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung: "Kanada"

Beitrag von Martin Mainz » Sa 23. Jun 2018, 11:09

Aurora Cannabis begrüßt königliche Zustimmung zum kanadischen Cannabis-Gesetz

Aurora Cannabis Inc. kommentierte heute die Erteilung der königlichen Zustimmung (Royal Assent) zum Gesetzentwurf C-45, dem sogenannten Cannabis Act. Mit dem Erhalt der königlichen Zustimmung hat die Gesetzgebung zur Legalisierung von Cannabis für erwachsene Konsumenten nun ihren letzten offiziellen Schritt vollzogen. Der Vertrieb über den Einzelhandel soll ab dem 17. Oktober 2018 erlaubt sein, wie gestern von der kanadischen Bundesregierung bekanntgegeben wurde.
...
"Die Erteilung der königlichen Zustimmung beendet mit dem heutigen Tag ein fast einhundert Jahre altes Cannabisverbot. Dies ist ein wirklich historischer Moment für ganz Kanada und die öffentliche Politik und den Cannabis-Sektor des Landes", sagt CEO Terry Booth.
...
Mit dem Cannabis Act baut Kanada seine weltweite Führungsposition als einziges G7-Land, in dem Cannabis für Erwachsene legalisiert ist, weiter aus. Die Bundesregierung hat intelligente und rationale politische Maßnahmen entwickelt, die sich auf klar definierte Ziele konzentrieren, die die negativen Auswirkungen der Prohibition abmildern und gleichzeitig ein gut reguliertes System zum Schutz der Jugend, der öffentlichen Gesundheit und der öffentlichen Sicherheit etablieren.


Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... tz-6315609
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Mo 25. Jun 2018, 12:41

Noch ein Artikel zum Thema: http://www.pnn.de/weltspiegel/1295946/
Foren-Putze und Teilzeitadmin

DennisEF
Beiträge: 827
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von DennisEF » Di 26. Jun 2018, 14:48

Kanada legalisiert Cannabis

"Als erstes führendes Industrieland der Welt hat Kanada den Anbau und Verkauf von Cannabis legalisiert. Der Senat des flächenmäßig zweitgrößten Landes der Erde stimmte am Dienstagabend in letzter Lesung dem Gesetz zu. 52 Senatoren stimmten dafür, 29 dagegen. "Es war zu einfach für unsere Kinder, Marihuana zu bekommen - und für Kriminelle, die Profite davon einzusacken. Heute ändern wir das", schrieb Kanadas liberaler Premierminister Justin Trudeau beim Kurznachrichtendienst Twitter..."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 13922.html

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Di 14. Aug 2018, 09:40

Health Canada gewährt BlissCo eine Änderung seiner Lizenz für die Produktion von Cannabisöl

Das Cannabis-Extraktionslabor von BlissCo ist voll einsatzbereit und weist ein Co2-Extraktionssystem des Typs MIDAS XII auf, welches gewährleistet, dass sich das Team von BlissCo auf Extrakte konzentrieren kann, die therapeutische Terpene mit Full-Spectrum-Ölen bieten, sodass jeder Patient von einem Whole-Plant-Ansatz (Extraktion aus der ganzen Pflanze) profitiert.

Wir haben die Absicht, diese hochwertigen Extraktionen für die Entwicklung eines breiten Spektrums von Cannabisöl-Produkten einzusetzen, unter anderem THC- und CBD-Tinkturen, Kapseln und sublingual wirksame Sprays für den medizinischen Markt, so Kettlewell weiter.

Im Einklang mit dem kundenorientierten Fokus von BlissCo plant das Unternehmen, im Oktober seine lizenzierte Telemedizin-Smartphone-App auf den Markt zu bringen; mit dieser App können die Patienten eine verifizierte Verordnung erhalten und effizient, diskret und nahtlos bestellen.


Quelle: https://www.boerse.de/nachrichten/IRW-N ... el/7944660
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Fr 31. Aug 2018, 13:37

Cannabis-Überdosierungen in Kanada steigen dramatisch

Im Zeitraum vor der Legalisierung von Cannabis sind in Kanada die Vergiftungen mit dem Rauschmittel dramatisch angestiegen. Das berichtet die öffentliche Rundfunkanstalt Kanadas, CBC, unter Berufung auf das Kanadische Institut für Gesundheitsinformationen. In den beiden Provinzen Alberta und Ontario landeten im Zeitraum von 2017 bis 2018 mehr als doppelt so viele Menschen wegen Cannabis-Überdosierungen im Krankenhaus wie noch drei Jahre zuvor. In anderen Provinzen stieg die Rate um teilweise das Vierfache. Ursache seien überwiegend essbare Cannabisprodukte, berichtet der Sender. Vor allem Kinder vergifteten sich immer häufiger versehentlich mit cannabishaltigen Snacks und Süßigkeiten.
...
Ursache des aktuellen Problems sei eine Regulierungs- und Informationslücke, zitiert CBC einen kanadischen Mediziner: Oft sei schlicht nicht deutlich ersichtlich, wie viele Portionen eine Packung enthält. Zusätzlich scheinen viele Nutzer zu unterschätzen, wie potent die Produkte sind – zumal bei Cannabis in Nahrungsmitteln die Wirkung verzögert einsetzt. Man hätte direkt nach der Ankündigung der Legalisierung beginnen müssen, über solche Gefahren aufzuklären, bemängeln Fachleute.


Quelle: https://www.spektrum.de/news/cannabis-u ... ch/1588126
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Mo 17. Sep 2018, 09:13

Maricann Group Inc.: Maricann führt Kiwi auf dem Markt ein - vereinfachtes Cannabis für den Freizeitkonsumenten

Maricann führt Kiwi als eine Marke ein, die dazu konzipiert wurde, den Kanadiern beim Erlernen und Erleben des Produkts in einer unkomplizierten einfachen und jargonfreien Art zu helfen. Anstatt der Einführung technischer Sorten, die die meisten neuen Verbraucher verwirren könnten, wird Kiwi vier Varianten vorstellen, die ungeachtet des Hintergrunds oder Expertise übersichtlich sind. Sie sind in Form getrockneter Blüten erhältlich. Kiwis einfaches Benennungssystem umfasst White Feather (hoher CBD-Gehalt), Hawke's Bay (ausgeglichen), Nelson's Blue (mittlerer THC-Gehalt) und Flightless Bird (mittlerer bis hoher THC-Gehalt), was Anspielungen auf Kiwis durch Neuseeland inspirierten Namen sind. Jede Sorte wird zuverlässige gleichbleibende Sensationen liefern, die einfach zu genießen sind.
...
"Wir befinden uns inmitten einer schnell wachsenden Branche. Eine Branche, die eine Menge Interesse unter den Verbrauchern entfacht hat. Wir haben Kiwi zusammengestellt, um die Information und den Wirrwarr an Produkten zu vereinfachen, damit Cannabis einem breiteren Publikum zugänglich ist und die Kanadier smarte informierte Entscheidungen treffen können, wo wir in ihre Wellness-Routine und Lebensstil passen," sagte Geoff Kosar, Vice President Verkauf und Marketing. "In seinem Kern ist Kiwi ein Fest der einfachen Vergnügen und das beginnt mit einer einfachen und unkomplizierten Mitteilungen."


Quelle: http://www.dgap.de/dgap/News/corporatea ... ID=1095887
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Fr 21. Sep 2018, 13:37

Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht

Mehr als 500 Bewerber meldeten sich auf die sechs Stellen, die im Zuge der Cannabis-Legalisierung am 17. Oktober entstehen. Das Team von Ahlot in Toronto sei angesichts dieses Ansturms "leicht in Panik" geraten, teilte Firmenchef Greg Pantelic mit.

Das Stellenangebot richtete sich an erwachsene Kanadier, die für 50 kanadische Dollar (rund 32 Euro) pro Stunde "das Beste, was kanadische Anbauer zu bieten haben", testen sollen.


Quelle: https://www.hna.de/welt/traumjob-gefael ... 59859.html
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2596
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Kanada

Beitrag von Martin Mainz » Mi 3. Okt 2018, 09:36

Cannabis-Legalisierung in Kanada am 17. Oktober

Es sind nur noch wenige Tage: Am 17. Oktober tritt in Kanada die Cannabis-Legalisierung in Kraft. Ab diesem Tag darf in Kanada legal Cannabis erworben werden.
...
Die erste Cannabis-legalisierte G7 Nation verstößt offiziell gegen die Single Convention on Narcotic Drugs. Diese gibt in mehr als 180 Ländern seit dem Jahr 1961 die Richtlinien für die Drogengesetze vor. Kanada setzt mit der Cannabis-Legalisierung ein klares Zeichen, denn die alte UN-Konvention entspricht nicht mehr dem aktuellen Erkenntnisstand über Cannabis.

Darüber hinaus zeigt Kanada, dass es durchaus möglich ist, sich gegen ein Abkommen zu stellen, ohne die Vereinten Nationen oder die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hieran zu beteiligen. Schon vor der Cannabis-Legalisierung ist der Freizeitkonsum von Cannabis kaum noch von den kanadischen Behörden verfolgt worden. Auch für Patienten steht der Weg zu pharmazeutischem Cannabis offen.


Quelle: https://www.leafly.de/cannabis-legalisi ... 7-oktober/
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“