CBD als Nahrungsergänzungsmittel

Antworten
DennisEF
Beiträge: 796
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

CBD als Nahrungsergänzungsmittel

Beitrag von DennisEF » Mi 8. Aug 2018, 10:35

Cannabis im Dennis Müller-Onlineshop
Der Markt mit Cannabis boomt, immer mehr Hersteller bieten Nahrungsergänzungsmittel (NEM) mit Cannabidiol (CBD) an. Limucan, ein im westfälischen Marl ansässiges Unternehmen, bietet nach eigenen Angaben einmalig im deutschen Drogeriemarkt einen natürlichen Hanfextrakt in öliger Lösung an...

...Das CBD-Öl von Limucan ist vegan, laktose- sowie glutenfrei und ist exklusiv im dm-Onlineshop oder im Direktvertrieb beim Hersteller erhältlich. Auf der Website wird das Produkt unter „allgemeine Stärkungsmittel“ gelistet. Der Hersteller wirbt mit einer Qualität „made in Germany“. Die 10 ml-Flasche mit 5 Prozent CBD gibt es für 28,95 Euro; künftig soll es auch eine 10-prozentige Rezeptur bei dm geben, beim Hersteller kann diese Konzentration schon bestellt werden. „Wir sind sehr stolz, gleich beim größten Drogeriekonzern Europas im Online-Sortiment gelistet zu werden. Unser neues Produkt zeichnet sich durch einen verbesserten, deutlich milderen Geschmack aus“, sagt Geschäftsführer Murad Salameh. Es sei eines der qualitativ hochwertigsten CBD-Öle auf dem Markt. Empfohlen wird eine Dosis von zweimal täglich je ein bis drei Tropfen. Limucan CBD Öl kann auch über die Apotheke bezogen werden, bisher musste direkt bestellt werden. Dies soll sich jedoch in naher Zukunft ändern, da die Präparate in einigen Wochen dann auch über den Großhändler Medilog bezogen werden können...
https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... nnabidiol/

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“