Tilray - Vollspektrum Extrakt

Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 585
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von Hans Dampf » Fr 22. Jun 2018, 14:26

Cookie hat geschrieben:
Hans Dampf hat geschrieben:Sicher? :shock: :mrgreen:
Ziemlich :P

In jedem Fall finde ich, dass der Preis dann eigentlich sehr okay ist.
2,496 € = 2,50 €
2.496 € = 2 Tausend 496 €

/Oberlehrermodus :P :P :P

Ja, hört sich echt günstig an trotz des hohen Preises der kleinen Einzelflasche.

Danke und nix für ungut ;) :mrgreen:
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2134
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von Cookie » Fr 22. Jun 2018, 14:28

Hans Dampf hat geschrieben:Danke und nix für ungut ;) :mrgreen:
Kein Problem. Ich bin halt im amerikanischen Sprachraum unterwegs, zumindest wenn's um Zahlen geht. Ich sollte das in Zukunft vllt. dazu schreiben ;)...
Zuletzt geändert von Cookie am Fr 22. Jun 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Fr 22. Jun 2018, 21:15

Florian hat geschrieben:
zopfhalter hat geschrieben:Habe jetzt selbst bei Tilray nachgefragt. 8 Tropfen sind 0,25ml.
ich hab doch extra für dich gezählt ;) 16 Tropfen gleich 0,5 ml :ugeek:
Und ich habe "extra" den Preis für 0,5ml ausgerechnet: 4.98€. Mit Stift und Papier.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Fr 22. Jun 2018, 21:20

Hans Dampf hat geschrieben:
Cookie hat geschrieben:
Hans Dampf hat geschrieben:Sicher? :shock: :mrgreen:
Ziemlich :P

In jedem Fall finde ich, dass der Preis dann eigentlich sehr okay ist.
2,496 € = 2,50 €
2.496 € = 2 Tausend 496 €

/Oberlehrermodus :P :P :P

Ja, hört sich echt günstig an trotz des hohen Preises der kleinen Einzelflasche.

Danke und nix für ungut ;) :mrgreen:
Ist tatsächlich "günstig", denn die Kosten für einen guten Vapo sind schon mal locker bei 250€. Weed ist schlecht für die Reise. Du kannst jede Speise damit "betropfen" und hervorragend dosieren! Ich komme mit 8 Tropfen am Abend bestens klar, 16 Tropfen hauen mich schon mal aus den Latschen, muss ja nicht immer sein! Kein Vergleich zu "Dronabinol", welches auf Grund der synthetischen Herstellung völlig verwirrend war.
Zuletzt geändert von zopfhalter am Fr 22. Jun 2018, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » So 24. Jun 2018, 19:24

Danke für den sehr hilfreichen Tread. Wirkung sehr gut und Kosten muss jeder selbst entscheiden. Ich komme momentan mit 8 Tropfen am Tag hin, also 2 Flaschen reichen gut 10 Monate. Gigantisch. Tilray bringt jetzt noch ein 15/5 und ein 8/15 auf den deutschen Markt!

Thomas Schmidt
Beiträge: 36
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:49

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von Thomas Schmidt » Mo 25. Jun 2018, 11:50

zopfhalter hat geschrieben:Tilray bringt jetzt noch ein 15/5 und ein 8/15 auf den deutschen Markt!
Hast du dazu mal ein Link?

LG

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Mo 25. Jun 2018, 18:51

Thomas Schmidt hat geschrieben:
zopfhalter hat geschrieben:Tilray bringt jetzt noch ein 15/5 und ein 8/15 auf den deutschen Markt!
Hast du dazu mal ein Link?

LG
Nee, habe ich vom Vertrieb in Deutschland per Telefon.

SimonChristian
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Apr 2018, 12:02

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von SimonChristian » So 15. Jul 2018, 17:57

Tipp a. Lasst euch die sogenannte Kolbenpipette dazu verodnen, so mach ich das. Die z.B. *KOLBENPIPETTE 1 ml inkl.Einsatz u.Verschluss GL18

Ich nehme das Tilray nun gut 3 Monate, das 10/10 damit komm ich gut zurecht, nehme es zur Nacht und es hilft mir sehr gut, konnte andere Medis reduzieren.

Habe mich aber gefreut zu lesen dass neue TR-Versionen kommen.
Zuletzt geändert von Martin Mainz am So 15. Jul 2018, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: * Link zu Shop gelöscht

SimonChristian
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Apr 2018, 12:02

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von SimonChristian » So 15. Jul 2018, 18:07

Thomas Schmidt hat geschrieben:
zopfhalter hat geschrieben:Tilray bringt jetzt noch ein 15/5 und ein 8/15 auf den deutschen Markt!
Weiß jemand dazu schon mehr? Also wann es kommen soll? Ich würde nämlich gern das 15/5 vor allem mal probieren.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Fr 20. Jul 2018, 18:12

SimonChristian hat geschrieben:
Ich nehme das Tilray nun gut 3 Monate, das 10/10 damit komm ich gut zurecht, nehme es zur Nacht und es hilft mir sehr gut, konnte andere Medis reduzieren.
Wieviel nimmst Du zur Nacht? Ich werde leider nicht müde, sondern eher etwas aufgekratzt. Nehme aber auch sehr wenig, 8 Tropfen am Abend.

SimonChristian
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Apr 2018, 12:02

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von SimonChristian » Fr 20. Jul 2018, 23:38

zopfhalter hat geschrieben: Wieviel nimmst Du zur Nacht? Ich werde leider nicht müde, sondern eher etwas aufgekratzt. Nehme aber auch sehr wenig, 8 Tropfen am Abend.
Tropfenzahl kann ich so nicht nennen, ich nehme es von Anfang an mit Kolbenpipette und da sind es zwischen 0,40ml und 0,55ml.


@all: Meine Apothekerin rief bei TR an bis die neu genannten Produkte verfügbar sind wird es mindestens nächstes Jahr, die wurden jetzt gerade erst in Kanada auf den Markt gebracht.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Sa 21. Jul 2018, 17:35

SimonChristian hat geschrieben:
zopfhalter hat geschrieben: Wieviel nimmst Du zur Nacht? Ich werde leider nicht müde, sondern eher etwas aufgekratzt. Nehme aber auch sehr wenig, 8 Tropfen am Abend.
Tropfenzahl kann ich so nicht nennen, ich nehme es von Anfang an mit Kolbenpipette und da sind es zwischen 0,40ml und 0,55ml.
Macht als ca. 16 Tropfen, vielleicht sollte ich auch einfach etwas mehr nehmen. Bei 5 Tropfen war ich letzte Nacht hellwach.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Mo 13. Aug 2018, 10:22

So, nun mal meine Erfahrungen nach drei Wochen Tilray 10!10. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Verträglichkeit und vor allem der Dosierung, bin ich sehr zufrieden. Ich habe mit 4 Tropfen angefangen und dann langsam gesteigert.
Wobei die sich Wirkung mit zunehmender Tropfenzahl sehr verändert hat. Erst ab 6 Tropfen konnte ich eine beruhigende Wirkung spüren. Vorher war ich sehr aufgekratzt.
Schmerzstillend ab 4 Tropfen. Interessant ist, dass bei mir genau 9 Tropfen ideal sind, alles darüber bringt nur noch psychogene Verstärkung. Bei mir nicht gewünscht.
ZU bedenken ist das jeweilige Körpergewicht! Deshalb muss jeder die richtige Dosis für sich selbst finden! Ein Grund für die
immer noch geringe Verschreibung dieser wunderbaren Medizin.

Ich bin sehr schlank. Eher unterdurchschnittlich.

Nod2
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Sep 2017, 01:06

Tilray 10/10

Beitrag von Nod2 » Do 16. Aug 2018, 15:44

Hallo Leute,
Hat irgendwer Erfarhung mit dem Tilray Produkt?
Meine Ärztin würde es mir aufschreiben,nur leider habe ich und meine Ärztin keinerlei Ahnung wie ich das umrechnen soll.
Hatte 80g Blüten verschrieben bekommen,weiß aber nicht wie ich nun die Montasdosierung auf die Tropfen umrechnen soll.
Auf der Tilrayseite habe ich gelesen,das 1 Flasche eine 5g Dose sein soll,was ich mir aber absolut nicht vorstellen kann...

Medinox
Beiträge: 54
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 16:24
Wohnort: Bayern

Re: Tilray 10/10

Beitrag von Medinox » Do 16. Aug 2018, 16:30

Warum kannst du dir das nicht vorstellen?
Wenn eine flasche mit 40ml, 400mg thc und 400mg cbd hat..

...Und ein Gramm Cannabis das sagen wir 10% THC und 10% cbd hat, hat dann ca 100mg thc und 100mg cbd....

Ganz genau kann man's nicht berechnen weil die Produkte Schwankungen im Wirkstoff Gehalt unterliegen.
Auf der tilray Seite steht: 'Levels vary by lot'

Also 1 Flasche entspricht schon 4-5g einer ca. 10/10 Sorte...

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray 10/10

Beitrag von zopfhalter » Mi 22. Aug 2018, 21:08

Ich habe ja schon viel über Tilray10/10 und dessen hervorragende Wirkung geschrieben.
viewtopic.php?f=22&t=7929 besonders sinnvoll ist die genaue Dosierung! Jedoch verändert sich die Wirkung mit zunehmender Tropfenzahl. Es kommt darauf an, wofür Du es brauchst.

tomOGwarrior
Beiträge: 68
Registriert: Do 7. Dez 2017, 23:11

Re: Tilray 10/10

Beitrag von tomOGwarrior » Do 23. Aug 2018, 20:07

Wird irgendwo ersichtlich, dass man das überhaupt umrechnen muss? So für paar Fläschchen ziemlicher Aufwand.

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray 10/10

Beitrag von zopfhalter » Sa 25. Aug 2018, 19:07

Ich würde nicht "umrechnen", sondern einfach ausprobieren. Mit 5 Tropfen anfangen und dann steigern bis Du die richtige Dosis gefunden hast. Ist sowieso sinnvoller, denn jeder reagiert unterschiedlich. Ich komme mit 8 Tropfen gut zu
Recht, andere brauchen das doppelte.

indianerin
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:02

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von indianerin » Mo 3. Sep 2018, 12:34

Ich nehme seit November 2017 Tilray 10:10 und nehme abends 10 Tropfen gegen Schmerzen.
Tagsüber nehme ich auch ab und an mal 4-5 Tropfen gegen die Schmerzen, besonders bei Wetterumschwüngen. Also immer nach Bedarf!
Jetzt habe ich das Gefühl, es wirkt nicht mehr so und ich brauche mehr. Ich habe mal über einige Tage gesteigert, aber es macht nur noch müde und das kann ich überhaupt nicht gebrauchen.
Vor allem tagsüber ist das nervig.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Tilray THC 25, hilft es auch gegen Schmerzen?

zopfhalter
Beiträge: 89
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 18:16

Re: Tilray - Vollspektrum Extrakt

Beitrag von zopfhalter » Mo 3. Sep 2018, 18:23

Interessant, es macht Dich müde. Bei mir wirkt es eher belebend und ich habe beim 25er ganz starke Müdigkeit und weniger schmerzstillende Wirkung gehabt. So ist jeder anders. Jedoch habe ich die von Dir beschriebene Toleranz nach längerer Einnahme auch gespürt, deshalb wechsele ich immer mit dem Vapo. Ein Tag mit, ein Tag ohne.

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“