Sammelbestellung GMM-Paper

Der Bereich zum Global Marijuana March 2020. Das Passwort zum internen Bereich erhalten OrganisatorInnen per E-Mail
Antworten
Tina
Beiträge: 53
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Tina » Do 30. Jan 2020, 20:21

Hallo Leute,

letztes Jahr haben wir für den GMM eine Sammelbestellung an selbst-designten Papers gemacht. Es gab sehr viel positives Feedback dazu und ich finde die Idee cool. Da der Hauptorganisator vom letzten Jahr leider keine Zeit hat, will ich dieses Jahr die Organisation ein bisschen in die Hand nehmen :mrgreen:

Stand der Dinge:

- Benjamin aus Braunschweig hat ne Designerin, die auch schon zugesagt hat

- ich hab die Firma von letztem Jahr mal angeschrieben, wie sie sich das mit der Bezahlung und dem Versand vorstellen (letztes Jahr hat eine Person alles vorgestreckt, das Geld dann eingesammelt und die Firma hat die Päckchen an die einzelnen Städte geschickt - glaube ich :lol: )

- Firma vom letzten Jahr: https://www.fire-flow.eu/customize/papers-bedrucken (hier seht ihr auch die Preisstaffelung)

- ich schlage vor, die gleichen Papers, wie letztes Jahr zu bestellen: Hanfblättchen und ungebleichte Tips in einer Packung (das ist ein Aufpreis von 14 Cent pro Stück)

- ich denke 1300 Packungen würden wir schon zusammen bekommen, dann läge der Preis bei 0,943€/Packung netto (da kommen aber dann noch 19% MwSt. dazu, oder? ... also sind das dann im Endeffekt 1,122 €/Packung, wenn ich mich nicht verrechnet hab :) )

- Lieferzeit ist 2 - 4 Wochen, Versand 10 € (deswegen hab ich in der E-Mail gefragt, wie sie sich das mit dem Versand vorstellen)

- müsste ungefähr wissen, wer wieviel bestellen will ;)

Schreibt gerne, wie ihr darüber denkt, was ich für Fragen stellen soll usw.

Liebe Grüße

Tina

AzraBS
Beiträge: 4
Registriert: Di 4. Feb 2020, 16:18
Wohnort: Braunschweig

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von AzraBS » Di 4. Feb 2020, 16:26

Ich fände eigene Papers dieses Jahr auch wieder klasse! Ist es möglich die Filter etwas dünner zu bestellenn? Für viele waren die viel zu dick und daher aufwendiger zu drehen

Freuen uns!
Lg
Azra aus Braunschweig

Tina
Beiträge: 53
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Tina » Di 4. Feb 2020, 17:59

Hallo Leute, hier mal die Antwort von Eliane, der Printmanagerin:

Hallo Tina,

letztes Jahr haben wir Euren Auftrag als eine Bestellung behandelt, damit wir das auch entsprechend der Mengenstaffel in der Druckerei platzieren können.

Die Versandkosten hatten wir entsprechend der einzelnen Mengen je Empfänger berechnet (eine Box ist natürlich leichter und dadurch günstiger als 20 Boxen).
Insgesamt macht es aber Sinn, die Anzahl der Versandadressen gering zu halten.

Welche Stückzahlen habt Ihr Euch denn vorgestellt?

Viele Grüße
Eliane

_________________________________________________________

@Azra das ist eine gute Frage... du hast Recht... die sind tatsächlich etwas "starr"... is mir auch schon aufgefallen. Ich frag mal nach ;) ich denke aber, dass die ungebleichten Tips bei denen einfach so sind :|

Peterchen23
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:14

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Peterchen23 » Di 11. Feb 2020, 13:59

Braunschweig würde je nachdem wieviele sich beteiligen wieder 10-20 Boxen nehmen.
(Rund 150€ ausgeben)

chris_HD
Beiträge: 403
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von chris_HD » Di 11. Feb 2020, 16:31

Rhein-Neckar / Heidelberg nimmt 200 - 250 Stück Longpapers für ca. 250€.

schmi168
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:40

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von schmi168 » Mo 17. Feb 2020, 10:15

Tübingen hat auch Interesse. Wegen der Menge melde ich mich nochmal.

Tina
Beiträge: 53
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Tina » Fr 21. Feb 2020, 22:48

Update:
Antwort von der Printmanagerin:
Hey Tina,

Ich glaube wir haben damals 5,-€ je Paket berechnet, für die Konfektionierung haben wir damals schon nichts genommen

Was letztes Jahr ein wenig ungünstig war, dass Eure Ortsgruppen sich die Gesamtmenge nicht in ganzen Boxen aufgeteilt hatten, sondern teilweise sehr ungerade Stückzahlen.
Vielleicht bekommen wir das dieses Jahr ein wenig gleichmäßiger hin?

Wenn nicht ist auch nicht schlimm...

Die ungebleichten Filter Tips haben wir Materialbedingt nur in dieser einen Stärke,
aber wir haben die Möglichkeit die Filter Tips zu perforieren (also so 3 vorgestanzte Knicke).

Viele Grüße
Eliane

Anmerkung: In einer Box sind 40 Paperpackungen (ohne Filtertips) oder 26 Paperpackungen (mit Filtertips)
------------------------------------------------------------------------
Dann noch was:

Ich habe das Angebot bekommen, dass wir woanders Filtertips machen lassen könnten.

Konditionen:
69 Stck. enthält eine Verpackungseinheit
40 Cent pro Stück
1000 Stück Abnahme
3-5 € Versand, Versand in einzelne Städte möglich
50-60 Blättchen
2 Motive möglich
1) Daumenkino mit abbrennender Tüte
2) auf jedem Tip ein anderer Spruch (ihr kennt vielleicht die Filter-Tips von der Partei DIE PARTEI. So könnte das dann aussehen, nur mit nem GMM Deckblatt)

Feedback wäre gut ;) Danke

Peterchen23
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:14

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Peterchen23 » Fr 13. Mär 2020, 00:58

Moin,

ihr findet das generelle Design hier:
https://drive.google.com/open?id=1-4un3 ... KODRvVtpEL

Tina
Beiträge: 53
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Tina » Fr 13. Mär 2020, 07:57

Hallo ihr Lieben,

hier noch die Details zu der Paperaktion. Design siehe Post vor mir von Peterchen23 ;)


Firma: FireFlow

Es werden: Hanfpaper mit ungebleichten Tips (nicht perforiert) 32 Paper/32 Tips pro Booklet

um den unten genannten Preis zu bekommen brauchen wir eine Bestellung von: mind. 1300 Stück (entspricht 50 Boxen)

Preis: 0,899€/Stück (mit MwSt.)

Abnahme nur in ganzen Boxen möglich (26 Booklets pro Box), Preis: 23,37€/Box (mit MwSt.)

Versand: 5€ pro Stadt

Bearbeitungszeit: 3-4 Wochen


Bis 20.3. sollte das Geld bei FireFlow sein, dann wären die Paper (bei einer Bearbeitungszeit von 4 Wochen) ca. am 17.4. bei jeder/m Einzelnen/m von euch.

Schreibt mir bitte an regensburg@hanfverband.de, wer mein/e Ansprechpartner/in, ist wie viele Boxen ihr wollt und wohin die geliefert werden sollen (Deadline 18.03.). Überweist mir im besten Fall bis 20.03. das Geld (Kontodaten schick ich dann an die einzelnen Leute, die bestellen).

LG

Tina aus Regensburg

chris_HD
Beiträge: 403
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von chris_HD » So 15. Mär 2020, 18:17

Rhein-Neckar zieht hiermit zurück, d.h. keine Longpaper-Bestellung.
DIe Gründe:
1. Es ist momentan mehr als unsicher, ob der March deutschlandweit stattfinden kann.
2. Unser Plan war es, die Longpapers, zusammen mit anderen Sachspenden unserer Sponsoren, in einer Art Tombola zu verlosen (Jedes Los gewinnt).
Leider ist eine solche Tombola definitiv nicht genehmigungsfähig.

Peterchen23
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:14

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von Peterchen23 » Mo 16. Mär 2020, 13:26

Was habt ihr den für komische auflagen?
Wir hatten schon immer eine jedes Los gewinnt Tombola.
Allerdings "verlangen" wir eine Spende und verkaufen keine Tickets.
Wo ist da bei euch das Problem?

chris_HD
Beiträge: 403
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Sammelbestellung GMM-Paper

Beitrag von chris_HD » Mo 16. Mär 2020, 13:49

die Veranstaltung einer Lotterie (Tombola) beruht auf bundesweit einheitlichen Grundlagen.
Nach meinem Rechtsverständnis ist es egal, ob die Lose verkauft oder gegen Spende abgegeben werden.


1. GlüStV - Glücksspielstaatsvertrag vom 15.12.2011

§ 4 Allgemeine Bestimmungen
(1) Öffentliche Glücksspiele dürfen nur mit Erlaubnis der zuständigen Behörde des jeweiligen Landes veranstaltet oder vermittelt werden. Das Veranstalten und das Vermitteln ohne diese Erlaubnis (unerlaubtes Glücksspiel) sowie die Mitwirkung an Zahlungen im Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel sind verboten.


§ 14 Veranstalter GlüStV
(1) Eine Erlaubnis darf nur erteilt werden, wenn der Veranstalter
1. die Voraussetzungen des § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes erfüllt und

2. KStG - Körperschaftsteuergesetz § 5 Abs. 1 Nr. 9

Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die nach der Satzung, dem Stiftungsgeschäft oder der sonstigen Verfassung und nach der tatsächlichen Geschäftsführung ausschließlich und unmittelbar *gemeinnützigen*, *mildtätigen* oder *kirchlichen* Zwecken dienen (§§ 51 bis 68 der Abgabenordnung). 2Wird ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb unterhalten, ist die Steuerbefreiung insoweit ausgeschlossen. 3Satz 2 gilt nicht für selbstbewirtschaftete Forstbetriebe.

Antworten

Zurück zu „GMM 2020 - Gleichbehandlung statt Willkür“