Grinder

Antworten
littleganja

Grinder

Beitrag von littleganja » Sa 20. Jan 2018, 22:18

Ich habe mir den Astralis Grinder bei Amazon für unter 20€ bestellt und ich muss echt sagen einer der besten die ich je hatte. Top Verarbeitung, sehr groß und die Messer ultra scharf. Bis jetzt hatte ich immer nur Black Leaf, der ist eindeutig besser in der Preisliga!

xxx

Oder bei Headshops!
Zuletzt geändert von Martin Mainz am So 21. Jan 2018, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.

Andy_Brill
Beiträge: 63
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 10:33
Wohnort: Saarland

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Andy_Brill » Mo 29. Jan 2018, 10:34

Ich hab mir im Dezember den "LIHAO Pollen Grinder" für 10,99 gegönnt .... 7,5 cm im Durchmesser ... sehr scharfe Klingen .....

Einziger Nachteil ... die Gewinde der unteren Teile haben keine so tolle Qualität .... aber




Lg

Cheerleader

PS: Verdammter BBCode ... :D sind gar keine Größenangaben möglich :mrgreen:
Dateianhänge
81iEYmR+1LL._SL1500_small.jpg
81iEYmR+1LL._SL1500_small.jpg (161.27 KiB) 5419 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Mo 29. Jan 2018, 13:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild verkleinert (+19 x gesehen)
DHV-Supporter

Im Saarland ist was los: #DHV Forum: Vor Ort im Saarland

m0rb
Beiträge: 200
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:16
Wohnort: Einzugsgebiet Männerheim

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von m0rb » Mo 29. Jan 2018, 17:54

Cheerleader hat geschrieben:Ich hab mir im Dezember den "LIHAO Pollen Grinder" für 10,99 gegönnt .... 7,5 cm im Durchmesser ... sehr scharfe Klingen .....

Einziger Nachteil ... die Gewinde der unteren Teile haben keine so tolle Qualität .... aber




Lg

Cheerleader

PS: Verdammter BBCode ... :D sind gar keine Größenangaben möglich :mrgreen:
hihi, hab mir grade den gleichen geordert!
wollte erst den aus littleganjas link kaufen, aber ich wollte dann doch lieber ein noch etwas größeres modell, zwecks handling - ich bin schließlich behindert! ;) man gönnt sich ja sonst nichts. wobei ich beinah einen mit kurbel bestellt hätte und fach zum keef ausschütten... bin nicht gut mit solchen entscheidungen. :oops:

lecube
Beiträge: 91
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 11:46

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von lecube » Di 30. Jan 2018, 16:43

habe das teil ebenfalls.... finde ich top!

m0rb
Beiträge: 200
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:16
Wohnort: Einzugsgebiet Männerheim

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von m0rb » Di 30. Jan 2018, 21:43

also ich bin nicht zufrieden mit dem grinder von LIHAO!
die gewinde sind nicht nur "nicht besonders", sondern absoluter schrott

vorhin einmal auf und zu geschraubt, 2g weed zerkleinert, gewinde hat sich so verzogen, dass ich erst mit dem mini brenner ran musste, um das ding nochmal zu öffnen! sehr tückisch.

Vapelife13
Beiträge: 431
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 11:18

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Vapelife13 » Di 30. Jan 2018, 21:45

m0rb hat geschrieben:also ich bin nicht zufrieden mit dem grinder von LIHAO!
die gewinde sind nicht nur "nicht besonders", sondern absoluter schrott

vorhin einmal auf und zu geschraubt, 2g weed zerkleinert, gewinde hat sich so verzogen, dass ich erst mit dem mini brenner ran musste, um das ding nochmal zu öffnen! sehr tückisch.
Herborizer Grinder - TOP :lol:
Was macht dein Ti?

m0rb
Beiträge: 200
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:16
Wohnort: Einzugsgebiet Männerheim

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von m0rb » Di 30. Jan 2018, 22:03

hmm, der Herborizer Ti ist inzwischen sowas wie mein neuer bester freund. :D

ich hatte ja ganz feste vor ihn per retour zurück zu schicken, aber nach 2 tagen konnte ich es nicht über mich bringen diesen verkackten heizlüfter mit den pennertüten zu benutzen!
dabei war ich so überzeugt und zufrieden damit.

ich hab gar nicht gemerkt, wie sehr ich den geschmack von wasser und glas in zusammenhang mit cannabis mag! ;)

ernsthaft, ich hätte es nicht für möglich gehallten dass ich von einem vaporizer ein kreislauf-brett bekommen könnte.... :mrgreen:

und der grinder is schon okay, aber diese gewinde sind müll. muss man dementsprechend bissl aufpassen, aber ergebnis ist gut, evtl. bissl grob.

Vapelife13
Beiträge: 431
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 11:18

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Vapelife13 » Di 30. Jan 2018, 22:15

m0rb hat geschrieben:hmm, der Herborizer Ti ist inzwischen sowas wie mein neuer bester freund. :D

ich hatte ja ganz feste vor ihn per retour zurück zu schicken, aber nach 2 tagen konnte ich es nicht über mich bringen diesen verkackten heizlüfter mit den pennertüten zu benutzen!
dabei war ich so überzeugt und zufrieden damit.

ich hab gar nicht gemerkt, wie sehr ich den geschmack von wasser und glas in zusammenhang mit cannabis mag! ;)

ernsthaft, ich hätte es nicht für möglich gehallten dass ich von einem vaporizer ein kreislauf-brett bekommen könnte.... :mrgreen:

und der grinder is schon okay, aber diese gewinde sind müll. muss man dementsprechend bissl aufpassen, aber ergebnis ist gut, evtl. bissl grob.

Freut mich!! - Alles andere hätte mich aber auch schwer gewundert :mrgreen:
.....heizlüfter mit Pennertüten :lol:

have fun!

Benutzeravatar
Astralis.Grinders
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 15:38

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Astralis.Grinders » Mi 28. Mär 2018, 15:58

littleganja hat geschrieben:Ich habe mir den Astralis Grinder bei Amazon für unter 20€ bestellt und ich muss echt sagen einer der besten die ich je hatte. Top Verarbeitung, sehr groß und die Messer ultra scharf. Bis jetzt hatte ich immer nur Black Leaf, der ist eindeutig besser in der Preisliga!

xxx

Oder bei Headshops!
Hey LittleGanja,
danke dir für dass gewaltige Lob, das freut uns natürlich MEGA (!) dass du so zufrieden bist mit unseren "Black Hole" Grinder!
Solltest du offene Fragen oder Unklarheiten haben, schreib uns doch einfach.

Desweiteren verstehen wir auch dass der große LIHAO Grinder seine Vorteile hat und jeder ein anderen Geschmack so wie Budget für ein Grinder hat. :D
Darum lebe der Wettbewerb, das sorgt für eine bessere Auswahl für unsere lieben Kunden! ;)

Happy smoking,
Patrick von Astralis

PS: Am schnellsten werden wir dir über Instagram antworten.

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Duck » Mi 28. Mär 2018, 16:05

Wenn es kein Aluminium wäre würd ich es mir evtl überlegen.

Benutzeravatar
Astralis.Grinders
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 15:38

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Astralis.Grinders » Mi 28. Mär 2018, 16:16

Duck hat geschrieben:Wenn es kein Aluminium wäre würd ich es mir evtl überlegen.
Hey Duck,
top Grinder aus Edelstahl gibt es bei "Black Leaf", die ich auch sehr gut weiter empfehlen kann, wenn du kein Aluminium Grinder haben möchtest. Denn in unser Sortiment gibt es zurzeit nur Grinder aus hochwertigen Aluminium, welches sie nicht ablöst!
Wer weiß vlt bauen wir in Zukunft von uns ein Grinder aus anderen Material ;)

Solltest du bedenken haben weger deiner Gesundheit, beruhigt dich vlt die Frage / Antwort hier:
https://www.gutefrage.net/frage/alu-grinder-schaedlich

Beste Grüße aus Südtirol,
Patrick

Duck
Beiträge: 1288
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:56

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Duck » Mi 28. Mär 2018, 16:34

Alu geht bei mir garnicht hab ne alergie gegen das Material beim kochgeschir und allem was abrieb erzeugen kann sowie Aluminium pfeifen.
Bin ich raus :) nicht nur wegen der Allergie ;)

Geht nicht gegen euch ;)

Danke für die info

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2716
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Martin Mainz » Mi 28. Mär 2018, 16:57

Wenn man den Trester noch verwendet sollte auch kein Alu drin sein.

dopedogg
Beiträge: 1
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 10:43

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von dopedogg » Fr 29. Mär 2019, 11:02

Man sollte beim grinder kaufen auf jeden fall einiges beachten. Das beste Material ist Edelstahl, ist aber leider unbezahlbar. Aluminium ist besser als Zinklegierung da hitzebeständiger. Die Zähne sollten unlackiert sein damit es kein abrieb gibt. Die Gewinde sollten eine gute Qualität haben, da bei diese billigen Grindern schnell verkanten oder quietschen. Top Grinder unter 20 Euro wird meiner Meinung nach eher schwierig was gutes zu finden. Es gibt einige premium grinder im preisbereich 20-30 Euro im Internet. Hab ne ganz gute seite gefunden https://grinderkaufen.de Da gibts ne schöne übersicht und gute infos.

Patient_H
Beiträge: 135
Registriert: Do 1. Nov 2018, 16:27

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Patient_H » Fr 29. Mär 2019, 14:25

Edelstahl, nichts anderes sollte man kaufen. Ich haben den Black Leaf Steely Dan. Ich bin vom 4er auf den 2er umgestiegen. So landet alles im Vaporizer. Hash selber machen möchte ich nicht.

Benutzeravatar
Crosser71
Beiträge: 165
Registriert: Do 27. Dez 2018, 16:57

Re: Top Grinder unter 20€

Beitrag von Crosser71 » Sa 30. Mär 2019, 20:40

Patient_H hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2019, 14:25
Edelstahl, nichts anderes sollte man kaufen. Ich haben den Black Leaf Steely Dan. Ich bin vom 4er auf den 2er umgestiegen. So landet alles im Vaporizer. Hash selber machen möchte ich nicht.
Guter Tipp, danke.
Würde auch keinen 4er benötigen, sehe das wie du. Dein Teil sieht gut aus.

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“