Die Suche ergab 25 Treffer

von marcelll
Mo 10. Feb 2020, 13:25
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabispatienten droht Sorgerechtsentzug
Antworten: 3
Zugriffe: 1790

Re: Cannabispatienten droht Sorgerechtsentzug

THC Test macht beim Patienten natürlich nicht viel Sinn, was erwarten die was dabei rauskommt ? Ich denke nicht das man anhand dessen sagen kann ob es Medizinischer oder Missbrauch ist ? Die Reaktion vom Gericht kann ich auch nicht verstehen. Vorher/Früher schon auffällig gewesen wegen BTM ? Wenn es...
von marcelll
Sa 8. Feb 2020, 18:28
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: MS Patient bekommt nur Sativex
Antworten: 4
Zugriffe: 1170

Re: MS Patient bekommt nur Sativex

moin Viele Ärzte stellen sich wohl noch etwas an mit den Blüten. allerdings solltest du nicht unbedingt mit dem Geschmack argumentieren. Die frage ist ja ob es hilft und nicht ob es dir schmeckt, das tun Medikamente ja eher selten :D . Für viele ist Blüte halt = Kiffer. Leider immer noch. Aber der s...
von marcelll
Fr 13. Dez 2019, 08:32
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Morbus Crohn, Rezept?
Antworten: 4
Zugriffe: 1326

Re: Morbus Crohn, Rezept?

moin moin,
habe auch eine kostenübernahme bekommen wegen meinem Crohn,
hauptsächlich wegen schmerzen und appetitsteigerung.
bleib dran
von marcelll
Mi 11. Dez 2019, 14:22
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Vaporizer Tausch durch KK?
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Vaporizer Tausch ?

ja, habe ich mir schon fast gedacht, danke dir.
eventuell kommt ja doch noch ein Adapter oder ähnliches, wäre ja wünschenswert
von marcelll
Mi 11. Dez 2019, 12:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Vaporizer Tausch durch KK?
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Vaporizer Tausch ?

und das von dem bad guy, wie skuril.
egal, darum geht es hier gar nicht und ich denke, mit der eingangs frage steh ich nicht ganz alleine da.
mir würde auch ein Adapter reichen, um das schlauch System nutzen zu können, aber warum storz & Bickel sowas nicht rausbringt wissen wir wohl beide.
von marcelll
Mi 11. Dez 2019, 10:08
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Vaporizer Tausch durch KK?
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Vaporizer Tausch ?

auf jeden fall mehr als deine antwort ;)
von marcelll
Mi 11. Dez 2019, 08:50
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Vaporizer Tausch durch KK?
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Vaporizer Tausch durch KK?

Moin Leute,
habe letztes Jahr von der Krankenkasse dn Volcano Medic bekommen.
Nun gibt es ja das Nachfolgermodell, gibt's die Möglichkeit zum Tausch über die KK, oder müsste man komplett neu beantragen ?
Jemand schon Erfahrung ?

Grüße
von marcelll
Di 8. Okt 2019, 11:49
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: hausdurchsuchung und edv
Antworten: 4
Zugriffe: 1728

Re: hausdurchsuchung und edv

mach es doch einfach so wie vorher auch, oder bist du da auch zur Polizei und hast dein vorhaben angemeldet ?
von marcelll
Di 1. Okt 2019, 15:52
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 254
Zugriffe: 80411

Re: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU

wäre das nicht ein bißchen zu einfach, wenn sich jeder, NACHDEM er/sie erwischt wurde, kurz n privatrezept beim Arzt holt um seinen hals aus der schlinge zu ziehen ? kann die führerscheinstelle irgendwie verstehen, vor allem wenn ihnen dann noch damit "gedroht" wird, dass man ja nen antrag auf Canna...
von marcelll
Mo 26. Aug 2019, 14:01
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

moin moin, ich habe Anfang des Jahres einen Volcano Medic von der Kasse bezahlt bekommen, Jetzt war ich wieder im Krankenhaus und die wollen natürlich nicht das man sich das Ding da ins Zimmer stellt. Also ab zu meinem Arzt, Rezept für den Mighty Medic geholt. Damit bin ich dann zur Apotheke, die sa...
von marcelll
Sa 24. Aug 2019, 17:46
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Antrag auf Kostenübernahme - Morbus Crohn / UPDATE Widerspruch zurueckgewiesen
Antworten: 4
Zugriffe: 2419

Re: Antrag auf Kostenübernahme - Morbus Crohn / UPDATE Widerspruch zurueckgewiesen

bei mir wurde nach widerspruch bewilligt wegen Morbus Crohn, mit welcher begründung wurde abgelehnt ? bzw wie sah dein antrag aus ?
von marcelll
Di 30. Jul 2019, 18:32
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Antrag auf Kostenübernahme zurücknehmen.
Antworten: 2
Zugriffe: 1152

Re: Antrag auf Kostenübernahme zurücknehmen.

Moin moin,
ich habe damals, mit dem Einspruch, auch gleich einen neuen Antrag eingereicht. gab keinerlei Probleme, fristen gelten glaube ich nur für Wider/Einsprüche, Anträge kannst du so viele stellen wie du lustig bist. lasse mich aber auch gerne korrigieren :)

gruß
von marcelll
Mi 10. Jul 2019, 12:07
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: CBD Großrazzia in Hamburg
Antworten: 2
Zugriffe: 1262

Re: CBD Großrazzia in Hamburg

Der absolute Witz wenn man die Ecke kennt.
2 Hauseingänge weiter jucken sie sich die Spritzen in den Arm und an den Straßenecken wird crack verkauft. Aber hey, laß uns mal 40 Beamte in nen CBD shop schicken.
von marcelll
Sa 4. Mai 2019, 19:01
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: Ablehnung Widerspruch Blüten - Therapieempfehlung Dronabinol

Hi Amigo, Leide auch an MC und habe meinen Antrag im 2. Anlauf durchbekommen. Habe aber auch einen 3 seitigen Widerspruch und Antrag auf einstweilige Anordnung gestellt. Zeitgleich mit meinem neuen Antrag und 1,5 Leitz Ordner krankenakten. Du möchtest dir natürlich auch die entzündungshemmenden Eige...
von marcelll
Sa 12. Jan 2019, 15:47
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: verständnis frage zur ablehnung durch den mdk

kleines update, heute kam die Bewilligung zu meinem 2. Antrag. Immer noch mit Bezug auf das alte MDK Gutachten. Ich denke da hatte wohl einer keine Lust, sich durch 1,5 Leitz Ordner mit Krankenakten zu wälzen. ;)
von marcelll
Sa 8. Dez 2018, 15:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: verständnis frage zur ablehnung durch den mdk

Ich habe das alles, wenn auch schon länger her, hinter mir. Wüssten die auch, hätten sie sich die benötigten Unterlagen angefordert.
von marcelll
Sa 8. Dez 2018, 13:23
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: verständnis frage zur ablehnung durch den mdk

Hi, 3 Seiten langer Widerspruch ist geschrieben, geht Montag raus, bzw. ich werde persönlich aufschlagen. Erstmal, Freundlicherweise, mündlich, auf die eigentlich eingetretene Genehmigungsfiktion hinweisen. Habe mit einem befreundeten ex Richter (i.R.) telefoniert, der ganz klar sagte das die Ablehn...
von marcelll
Do 6. Dez 2018, 11:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: verständnis frage zur ablehnung durch den mdk

Vielen Dank für die Antworten bisher.
Ich werde dann jetzt wohl einen neuen Antrag stellen.
Die frage wäre nur, kann ich in dem Fall auch einen Eilantrag auf einstweilige Anordnung stellen, oder muß ich mich dafür im Widerspruchsverfahren befinden ?

Grüße
von marcelll
Di 4. Dez 2018, 18:14
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: verständnis frage zur ablehnung durch den mdk

Ich habe hier mal den Arztbrief angehängt, um den das ganze Drama geht. Klar, oben fehlt die Jahreszahl, aber im Bericht wird ja ganz klar auf MRT in 12/17 hingewiesen. Dieses Schreiben war eigentlich für die Rentenkasse, aber nach Rücksprache mit der AOK, da es meine momentane Situation schildert h...
von marcelll
Di 4. Dez 2018, 13:46
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 410
Zugriffe: 159095

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Mal angenommen, in meinem Antrag sind 2 Ärzte involviert, nach monatelangem hin und her unterschreibe ich eine Schweigepflichtsentbindung, FÜR ALLE meine behandelnden Ärzte. Die GKV fordert aber nur von einem Arzt Unterlagen an, wobei die für den Fall in Frage gestellten Unterlagen, von dem anderen ...

Zur erweiterten Suche